Buch

Fast perfekte Heldinnen - Adèle Bréau

Fast perfekte Heldinnen

von Adèle Bréau

Nach wilden Studienjahren, durchtanzten Nächten und unzähligen Flirts sind die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva vierzig und erwachsen geworden. Gerade haben sie bei Lavendelduft und kühlem Rosé herrliche gemeinsame Sommerferien in der Provence verbracht. Kaum in Paris, holt der Alltag sie jedoch schnell ein. Mathilde und Max sind zurück in ihrer Beziehungshölle. Alices Liebesleben liegt seit der Trennung von Adrien brach, sie startet als Chefköchin in einem Sternerestaurant durch. Éva trifft, als Vincent wieder einmal auf Geschäftsreise ist, auf den verführerischen Jacques. Allein die wohlhabende Lucie mit dem großen Herzen und ihrer gut sortierten Familie scheint auf einer ruhigen Welle zu reiten. Vorerst jedenfalls ...

Rezensionen zu diesem Buch

Schöner Unterhaltungsroman!

Oh l'amour...

Dieser unterhaltsame Roman spielt in Frankreich, genauer in der Stadt der Liebe: Paris.
Anfangs erinnert der Roman kurz an die TV-Serie "Sex and the City", doch sobald man weiterliest verfliegt der vergleich bald wieder.
Der Klappentext fasst eigentlich gut zusammen, worum es geht.

Das Cover sticht mit den Farben der französischen Flagge sofort ins Auge. Titel, Autorenname und bekannte Gebäude von Paris sind schön platziert. Durch die Silhouette einer...

Weiterlesen

Sehr gut

Das Cover hat mich sofort angesprochen! Wobei ich es als Ebook gelesen habe. Der Schreibstil ist leicht und alles ist gut verständlich, die Protagonistinnen werden charmant beschrieben und jede Frau wird sich in einer von Ihnen wiederfinden können. 
Es handelt von verschiedenen Freundinnen, die ihr Leben ganz unterschiedlich gegangen sind und verschiedene Beweggründe dafür haben, die man aber alle sehr gut versehen und nachvollziehen kann. 
Witzig sind vorallem die typischen...

Weiterlesen

eine Alltagsgeschichte von der ich mir mehr erwartet hätte

          Das Buch wurde als "neue Erfolgsserie aus Frankreich - Sex and the City wird erwachsen" angepriesen. Als großer Sex and the City Fan bin ich natürlich sofort Aufmerksam darauf geworden und musste es unbedingt lesen. 

Das Buch handelt von vier Freundinnen, die alle mit ihren eigenen kleinen Krisen und Tumulten zu kämpfen haben - beispielsweise wünscht sich eine unbedingt ein Baby, wird aber nicht schwanger; die andere hat Probleme mit ihrem arbeitslosen Mann zu Hause, die...

Weiterlesen

Powerfrauen auf der Suche nach dem persönlichen Glück

Seit der gemeinsamen Studienzeit sind die 4 Frauen beste Freundinnen. Alle sind sie sozusagen im gleichen Alter, wohnen alle in Frankreichs Hauptstadt der Stadt der Liebe. Und die vier steht bei allen vor der Null. Beim gemeinsamen  Sommerurlaub in der Provence schwelgen sie in Erinnerungen. Zurück in Paris werden sie relativ schnell vom Alltag wieder eingeholt. 

In den Partnerschaften schleichen sich Frust und Unlust ein. Wenn die Liebe Risse bekommt, wird sich oftmals nur noch...

Weiterlesen

Unterhaltsam und kurzweilig

Mathilde, Alice, Lucie und Éva kennen sich seit der Schulzeit und sind beste Freundinnen. Unterschiedlicher können die vier Pariserinnen nicht sein, aber genau das macht ihre Freundschaft aus. Lucie ist Mutter von drei Töchtern und mit einem reichen Geschäftsmann verheiratet, Éva hat einen starken aber unerfüllten Kinderwunsch, Alice ist frisch getrennte alleinerziehende Mutter eines Teenagers und Mathilde hat neben ihren beiden kleinen Jungs noch einen betreuungsintensiven Ehemann.
...

Weiterlesen

Viel zu alltägliche Heldinnen

„Fast perfekte Heldinnen“ ist nicht das erste Buch über Freundinnen um die 40, daher ist das Thema an sich schon ziemlich verbraucht. Wenn man sich trotzdem heran traut, sollte man etwas zu bieten haben. Was jedoch Adèle Bréau mit ihren Protagonisten anstellt ist nicht sehr überzeugend.

Die Geschichte ist so alltäglich, dass sich beim Lesen recht schnell Langeweile einstellt: Kindererziehung, Partnerprobleme, Karriere – alles in einem anspruchslosen literarischen Rahmen dargestellt....

Weiterlesen

Emotionen auf Französisch

Die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva stehen kurz vor ihren Vierziger und leben in Paris. Im Alltag und ihrem Leben versuchen sie ihren Weg zu finden. So muss sich Mathilde damit auseinandersetzen, dass ihre Ehe zu Max zur Beziehungshölle entwickelt hatte. Alices Liebesleben liegt seit der Trennung von ihrem Ehemann Adrien brach, sie startet als Chefköchin in einem Sternerestaurant durch. Éva, getrieben durch ihre ungewollte Kinderlosigkeit, trifft, als Vincent wieder einmal auf...

Weiterlesen

Netter Roman

Ganz netter und unterhaltsamer Roman.

 

Inhalt:

Nach wilden Studienjahren, durchtanzten Nächten und unzähligen Flirts sind die Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Éva vierzig und erwachsen geworden. Gerade haben sie bei Lavendelduft und kühlem Rosé herrliche gemeinsame Sommerferien in der Provence verbracht. Kaum in Paris, holt der Alltag sie jedoch schnell ein. Mathilde und Max sind zurück in ihrer Beziehungshölle. Alices Liebesleben liegt seit der Trennung von...

Weiterlesen

Französischer Flair

          Zum Inhalt:
 Vier Freundinnen, vier verschiedenen Leben. Mathilde, Alice, Eva und Lucie leben in Paris. Während bei Mathilde und Max der Haussegen schief hängt erholt sich Alice von der plötzlichen?Trennung ihres Mannes. Eva möchte nicht lieber als ein Baby und entfernt sich immer mehr von Vincent. Lediglich Lucie scheint das Glück gepachtet zu haben... 

Meine Meinung: 
Das Cover finde ich, trotz der Roten Farbe, etwas unscheinbar. Der Klappentext macht mit...

Weiterlesen

Fast perfekte Heldinnen

Zum Inhalt: Vier Freundinnen, deren Leben so unterschiedlich ist und die dennoch gemeinsam durch dick und dünn gehen: Eva, Alice, Mathilde und Lucie. Die vier verbringen gemeinsam mit ihren Familien einen wunderbaren Sommerurlaub in der Provence. Doch kaum zurück in Paris hat sie der Alltag mit all seinen Tücken wieder fest im Griff…. Aber auf eines können sie sich immer verlassen: auf ihre Zuneigung und Freundschaft zueinander – egal wie schwierig das Leben gerade ist.

Meine Meinung...

Weiterlesen

Frauenfreundschaft in Paris

In Paris leben die vier Freundinnen  Lucie, Alice, Eva und Mathilde mit ihren Familien. Die Frauen arbeiten in unterschiedlichen Berufen, haben kleine , schon grössere oder keine Kinder und sie verbindet vor allem  eines : eine tief verwurzelte Freundschaft. Ob nun Alice, die von ihrem Mann getrennt ist oder Eva, die trotz grossem Kinderwunsch nicht schwanger wird , Hilfe und Zuspruch brauchen. Die vier Frauen sind füreinander da, bedingungslos und solidarisch. Als es in Ehe von Mathilde und...

Weiterlesen

4 Frauen meistern ihre Beziehungen

Zu Beginn des Buches wurden die Hauptcharaktere vorgestellt: 4 Frauen, die schon lange miteinander befreundet sind, ihre jeweiligen Partner bzw. Ex-Partner und noch zwei weitere männliche Individuen. Durch diesen ersten Überblick konnte  ich gleich in die Geschichte bzw. in die Leben der einzelnen Frauen einsteigen. Mathilde, Eva, Alice und Lucie sind um die 40 und haben bereits ihre Höhen und Tiefen im Familienleben hinter sich bzw. noch vor sich. Die Frauen sind vom Charakter her sehr...

Weiterlesen

Unterhaltsam lesenswerter Frauenroman

Ein unterhaltsames Frauenbuch, das mich etwas an einer ältere amerikanische Serie erinnert hat, wo auch wieder vier Freundinnen mitspielten. Mathilde, Alice, Eva und Lucie haben alle ihre Alltagsprobleme, ihre Träume und Wünsche, die nicht immer im erwünschten Zeitpunkt realisiert werden. Wie auch sonst im Leben. Die eine möchte unbedingt schwanger werden und vergisst das Wichtigste um sie herum, die andere versucht die dynamische Frau zu sein die mit zwei Söhnen und einen arbeitslosen Mann...

Weiterlesen

ein sehr unterhaltsames Buch

" Fast perfekte Freundinnen " von Adele Breau ist ein gutes Buch , um vom Alltag abzuschalten.  

Es wird der Alltag  von vier Freundinnen erzählt. Mathilde , die zwei Jungen hat , selbst ehrgeizige Mitarbeiterin in einem Kosmetikkonzern ist und es langsam satt hat allein für ihre Kinder und den Haushalt verantwortlich zu sein, obwohl ihr Mann arbeitslos ist. Alice, Mutter einer fünfzehnjährigen Tochter und Köchin in einem Sternelokal, die ihre Liebe fast übersieht, um ihren Mann...

Weiterlesen

Unterhaltsam

Die Geschichte ist eine schöne Erzählung über Freundschaft, Liebe, Leid und Mutterschaft wie es sie sicher schon öfter in der Welt der Frauenromane zu finden gibt. Allerdings entführt uns die Autorin mit dem Handlungsort nach Frankreich, was die Protagonisten von den klassischen hippen, Starbucks- Kundinnen wesentlich unterscheidet. Wenn es auch hier um Traummänner und Karriere geht, so ist doch alles wesentlich bodenständiger gehalten und bietet so eine gute Möglichkeit sich in den Alltag...

Weiterlesen

Kurzweilige Liebesgeschichte

Fast perfekte Heldinnen ist eine Geschichte über Freundschaft und Liebe. Die Geschichte spielt in Paris und handelt von vier Freundinnen, die durch dick und dünn gehen. Zusammen meistern sie das Leben als Ehefrauen und Mütter.

Das Cover ist sehr hübsch, genauso wie die Innengestaltung des Buches. Das Buch besteht aus vier Teilen, die jeweils noch in nummerierte Unterkapitel untereilt werden.  Gut gefallen, hat mir die Übersicht am Anfang, in der alle Hauptpersonen kurz vorgestellt...

Weiterlesen

unterhaltsam

          "Fast perfekte Heldinnen" von der Autorin Adéle Bréau ist der Debütroman einer neuen Erfolgsserie aus Frankreich. Eine Geschichte, wie das Leben sie spielen kann. Sex and the City wird erwachsen!

Wir befinden uns in der Stadt der Liebe, in Paris. Und hier lernen wir die vier Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Eva kennen. Die vier sind seit Jahren unzertrennlich - und plötzlich vierzig. Jede hat einen Partner an ihrer Seite und mit den großen und kleinen Problemen des...

Weiterlesen

sehr unterhaltsam und kurzweilig

Das Buch handelt von den Freundinnen Mathilde, Alice, Lucie und Eva, die mit ihren Männern und Familien in Paris leben. Die vier Frauen kennen sich bereits aus der Jugend und sind seither beste Freundinnen. Jede von Ihnen kämpft mit anderen Sorgen und Alltagsproblemen. Um die Ehe von Mathilde und Max steht es schlecht. Er ist seit längerem arbeitslos und sie versucht Job und Familie unter einem Hut zu bekommen. Alice ist von ihrem Ehemann getrennt, der sie mit einer jüngeren Frau betrogen...

Weiterlesen

Sehr gute Unterhaltung

Mathilde, Alice, Lucie und Eva leben mit ihren Männern und Kindern in Paris und sind seit Jahren die allerbesten Freundinnen. Alle um die Vierzig schleicht sich in den Beziehungen der Frust oder der noch immer nicht erfüllte Kinderwunsch ein. Gerade haben sie alle zusammen einen wunderschönen Sommer bei gutem Essen und Wein in der Provence verbracht, als sich in der ein oder anderen Beziehung die ersten Risse zu einem großen Spalt ausweiten. Mathilde und Max streiten sich mehr als zuvor;...

Weiterlesen

Etwas kurzweilig und ohne wirkliche Tiefe.

"Fast perfekte Heldinnen" von Adèle Bréau erscheint im List Taschenbuch Verlag für 9,99€ (Kindle für 8,99€) am 13.01.2017. Zeitgleich (in Deutschland) mit der Sichtweise der Männer im Buch "Männer von fast perfekten Heldinnen".

Inhalt: Hauptthema des Buches ist der Alltag der guten Freundinnen Mathilde, Alice, Éva und Lucie, die sich schon seit der Schulzeit kennen. Jeder von ihnen hat ihr eigenes Päckchen im Leben zu tragen, sei es nun ein arbeitsloser Mann oder die Unzufriedenheit...

Weiterlesen

Unterhaltung mit Esprit

Mathilde, Lucie, Alice und Éva sind Freundinnen seit Jahren, obwohl sie ganz unterschiedlich sind, halten sie zusammen, sind sich auch oft Ratgeberin und Stütze.
Nach wunderschönen, zusammen mit ihren Familien verbrachten Ferien, geht es viel zu schnell zurück in den Alltag.
Mathilde hat Eheprobleme, ihr Max ist seit längerem arbeitslos und hat sich sehr gut in der Situation eingerichtet. So trägt Mathilde ganz allein die Doppelbelastung als Familienmutter und Ernährerin der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783548613253
Erschienen:
Januar 2017
Verlag:
List TB.
Übersetzer:
Stefanie Schäfer
7.78947
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 34 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher