Buch

Heimliche Versuchung

von Donna Leon

Als eine Bekannte von Paola in der Questura vorspricht, glaubt Brunetti zunächst, sie mache sich unnötig Sorgen um ihre Familie. Da wird ihr Mann im Koma ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Überfall und Verbindungen ins Drogenmilieu liegen nah. Konkrete Anhaltspunkte fehlen. Und doch stößt der Commissario aller­orten auf Betrügereien, ja sogar auf ein Leck in der Questura. Fakten bekommt er keine zu fassen, geschweige denn einen Täter. Aber sein Gerechtigkeitssinn lässt ihm keine Ruhe.  

Rezensionen zu diesem Buch

The same procedere as every year

Was soll man als gestandener Donna Leon-Leser Neues schreiben? Wie in den 26 Romanen zuvor plätschert die Handlung so vor sich hin, bis sich so etwas wie ein Fall abzeichnet. Wer diese Art des Schreibens mag, kommt auch dieses Mal nicht zu kurz, wer zum Nägel-Kauen anregende Spannung sucht, sollte besser die Finger von den Romanen der Frau Leon lassen. Brunetti sinniert wie eh und je während der Ermittlungsarbeit über den Verfall Venedigs und den gesellschaftlicher Werte.

Was den Fall...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783257070194
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
Diogenes Verlag AG
Übersetzer:
Werner Schmitz
7.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher