Buch

My Berlin Kitchen - Luisa Weiss

My Berlin Kitchen

von Luisa Weiss

Eine Frau, ihre Stadt und ein Rezept für die Liebe

Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Der Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, geboren in Berlin, aufgewachsen in Boston, fiel es stets schwer, sich an einem Ort wirklich zugehörig zu fühlen, doch in der Küche wirkten ihre Sorgen kleiner. Die Suche nach ihren Wurzeln führte Luisa nach Paris (wo sie ihrer großen Liebe Max begegnete), nach New York (was die Beziehung zu Max beendete) - und immer wieder nach Berlin, denn die Sehnsucht nach dem Zuhause ihrer Kindheit ließ sie niemals los. Nach einer weiteren schmerzlichen Trennung wagte sie den Sprung ins Ungewisse und zog von New York in die deutsche Hauptstadt - um sich selbst zu finden und endlich auch die wahre Liebe ...

Rezensionen zu diesem Buch

Kochen, Bloggen und ein Zuhause finden

Luisa Weiss kocht und bloggt von ihren Kochversuchen (deren Rezepte sich auch in diesem Buch wiederfinden) und von ihrer Sammelleidenschaft für Rezepte und Kochbücher. 
Aber im Mittelpunkt steht ihre Heimatlosigkeit. Sie weiß lange nicht, wohin sie gehört, das sie einen amerikanischen Vater und eine italienische Mutter hat und als Kind in Deutschland aufgewachsen ist, erschwert die Situation von Luisa erheblich. 
Sie pendelt zwischen den Ländern (USA/Deutschland/Italien) und den...

Weiterlesen

Nicht nur eine Lebens-/Liebesgeschichte, es ist mehr. Und tolle Rezepte!

Kochen ist Liebe, so schreibt es die Autorin in ihrer Danksagung. Und es ist egal, an welchem Ort man gerade lebt, durch das Kochen/Backen holt man sich immer ein Stück Heimat in sein derzeitiges Zuhause.

„My Berlin Kitchen“ führt zurück in Luisas Kindheit. Geboren und die ersten Jahre in Berlin aufgewachsen, in der Bamberger Straße. Dort hatte sie wahrscheinlich die glücklichste Zeit ihrer Kindheit bei Joanie, ihrer Tagesmutter und dereren Familie. Und die Küche war „der“ Raum von...

Weiterlesen

Tolle Unterhaltung mit dem gewissen Etwas

Autor/in

 

Luisa Weiss wurde in Berlin geboren und wuchs bei ihrem Vater in Boston auf. Nach Stationen in Paris und New York, wo sie anfing, ihren preisgekrönten Foodblog The Wednesday Chefzu schreiben, lebt die Autorin heute mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in Berlin. Auch von der deutschen Presse, u.a.Focus und DIE ZEIT, erhielt sie für ihren Blog bereits einiges an Aufmerksamkeit. My Berlin Kitchen ist das Debüt der Autorin. 

 

 

Inhalt

 ...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
374 Seiten
ISBN:
9783809025993
Erschienen:
November 2013
Verlag:
Limes Verlag
Übersetzer:
Andrea Stumpf Gabriele Werbeck
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher