Buch

Das Lied der Neuen Welt

von Pamela Schoenewaldt

Cleveland, 1905. Als "Neapels Nachtigall" bezaubert die italienische Sängerin Teresa mit ihrer Stimme das Publikum. Allein ihre Tochter Lucia kennt Teresas dunkle Seite, ihr unkontrolliertes Temperament, das sie beide gezwungen hat, aus Italien zu fliehen und ihr Glück in der neuen Welt zu suchen. Doch Lucia will nicht länger der Spielball von Launen sein. In Cleveland findet sie endlich die Kraft, sich zu wehren: Um sich ihren Traum von einem selbstbestimmten Leben und Bildung zu erfüllen, trifft sie eine Entscheidung, die ihr Schicksal und das vieler anderer Menschen für immer verändern wird.

"Ein Must-Read für alle, die vielschichtige Charaktere, starke Frauen und ein realistisches historisches Setting lieben." Pittsburg Examiner

"Ein großartiger Cast, eine zeitlose Familiengeschichte und ein faszinierendes amerikanisches Gesellschaftsporträt." Publishers Weekly

Rezensionen zu diesem Buch

Trotz aller Schwere ein mutmachendes Buch

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Die vierzehnjährige Lucia Esposito wächst in einem noblen Palazzo in Neapel auf. Ihre Mutter Teresa ist die Hausangestellte des Grafen Filippo Monforte und dessen Frau. Teresa leidet unter depressiven Schüben und ihr oftmal unkontrolliertes, aufbrausendes Verhalten führt dazu, dass die beiden Hals über Kopf aus dem Haus des Grafen fliehen müssen. Sie wagen den großen Schritt über den Atlantik und landen schließlich in Cleveland, ändern noch auf dem Schiff den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783959671545
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
HarperCollins
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher