Buch

Revolver Tarot - R. S. Belcher

Revolver Tarot

von R. S. Belcher

»Ein sprachlos machender Roman, der in mehreren Genres gleichzeitig explodiert. Wild, düster, einfallsreich, verrückt und mit einer verdammt großen Portion Spaß.« (Jonathan Maberry, New York Times Bestseller-Autor und Autor von DEADLANDS)
Nevada, 1869: Am Rand der gnadenlosen Vierzigmeilenwüste liegt Golgotha, eine kleine Stadt, in der hinter verschlossenen Türen große Geheimnisse verborgen liegen. Der Sheriff trägt die Narben des Stricks am Hals und manche sagen, er sei ein toter Mann, dessen Zeit noch nicht gekommen ist. Golgotha ist der Ort, an dem sich die Gesegneten und die Verdammten sammeln. Schwärze flutet über die Welt und wenn der Sheriff und seine Leute sie nicht aufhalten, hat Golgotha seinen letzten Sonnenaufgang gesehen … und mit ihr die gesamte Schöpfung.
Ein außergewöhnliches Abenteuer zwischen Western, Steampunk und Fantasy, das die Leben verschiedenster Persönlichkeiten auf einen gemeinsamen Kampf zuführt, dessen Wurzeln viel tiefer liegen, als sie sich vorstellen können.
»Eine Steampunk-Raserei durch den Wilden Westen, mit Blut und Magie durchzogen.« (Rosemary Edghill, Co-Autorin von The Shadow of Albion)

Rezensionen zu diesem Buch

Im Wilden Westen ist die Hölle los!

Golgotha, am Rande der 40-Meilen-Wüste. Keine Westernstadt wie jede andere. Wer hierher kommt, ist mit Sicherheit etwas Besonderes. Zumindest besonders zäh, denn die ausgebleichten Knochen, die in der Wüste leuchten, erzählen die Geschichte all derer, die es nicht geschafft haben. Einer von ihnen wäre beinahe Jim geworden, ein 15jähriger, der sich auf der Flucht vor dem Gesetz befindet. Dass ausgerechnet Mutt, der Hilfssheriff von Golgotha ihn findet und rettet, ist alles andere als Zufall....

Weiterlesen

Revolver Tarot

"Revolver Tarot" von R. S. Belcher ist ein Mix aus unterschiedlichen Genres, ein Mix aus Abenteuer, Western gewürzt mit einer Prise Horror.

Inhalt: Jim muss von zu Hause fliehen und gelangt nach Golgotha, einem Ort in die zwielichtige Gestalten und Menschen unterschiedlichster Herkunft leben. Alle haben ihre eigene Geschichte, die sie in dieses Örtchen getragen hat. Golgotha schient ein Ort zu sein, an dem sich die Gesegneten und die Verdammten sammeln. So prallen auch diverse...

Weiterlesen

Detailliertes Steampunk-Abenteuer im Westernstyl

Klapptext:

Nevada, 1869: Am Rand der gnadenlosen Vierzigmeilenwüste liegt Golgotha, eine kleine Stadt, in der hinter verschlossenen Türen große Geheimnisse verborgen liegen. Der Sheriff trägt die Narben des Stricks am Hals und manche sagen, er sei ein toter Mann, dessen Zeit noch nicht gekommen ist. Golgotha ist der Ort, an dem sich die Gesegneten und die Verdammten sammeln. Schwärze flutet über die Welt und wenn der Sheriff und seine Leute sie nicht aufhalten, hat Golgotha seinen...

Weiterlesen

Spiel mir das Lied vom Tod

Klappentext:
Nevada, 1869: Am Rand der gnadenlosen Vierzigmeilenwüste liegt Golgotha, eine kleine Stadt, in der hinter verschlossenen Türen große Geheimnisse verborgen liegen. Der Sheriff trägt die Narben des Stricks am Hals und manche sagen, er sei ein toter Mann, dessen Zeit noch nicht gekommen ist. Golgotha ist der Ort, an dem sich die Gesegneten und die Verdammten sammeln. Schwärze flutet über die Welt und wenn der Sheriff und seine Leute sie nicht aufhalten, hat Golgotha seinen...

Weiterlesen

Anspruchsvoll, spannend, erfordert Zeit ...

Mein Dank gilt dem Papierverzierer - Verlag für das zur Verfügung gestellte Exemplar.
Das Buch erfordert auf jeden Fall jede Menge Aufmerksamkeit und ist nichts für mal so zwischendurch zu lesen.
Es gibt jede Menge Hauptprotagonisten. Davon hat es aber leider keiner geschafft, mich komplett von sich zu überzeugen. Ich habe keinen gefunden, mit dem ich so richtig mitgehen konnte. 
Der Anfang war für mich wirklich etwas kompliziert. Fast jedes Kapitel hat einen oder eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783944544311
Erschienen:
April 2017
Verlag:
Papierverzierer Verlag
Übersetzer:
Dennis Frey
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher