Rezension

Spannend und rasant

Secret - Niemand schweigt für immer - Brad Meltzer, Tod Goldberg

Secret - Niemand schweigt für immer
von Brad Meltzer Tod Goldberg

Bewertet mit 3.5 Sternen

Dieses Buch ist spannend und rasant, für mich eine gute Urlaubslektüre. Ich fand es zwischendrin mal etwas zäh, aber im Großen und Ganzen hat mich „Secret“ gut unterhalten und mir Spaß gemacht. Hazel ist eine interessante Hauptfigur und auch Bär fand ich spannend. Es sind viele Geheimnisse zu lösen. Hazel erinnert sich nach einem Unfall an nichts, aber auch das kann sehr gefährlich sein.

Gleichzeitig fasziniert und etwas gestört haben mich die vielen Geheimnisse und mysteriösen Handlungen. Dadurch wurde es sehr spannend und rasant, aber ich hätte mir gegen Ende dann auch eine Auflösung gewünscht. Ich mag es, wenn Dinge einen Sinn ergeben und man dann begreift, wer was wann und warum getan hat. Hier wusste man oft nicht, wer „gut“ und wer „böse“ ist und auch Hazel selbst war schwer einzuordnen. Gerade das macht aber auch die Spannung aus. Ein bisschen mehr Auflösung zum Schluss hätte mir besser gefallen.

Bisher habe ich noch kein Buch von Brad Meltzer gelesen, „Secret“ war das erste, sicherlich aber nicht das letzte. Insgesamt ein spannendes Buch, das ich gerne gelesen habe.