Buch

Fildermädchen - Thilo Scheurer

Fildermädchen

von Thilo Scheurer

Cold Case aus Stuttgart.

Im Sommer 2011 verschwindet die siebzehnjährige Jasmin auf ihrem Schulweg spurlos. Tage später wird ihre Kleidung mit Blutspuren und Einstichen übersät entdeckt. Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus. Ohne dass ihre Leiche je gefunden wurde, liegen die Akten Jahre später beim Stuttgarter LKA-Dezernat "Tote ohne Mörder". Oberkommissar Sebastian Franck ermittelt verdeckt in Jasmins ehemaliger Schule – und gerät damit in höchste Gefahr ...

Rezensionen zu diesem Buch

Wie gewohnt sehr gut

Der 2. Fall für das Stuttgarter Cold-Case-Team! Diesmal ermitteln Sebastian Franck und seine Kollegen im Fall der 2011 verschwundenen 17jährigen Jasmin. Ihre Kleidung wurde blutverschmiert und mit Einsichten übersät gefunden. Doch eine Leiche fehlt bis heute. Sebastian beginnt, sich im privaten Umfeld von Jasmin umzuhören und auch ihre Schule wird näher unter die Lupe genommen, denn schon damals fiel der Verdacht auf Jasmins Lehrer, dessen Alibi seit kurzem einen Nachgeschmack aufweist.......

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

~~Schon mit dem Prolog zeigt THILO SCHEURER sein Können. Dramatisch, packend und unglaublich spannend startet der Krimi, der den Leser nach Stuttgart in eine Schule führt.

Sehr interessant, wie der Autor den schnöseligen Sebastian, nun als Lehrer erscheinen lässt. Respekteinflösend ist er auf jeden Fall. Aber als Lehrer? Hm....

Was den Schreibstil des Autors betrifft, so kann ich nur sagen, dass ich selten so detaillierte Beschreibungen gelesen habe. Jede kleinste Bewegung wird...

Weiterlesen

Franck und Kronthaler ermitteln wieder

Inhalt
Im Sommer 2011 verschwindet die siebzehnjährige Jasmin auf dem Weg zur Schule. Tage später finden die Ermittler ihre Kleidung. Von der Leiche fehlt jedoch jede Spur. Das Stuttgarter LKA-Dezernat wird damit betraut, den Fall neu aufzurollen. Oberkommissar Sebastian Franck ermittelt verdeckt in Jasmins ehemaliger Schule – und kann damit nicht ahnen, in welcher Gefahr er sich damit begibt . . .

Meine Meinung
"Fildermädchen" ist der zweite Cold Case, in dem das...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

                                        (52)

Das neugegründete Dezernat "Tote ohne Mörder" des Landeskriminal-amtes Stuttgart bearbeitet alte ungeklärte Verbrechen. Nachdem das Team um Oberkommissar Sebastian Franck den ersten Aktendeckel erfolgreich schließen konnten, steht ein neuer unvergessener Fall auf der Agenda. Vor gut sechs Jahren ist die damals siebzehnjährige Jasmin auf ihrem Schulweg spurlos verschwunden. Es konnten kurze Zeit später lediglich ihre blutdurchtränkten Sachen...

Weiterlesen

Was ist mit dem Mädchen passiert?

In Stuttgart gibt es ein neues Dezernat T.O,M., das alte ungeklärte Mordfälle noch einmal aufarbeiten soll. In diesem Zug kommt ein Mordfall ohne Leiche auf den Tisch. Im Sommer 2011 verschwindet ein 17 jähriges Mädchen auf dem Schulweg in Stuttgarterumgebung. Kurz danach werden ihre Kleidungsstücke gefunden, die mit Einstichen und Blutspuren des Mädchens übersehr waren. Die Ermittlungen beginnen und Oberkommissar ermittelt verdeckt in der alten Schule des Mädchens. Weil damals ein Lehrer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783960412724
Erschienen:
September 2017
Verlag:
Emons Verlag
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2017

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2017“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 04.02.2018. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher