Buch

Reichenburg -

Reichenburg

von Silvia Götschi

Ein schonungsloser Psycho-Krimi von der Schweizer »Queen of Crime«. Düster, aufwühlend und raffiniert konstruiert. Kurz vor der beliebten »Metzgete« erschüttert eine Meldung die March: Vier bestialisch zugerichtete Leichen wurden in einer verlassenen Villa bei Tuggen entdeckt. Fast zur selben Zeit verschwinden zwei junge Frauen aus der Gegend spurlos. Sind sie die nächsten Opfer? Valérie Lehmanns Ermittlungen führen zu einem Kinderheim und einer ominösen Vereinigung – und zwingen sie schließlich, sich mit den Geistern ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Rezensionen zu diesem Buch

Rache der Vergangenheit

„Reichenburg“ von Silvia Götschi ist der 9. Teil der Valérie Lehmann-Reihe.

Die Polizei wird von einem anonymen Anrufer in eine alte unbewohnte Villa gerufen. Bei Eintreffen finden die Beamten vier schrecklich zugerichtete Leichen. Valérie Lehmann und ihr Team nehmen die Ermittlungen auf. Und es bleibt nicht bei diesen Toten. Außerdem werden zur gleichen Zeit mehrere junge Frauen vermisst.

Die beiden Fälle werden zunächst getrennt behandelt, bis der zuständige Ermittler für die...

Weiterlesen

Fesselnd bis zur letzten Seite

n ihrem 9. Fall bekommt es Valérie Lehmann mit einem äußerst komplexen Kriminalfall zu tun, der sie und ihr Team an die Grenzen bringt.

 

Was ist passiert?

 

In einer verlassenen Villa, die alle nur das „Spukhaus“ nennen, werden vier gefesselte und entmannte Männer tot aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass das Quartett seit der Schulzeit ein eingeschworenes Team ist. Die Ehefrauen scheinen nicht allzu traurig über den Tod der Männer zu sein.

 

...

Weiterlesen

Stillleben *****

In der schweizerischen March im Kanton Schwyz werden vier bestialisch zugerichtete männliche Leichen in einer abgelegenen Villa aufgefunden, zurückgelassen wie ein Stillleben. Worauf könnte dieses Arrangement hinweisen? Gibt es gar eine Verbindung zur griechischen Mythologie?

Mit einem beklemmenden Prolog beginnt dieser Kriminalroman, dessen Handlung streckenweise recht brutale Bilder zutage bringt. Die weiteren Kapitel geben einen sehr detailliert und ausgezeichnet konzipierten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783740819477
Erschienen:
2023
Verlag:
Emons Verlag
9.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.