Buch

Totgehoppelt

von Mauritz von Neuhaus

Während der Jubiläumsfeier des örtlichen Kaninchenkastenumstellvereins verschwindet der Bürgermeister Bürens spurlos. Kurze Zeit später taucht er wieder auf. Tot. Als dann auch noch seine Sekretärin erschossen aufgefunden wird, macht sich das ungleiche Ermittlerteam Theresia Rose und Alexander Kantstein auf die Suche nach dem Täter. Doch durch Theresias digitale Inkompetenz und Casanova Alexanders Tändeleien gestalten sich die Ermittlungen schwieriger als gedacht.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannend und wendig wie eine Hasenjagd

Cover:
Passend zum Titel präsentieren sich die Kaninchen als Coverbild und stimmen perfekt auf den Krimi ein.

Inhalt:
Der Bürgermeister verschwindet bei der Jubiläumsfeier des Kaninchenkastenumstellvereins einer westfälischen Kleinstadt. Einige Zeit später wird er tot aufgefunden. Da er allseits beliebt war, gibt sein Tod viele Rätsel auf. Noch verzwickter wird der Fall, als dessen Sekretärin erschossen aufgefunden wird. Das sehr ungleiche Ermittlerteam...

Weiterlesen

superspannend mit einem interessanten Ermittlerduo

Auf der 30jährigen Jubiläumsfeier des Kaninchenkastenumstellvereins in Weine verschwindet der Bürgermeister Maximilian Krämer von Büren. Einige Tage später wird er tot aufgefunden. Die ungleichen Kommissare Alexander Kantstein und Theresia Rose aus Paderborn ermitteln in diesem Fall. Kantstein ist ein junger Heißsporn, der gerne mit den weiblichen Zeugen flirtet, während Röschen noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen ist. Doch gemeinsam sind sie ein gutes Team.

Im zweiten...

Weiterlesen

Totgehoppelt - gelungenes Krimidebüt

Klapptext:

Während der Jubiläumsfeier des örtlichen Kaninchenkastenumstellvereins verschwindet der Bürgermeister Bürens spurlos. Kurze Zeit später taucht er wieder auf. Tot. Als dann auch noch seine Sekretärin erschossen aufgefunden wird, macht sich das ungleiche Ermittlerteam Theresia Rose und Alexander Kantstein auf die Suche nach dem Täter. Doch durch Theresias digitale Inkompetenz und Casanova Alexanders Tändeleien gestalten sich die Ermittlungen schwieriger als gedacht....

Weiterlesen

Unterhaltsamer Regionalkrimi mit Drama- und Thrillerelementen

Während einer Festivität eines örtlichen Vereins verschwindet der Bürgermeister von Büren. Die Ermittler Rose und Kantstein der Paderborner Polizei übernehmen den Fall... Soweit ist es noch ein klassischer Regionalkrimi, bei dem man neben der Krimihandlung die Gegend, die Bewohner und ihre Eigenheiten kennenlernt. Auch die Beziehung der beiden Ermittler zueinander und zu dem schwierigen Polizeichef wird dabei miterzählt. Daneben gibt es auch deutliche Thrillerelemente im Zusammenhang mit dem...

Weiterlesen

Unterhaltsam & spannend

Klappentext:
Während der Jubiläumsfeier des örtlichen Kaninchenkastenumstellvereins verschwindet der Bürgermeister Bürens spurlos. Kurze Zeit später taucht er wieder auf. Tot. Als dann auch noch seine Sekretärin erschossen aufgefunden wird, macht sich das ungleiche Ermittlerteam Theresia Rose und Alexander Kantstein auf die Suche nach dem Täter. Doch durch Theresias digitale Inkompetenz und Casanova Alexanders Tändeleien gestalten sich die Ermittlungen schwieriger als gedacht.

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
379 Seiten
ISBN:
9783839218495
Erschienen:
Februar 2016
Verlag:
Gmeiner Verlag
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher