Alle Rezensionen von Susi

Der Ausbruch - Petra Hammesfahr

Der Ausbruch
von Petra Hammesfahr

kleines Büchlein

Petra Hammersfahr schreibt gute Krimis. Hier hat sie 3 kleine Mini-Krimis (36-45 Seiten) geschrieben, die mir unterschiedlich gut gefallen haben. Das beste daran war das Format. Das Buch ist aus der Reihe : "Taschenbücher für kleine Taschen". Das Büchlein hat ungefähr Smartphone Größe (etwas kleiner) und passt in jede Hosentasche.

Der Alchimist - Paulo Coelho

Der Alchimist
von Paulo Coelho

wie ein Märchen aus 1001 Nacht

Habe schon viel über den Autor gehört, aber noch nie vorher etwas von ihm gelesen. Ich muß sagen, er schreibt wunderschön. 

Tiere für Fortgeschrittene - Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene
von Eva Menasse

nicht so gut wie gedacht

Hatte mir sehr viel von dem Buch versprochen, denn, dass die Autorin sich von kuriosen Tiermeldungen hat inspirieren lassen, fand ich interessant. Die Tiermeldungen selbst haben mir auch gut gefallen. Haie, die künstlich beatmet werden, Schafe, die ihre Wolle abwerfen, Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Schmetterlinge, die Krokodilstränen trinken, Schlangen, Opossums und so weiter .

Fear Nothing - Dean Koontz

Fear Nothing
von Dean Koontz

doofes Buch

Diese Rezension bezieht sich auf die deutsche Übersetzung.

Elchscheiße - Lars Simon

Elchscheiße
von Lars Simon

witzig

Sehr schönes, witziges Buch. Normal lese ich fast nur Krimis und eher selten lustige Bücher, aber dies hier ist echt klasse. 

Einladung zum Mord - J. D. Robb

Einladung zum Mord
von J. D. Robb

unsympathische Heldin

Dies ist das 2. Buch von der Autorin, das ich gelesen habe. Das 3. kommt ungelesen ins Tauschregal, denn die Detektivin geht mir sowas von auf den Keks. Sie ist unsympathisch, ruppig und agressiv allen Menschen gegenüber, die ihr Gutes tun wollen (Ehemann, Freunde, Kollegen). Sie hat ein schweres Kindheitstrauma und dessen Aufarbeitung macht gefühlte 50 % des Buches aus.

Und plötzlich sind sie 13 oder: Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen. Sonderausgabe - Claudia Arp, David Arp

Und plötzlich sind sie 13 oder: Die Kunst, einen Kaktus zu umarmen. Sonderausgabe
von Claudia Arp David Arp

empfehlenswert

Ein tolles Buch, das in meinen Augen mehr taugt, als viele andere Bücher zu dem Thema Teenager. Die Ratschläge sind teilweise sehr erstaunlich und einleuchtend und haben bei meiner Tochter schon gewirkt.

Die Wolke - Gudrun Pausewang

Die Wolke
von Gudrun Pausewang

erschütternd

Ich weine immer noch. Habe grade fertig gelesen und heule so, dass ich kaum schreiben kann. Was für ein Buch !

Schrecklich, erschütternd, kaum zu ertragen und so wichtig ! Ich bin froh, dass es Schullektüre ist. 

Love to share - Liebe ist die halbe Miete - Beth O'Leary

Love to share - Liebe ist die halbe Miete
von Beth O'Leary

sehr Charmant

Tiffy braucht dringend eine Wohnung und Leon braucht Geld. Da er Nachtschicht im Hospitz arbeitet, kommt er auf die Idee, seine Wohnung Nachts zu vermieten. Wenn er tagsüber frei hat, schläft er bei seiner Freundin. Die beiden sind sich nie begegnet, aber langsam beginnen sie mit Post - Its zu kommunizieren.

Der Hypnotiseur - Lars Kepler

Der Hypnotiseur
von Lars Kepler

Megaspannend

Ich glaube, ich habe einen neuen Lieblingsautoren entdeckt.  Das Buch ist ja so spannend mit so vielen überraschenden Wendungen und so gut geschrieben, dass ich ganz hin und weg bin.

Ein teurer Tod - Robin Cook

Ein teurer Tod
von Robin Cook

spannend bis zum Schluß

Was als spannender Medizinkrimi begann, entwickelte sich dann über einen Finanzcoup zu einem Mafiathriller. Ich hätte zwar gerne mehr über die Weiterentwicklung der Forschung erfahren, aber auch so bleibt das Buch spannend bis zum Schluß. 

ZeroZeroZero - Roberto Saviano

ZeroZeroZero
von Roberto Saviano

anstrengend, da zuviel Info

Das Buch "Gomorrha" von Roberto Saviano hat mich begeistert. Also war ich sehr gespannt auf seine Reportage über Kokain.

ZERO - Sie wissen, was du tust - Marc Elsberg

ZERO - Sie wissen, was du tust
von Marc Elsberg

erschreckend und realistisch

Spannend, aufrüttelnd und beängstigend. Was geschieht mit unserer Privatsspähre ? Wie durchsichtig sind wir und wer hat alles Zugriff auf unsere Daten?

Totenstille im Watt - Klaus-Peter Wolf

Totenstille im Watt
von Klaus-Peter Wolf

herrlich

Was hab ich mich amüsiert !

Todesnacht - Stephen Booth

Todesnacht
von Stephen Booth

überraschendes Ende

Rose lebt sehr zurückgezogen. Kaum einer der anderen Bewohner des Ortes hat sie je zu Gesicht bekommen. Hat sie etwas zu verbergen ? Versteckt sie sich? Ist sie im Zeugenschutzprogramm ? Ist sie einfach nur Menschenscheu? Eines Nachts fallen Schüsse. Aber woher kamen die ?

Todsünde - Tess Gerritsen

Todsünde
von Tess Gerritsen

spannend bis zum Schluß

Und wieder hat mich ein Tess Gerritsen Krimi begeistert. 

Der Meister - Tess Gerritsen

Der Meister
von Tess Gerritsen

toller Krimi

Tess Gerritsen schreibt einfach super !

Picknick mit Torte - Thé Tjong-Khing

Picknick mit Torte
von The Tjong-Khing

wundervolles Bilderbuch

Phantastisches Bilderbuch, bei dem viele verschiedene Geschichten gleichzeitig verfolgt werden können. Es ist gänzlich ohne Text, aber dafür gibt es um so mehr zu gucken und zu entdecken.

Der Regenbogenfisch - Marcus Pfister

Der Regenbogenfisch
von Marcus Pfister

schönes Bilderbuch

Ein sehr schönes Bilderbuch für Kinder (mit etwas Text zum Vorlesen). Es ist schön bunt und die Schuppen eines Fisches glitzern sogar. Dadurch wird aus ihm ein richtiger Angeber und die anderen haben keinen Bock mehr auf ihn. Erst als er anderen seine Schuppen schenkt (also teilt und abgibt), wird er nicht mehr ausgegrenzt.

Die kleine Maus sucht einen Freund - Eric Carle

Die kleine Maus sucht einen Freund
von Eric Carle

schönes Bilderbuch

Der Autor der Raupe Nimmersatt hat auch hier wieder ein tolles Bilderbuch geschaffen. Eine Maus sucht einen Freund und fragt alle möglichen Zootiere, bis sie endlich einen Freund findet.(auch eine Maus). Witzig ist, dass man auf jeder Seite schon einen Teil von dem Tier der nächsten Seite sieht, sodass die Kinder raten können.

Seiten