Alle Rezensionen von Nadys Bücherwelt

Der Bibelraucher - Wilhelm Buntz

Der Bibelraucher
von Wilhelm Buntz

Eine Biographie, die mich tief bewegte

Rezension:
Durch eine liebe Freundin wurde ich auf dieses Buch aufmerksam.  Sie erzählte mir immer wieder davon, während sie es selber lass und ich war mehr als neugierig auf diese Story. Ein paar Tage später, schenkte sie mir das Buch und ich musste, vor lauter Neugierde, sofort mit dem Lesen anfangen.

Berührt von himmlischen Schwingen (Die Engel-Reihe 1) - Jennifer Wolf

Berührt von himmlischen Schwingen (Die Engel-Reihe 1)
von Jennifer Wolf

Ein engelsreicher Jugendroman

Klappentext:
EIN HIMMLISCHER BESCHÜTZER MIT EINEM GÖTTLICHEN AUFTRAG

Schokoladentage - Gabriele Diechler

Schokoladentage
von Gabriele Diechler

Eine wunderschöne Story in Salzburg

Fazit:
Ein wunderschöner Roman aus der Feder von Gabriele Diechler. Die Protagonisten waren mir allesamt sehr sympathisch und durch den wunderbaren Schreibstil von Gabriele Diechler, waren sie mir sehr nah.  Ich habe mit Alwy und ihrer Freundin mitgefiebert, dass sie in ihrer Patissière bleiben können. 

Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle. - Arno Strobel

Offline - Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.
von Arno Strobel

Spannung bis zum Schluss

Rezension:
Jenny König bricht, zusammen mit einer Gruppe, zu einem Digital-Detox-Trip auf. In 2000 Metern Höhe sollen sie 5 Tage ohne Handy und Internet auskommen.

Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder - Petra Schier

Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder
von Petra Schier

Netter Weihnachtsroman

Klappentext:

Das Dornental - Anna Romer

Das Dornental
von Anna Romer

Ein bewegender Roman

Meine Rezension findet Ihr in dem beigefügten Video

Fazit:
Vielen Dank an den Goldmann Verlag,  dass sie mir diesen Roman zur Verfügung gestellt hat.
Meine Meinung zu diesem Buch erfahrt Ihr im obigen Video.

Die Entscheidung - Charlotte Link

Die Entscheidung
von Charlotte Link

Sehr spannend

Klappentext:

Am dunkelsten Tag - Nora Roberts

Am dunkelsten Tag
von Nora Roberts

Spannung bis zur letzten Seite

Meine Rezension findet Ihr im beigefügten Video.
 

Mein Fazit:
Ein gelungener, sehr spannender Roman aus der Feder von Nora Roberts. Meine Meinung zu diesem Buch findest Du in meinem Video.

Wie immer ein toller Schreibstil und eine aufregende Story, für spannende Lesestunden.

Sterne:  5  von 5

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei - Arno Strobel

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei
von Arno Strobel

Max Bischoff's fulminantes Finale

Meine Rezension:
Kommissar Max Bischoff steht vor seinem persönlichsten Fall.  Seine Schwester Kirsten, die im Rollstuhl sitzt, wird von einem zunächst unbekannten Mann verschleppt und in einen Keller gefangen gehalten.

Die Erwachte - Ida Kondering

Die Erwachte
von Ida Kondering

Ein toller Auftakt dieser Fantasy-Reihe

Rezension:
Als Kind stellte Emma fest, dass sie mit Tieren sprechen kann, doch als sie davon erzählt, wird sie als Freak und Verrückte abgestempelt.  Also schweigt sie fortan und vertraut sich niemanden mehr an. 
Bis zu ihrem 20. Geburtstag.

Die Melodie der Schatten - Maria W. Peter

Die Melodie der Schatten
von Maria W. Peter

Ein Ort für unsere Träume - Kristin Harmel

Ein Ort für unsere Träume
von Kristin Harmel

Sehr ergreifender, spannender Roman

Klappentext:

Eine große Liebe in Paris zur Zeit des Zweiten Weltkrieges …

Die Suche - Charlotte Link

Die Suche
von Charlotte Link

Spannend bis zum Schluß

Klappentext:
Gnadenlos. Perfide. Abgründig.
Ein neuer Fall für Kate Linville und Caleb Hale!

Licht in tiefer Nacht - Nora Roberts

Licht in tiefer Nacht
von Nora Roberts

Thriller & Liebe, was will man mehr??

Rezension:

In Montana liegt eine Pferderanch, die den schönen Namen „Bodine Ranch“ trägt.  Hier können sich Urlauber, die gerne reiten oder einfach die Natur genießen wollen, erholen und Reitunterricht bekommen.  Geführt wird die Ranch von Bodine Longbow, die das Familienanwesen zu einem großen Resort ausgebaut hat.  Ihre Brüder leiten das Gestüt.

Salz im Wind - Johanna Benden

Salz im Wind
von Johanna Benden

Genial! Unbedingt Lesen!!

Klappentext:
“Einen besseren Mann wirst du nicht kriegen!”
Das sagt Annas Vater und er hat recht damit.

Anna kann ihr Glück kaum fassen: ihr Traummann hat ihr einen Antrag gemacht. Olli ist charmant, erfolgreich und sieht klasse aus. Aber das beste ist: Olli stört sich nicht daran, dass seine Zukünftige üppige Maxi-Model-Maße hat. Perfekt, oder?

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée - Beate Sauer

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée
von Beate Sauer

Sehr enttäuschend

Klappentext:
Mord im Hungerwinter

Die andere Frau - Michael Robotham

Die andere Frau
von Michael Robotham

Ein gelungener Robotham

Rezension:
Ich habe mich sehr auf den neuen Psychothriller von Michael Robotham gefreut, da mir alle bisherigen Bücher, die ich besitze, ausnahmslos gefallen haben.
Er beginnt auch gleich sehr spannend, als der Psychologe Joe O’Loughlin morgens einen Anruf erhält.  Es ist ein Krankenhaus, das ihm berichtet, dass sein Vater Opfer eines brutalen Überfalls geworden ist.

EXTENDED trust - Sarah Saxx

EXTENDED trust
von Sarah Saxx

Ein wunderbarer Roman aus der Feder von Sarah Saxx

Sarah Saxx konnte mich auch mit diesem Erwachsenen-Roman wieder begeistern.  Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd, was ich aber von den Romanen von Sarah Saxx gewohnt bin.  Sie schreibt wirklich vielschichtig und bisher konnte mich wirklich jedes Buch von ihr überzeugen.  Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Bücher aus dieser neuen Reihe:  Extended Trust.

Der Outsider - Stephen King

Der Outsider
von Stephen King

Ein gelungener Stephen King

Klappentext:
Das Böse hat viele Gesichter …
Vielleicht sogar Deines
Ein unbeschreibliches Verbrechen. Eine Fülle an Beweisen. Ein überführter Unschuldiger. Zwei gegensätzliche Storys, die beide wahr sind.

Das Licht in meiner Dämmerung - Sarah Saxx

Das Licht in meiner Dämmerung
von Sarah Saxx

Welch genialer Roman

Mein Fazit:
Sarah Saxx hat mich mit ihrem Roman völlig in den Bann gezogen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil es gleich mit einer sehr spannenden Szene beginnt.
Die Autorin hat einen unheimlich flüssigen Schreibstil und hat es geschafft, die Spannung bis zur letzten Seite aufrecht zu erhalten.

Seiten