Buch

Wo immer du bist - Cylin Busby

Wo immer du bist

von Cylin Busby

Ich spürte ihre Wärme, als ihre Finger meinen Arm hinaufwanderten und auf meiner Schulter liegen blieben. Sie lächelte, ihr Gesicht ganz nah an meinem. "Ich hab mir Sorgen gemacht, aber jetzt ist alles gut, oder? Ich bleibe bei dir."

West liegt nach einem Unfall im Krankenhaus. Er kann sich nicht bewegen, kann nicht sprechen - und doch trifft er genau hier das Mädchen seiner Träume.

Olivia ist wunderschön und geheimnisvoll - und auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen.

Doch West spürt, dass sie etwas zu verbergen hat. Und ihm ist klar: Wenn er wieder gesund ist, muss er ihr Geheimnis unbedingt ergründen -

Rezensionen zu diesem Buch

emotional gefesselt

MEINUNG

Das wunderschöne Cover, der geheimnisvolle Klappentext und der richtig gut dazu passende Titel versprechen meiner Meinung nach wirklich viel und meine Erwartungen waren anfangs ziemlich hoch. Das Buch sieht von außen schon nicht wie ein Actionthriller oder eine Komödie aus. Man kann sich schon vor dem Lesen denken, dass hier eine etwas ernstere Geschichte erzählt wird, die man möglichst richtig auf sich wirken lassen sollte. Denn dieses Buch ist leise, klein, wahnsinnig...

Weiterlesen

Eine sehr gefühlvolle und romantische Gesichte, die ich so bisher noch nie gelesen habe. :)

Cover & Klappentext

Das Cover hat mich sehr angesprochen, auch wenn es nicht sehr farblich gestaltet worden ist.
Das Cover hat mich sehr angesprochen, auch wenn es nicht sehr farblich gestaltet worden ist.
Das Cover ist in Blau gehalten worden.
Das Cover Zeit ein Meer, in dem ein Mädchen unterhalb des Wasser treibt.
Der Klappentext hat mich sehr angesprochen.
Er beinhaltet eine kurze Passage aus dem Buch und eine kurze Inhaltsangabe.

Rezension...

Weiterlesen

Nah am Tod, auf dem Weg zurück ins Leben

Erst nach Lesen des Buches wurde mir klar, wie passend das Titelbild ist... Ein junges Mädchen unter Wasser, aufwärtsstrebend und so nah an der Oberfläche- dabei doch so fern. Eine Metapher auf Krankheit und Genesung? Ihr werdet es verstehen, wenn ihr das Buch lest!

Es geht um den jungen West, der nach einem schlimmen Unfall (mit seinem Fahrrad auf der Halfpipe) im Krankenhaus zu sich kommt. Er ist erst völlig verwirrt und weiß nicht, was los ist - warum ist er am Bett festgeschnallt...

Weiterlesen

Gute Grundidee, aber leider Längen in der Umsetzung

Zum Inhalt:
Der 17-Jährige West liegt nach einem schweren Unfall im Krankenhaus. Er kann sich nicht bewegen und nimmt einen Großteil des Geschehens wie durch einen Nebel wahr. Dort lernt er auch eine andere Patientin, Olivia, kennen, die sich um ihn kümmert und die ihm Mut macht. Doch Olivia scheint etwas Wichtiges vor ihm zu verbergen...

Meine Meinung:
Wo immer du bist spielt sich zu einem großen Teil im Krankenhaus ab, wo wir West und auch Olivia begleiten und besser...

Weiterlesen

Große Enttäuschung!

Inhalt:

Nach einem Mountainbike-Unfall landet der 17-jährige West im Krankenhaus - er kann nicht sprechen, sich nicht bewegen und muss befürchten, für immer gelähmt zu bleiben. Ans Bett gefesselt bekommt er nachts Besuch von Olivia, die im Zimmer nebenan liegt. Das Mädchen fasziniert und verunsichert ihn gleichermaßen, Nacht für Nacht wartet er auf sie. Als es West besser geht, zeigt Olivia ihm im Internet, wer sie früher war: eine leichtfüßig tanzende Ballerina. Warum sie nun schon...

Weiterlesen

Ein ernstes Thema

Inhalt: 
Nach einem schweren Unfall mit seinem Bike liegt West in einem speziellen Krankenhaus.
Jeder, der ihn besucht benimmt sich seltsam. Seine Mutter ist andauernd traurig und weint, sein Kumpel bezeichnet ihn als "Gemüse", seine Freundin kann ihm nicht ins Gesicht sehen und sein Körper will auch nicht wie er es sich wünscht. 
Er kann sich nicht verständigen und ist ziemlich verärgert.
Olivia, die Patientin die ihr Zimmer neben ihm hat ist die Einzige, die ihn...

Weiterlesen

Ein spannendes Thema, leider langatmig umgesetzt

Tja... ich denke, dass dies mal wieder ein Buch ist, welches man entweder liebt, oder mit dem man nichts anfangen kann. Und was für mich das Schwierigste ist, ich weiß nicht, zu welcher Fraktion ich gehöre. Ich wollte das Buch unbedingt lesen, da ich den Klappentext und das Thema sehr interessant fand. Auch das Cover macht Lust auf das Buch. Es ist geheimnisvoll, genau wie Olivia. Das Thema an sich finde ich auch immer noch total spannend. Ich finde aber, dass es nicht so gut umgesetzt wurde...

Weiterlesen

Wo immer du bist

»Ich spürte ihre Wärme, als ihre Finger meinen Arm hinaufwanderten und auf meiner Schulter liegen blieben. Sie lächelte, ihr Gesicht ganz nah an meinem. »Ich hab mir Sorgen gemacht, aber jetzt ist alles gut, oder? Ich bleibe bei dir.« (Buchrücken)

Zum Inhalt:

West liegt nach einem Unfall im Krankenhaus. Er kann sich nicht bewegen, kann nicht sprechen – und doch trifft er genau hier das Mädchen seiner Träume. Olivia ist wunderschön und geheimnisvoll – und auch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
239 Seiten
ISBN:
9783414823861
Erschienen:
April 2014
Verlag:
Boje Verlag
Übersetzer:
Sylke Hachmeister
6.76923
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher