Buch

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück - Lauren Weisberger

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

von Lauren Weisberger

Der Teufel ist zurück ...
Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamourösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestly den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von The Plunge, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und derzeitigen besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max, Spross eines einflussreichen Medienunternehmers, bevorsteht. Doch ihre Zeit bei Runway verfolgt Andrea noch immer. Und sie ahnt nicht, dass all ihre Versuche, sich ein neues Leben aufzubauen, sie direkt in ihr altes zurückführen und in die Arme von Miranda Priestly.

Rezensionen zu diesem Buch

wo ist Miranda?

Andrea ist mit ihrer Freundin Emily erfolgreiche Herausgeberin des Hochzeitsmagazins The Plunge. Auch privat läuft es rund . Sie lernt den Unternehmer Max Harrison kennen und lieben. Kurze Zeit darauf heiraten sie und bekommen ein Kind. Miranda, die ehemalige, tyrannische und durchgedrehte Chefin von Emily und Andy macht ihnen eine Millionenangebot um das Hochzeitsmagazin zu kaufen. Bedingung ist allerdings, dass die zwei Herausgeberinnen 1 Jahr lang für Miranda weiter arbeiten müssen. Emily...

Weiterlesen

Ganz gute Fortsetzung

10 Jahre sind vergangen seit Andy Hals über Kopf und mit ein paar sehr aussagekräftigen Worten bei der tyrannischen Miranda Priestly gekündigt hat. In der Zwischenzeit ist Andy erfolgreiche Herausgeberin eines hochklassigen Hochzeitsmagazins und steht kurz vor der Heirat mit dem erfolgreichen Unternehmer Max Harrison. Alles in ihrem Leben scheint perfekt zu laufen, bis Miranda Priestly wieder einen Weg in Andys Leben findet. Andy ist fest entschlossen ihr Leben nie wieder von der...

Weiterlesen

Ist der Teufel wirklich zurück?

Obwohl es mich natürlich auch immer brennend interessiert, wie es mit den Charkteren, die einen mehrere hundert Seiten lang begleitet haben, weitergeht, nachdem die letzte Seite umgeblättert wurde, frage ich mich manchmal, warum manche Autoren es nicht einfach bei einem erfolgreichen, runden Einzelwerk belassen können. Das soll nicht heißen, dass Lauren Weisbergers "Die Rache trägt Prada" schlecht ist... aber so ganz mit der teuflischen Premiere mithalten, konnte es dann doch nicht.

...

Weiterlesen

enttäuschend

nach dem ersten teil "der teufel trägt prada" hatte ich mir von der fortsetzung viel erwartet. dasgleiche rasante tempo, die neuesten intrigen und spinnereien von miranda. leider ist die geschichte, wie es mit andy weitergeht, weit hinter den erwartungen zurück geblieben. sie hat seit acht jahren mit emily, ihrer ehemaligen konkurrentin und derzeit besten freundin ein magazin hochglanzhochzeitsmagazin gegründet - und das ist auch schon das einzig neue an diesem buch. miranda taucht fast gar...

Weiterlesen

Schönes Buch für Zwischendurch aber leider nicht mehr

Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung zu Der Teufel trägt Prada. Den ersten Teil habe ich nicht gelesen, allerdings den Film gesehen, deswegen wusste ich auch so grob, worum es ging. Was das Buch angeht ist es wirklich ein gutes Buch für zwischedurch, aber leider auch nicht mehr. Es geht eigentlich nur um Andy und wie sie ihr Leben nach ihrem Job bei Runway weiterlebt. Alles ganz nett, aber die Rache habe ich wirklich vermisst. Bis auf eine Szene, gab es einfach nichts, das auch nur im...

Weiterlesen

Miranda ist wieder da

Als von der Forstezung zu der "Der Teufel trägt Prada" hörte, war ich total begeister. Jetzt bin ich eher entäuscht. Das Elend beginnt ziemlich schnell, mit einer Hochzeit, an der die Braut zweifelt. Dann ist Andrea mit emily befreundet, wie bitte kommt das. Dann wird seitenlang von der Übernahme durch Runway berichtet. Fällt die entscheidung, oder fällt die nicht. zurück zu Miranda oder nicht. Dem Ehemann gehts ums Geld. Dann taucht auch noch immer mal wieder der Ex auf.

Meins ist...

Weiterlesen

Na ja es geht soIII

Ich habe " Der Teufel trägt Prada" zuerst nur als Film gesehen und fand ihn ganz witzig. Als ich gehört habe, dass die Fortsetzung als Buch rauskommt musste ich es natürlich direkt haben. Ich fand es leider etwas schwach, weil es wenig um Rache ging, sondern am Anfang eher und dievFreundschaft von Andrea und Emely, diejenige gemeinsame Zeitschrift rausgebracht haben, die Miranda natürlich unbedingt haben wollte...

Die Story von Andys Hochszeitfand ich auch nicht so toll. 

Das...

Weiterlesen

Langweilig und überflüssig

Die Rache trägt Prada (oder) der Teufel kehrt zurück war  ein Spontankauf, den ich bereut habe. Aus zweierlei Gründen habe ich den Kauf bereut, ich hätte mir das Buch auf skoobe ausleihen können und hätte somit 9,99€ gespart. Zweitens war das Buch so zäh. Vor Jahren habe ich “der Teufel trägt Prada” gelesen und habe mit Andrea mitgelitten. Zehn Jahre ist es nun her, dass Andrea ihren Job hingeschmissen hat. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Sie hat sich mit Emily angefreundet, eine...

Weiterlesen

Unnötige Fortsetzung

Der Teufel trägt Prada war einer der großen Kino-Hits im Jahr 2006. Neben Hauptdarstellerin Anne Hathaway als Andrea Sachs brillierte in der Komödie vor allem Meryl Streep als Miranda Priestly, die teuflische Chefredakteurin der Modezeitschrift "Runway". Der Film basierte auf dem gleichnamigen Buch von Lauren Weisberger, die in dem Bestseller in Teilen auch ihre eigenen Erfahrungen als Redakteurin der noblen Fashionbibel "Vogue" verarbeitete. Der Erfolg von Buch und Kinofilm schreit...

Weiterlesen

Schöne Fortsetzung

Schöne Fortsetzung,gut zu lesen,aber wenig Spannung und wenig Rache! Es geht im weitestensinne um Andrea und wie ihr Leben weitergeht! Man sieht sich immer zweimal im Leben und Miranda schneidet wieder ihren Weg... Kein Witz,kein Charme.

Weiterlesen

Wo ist die Rache

Der Roman beginnt 8 Jahre nach dem ausscheiden von Andrea Sachs bei Runway.
In diesen acht Jahren hat sie versucht sich von Miranda Priestley zu erholen, Emily als neueFreundin gewonnen und mit ihr eine Existenz gegründet.
Durch eine von Emilys Parties lernt sie Max kennen ihren zukünftigen Mann. Alles scheint gut zu laufen, doch dann taucht Andreas Vergangenheit, als Mirandas Assistentin,  in ihrem neuen Leben wieder auf und keiner will sie so richtig verstehen.

Durch die...

Weiterlesen

Rache? Teufel? Wo?

INHALT:
Acht Jahre sind seit dem Ausscheiden von Andy aus dem Assistententeam von Miranda Priestly vergangen. Sie hat sich ein neues Leben als Herausgeberin eines Hochzeitsmagazins, als Ehefrau eines New Yorker Geldadligen und als Busenfreundin ihrer ehemaligen Feindin Emily erarbeitet. Doch Miranda zieht weiter ihre Kreise...

FAZIT:
Ich hab "Der Teufel trägt Prada" nicht gelesen, sondern lediglich den Film gesehen. So kam es, dass ich konkrete Vorstellungen von Andy (Anne...

Weiterlesen

Zu wenig Rache aber dafür viel Prada :)

Gerade das weibliche Lese- und Kinopublikum wird sich an “Der Teufel trägt Prada” erinnern. Eine zauberhafte Anne Hathaway in der Rolle der naiven Andie Sachs, die ihre ersten vorsichtigen Schritte in die Verlagswelt machte und dort auch direkt bei Miranda Priesley (brillant gespielt von Meryl Streep), der Herausgeberin des berüchtigten Runway-Magazins – eine der führenden Modezeitschriften – landete. Aus dem Entlein wurde ein hübscher Schwan, der den Verlockungen der luxuriösen Modewelt zu...

Weiterlesen

Leider eine ziemliche Enttäuschung

Zum Inhalt:

Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamourösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestly den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von “The Plunge”, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und derzeitigen besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max, Spross eines einflussreichen...

Weiterlesen

Eine gelungene Fortsetzung

Beschreibung:

10 Jahre ist es nun her, dass Andrea Sachs beim ModemagazinRunway gekündigt hat. Mittlerweile ist sie erfolgreiche Herausgeberin des Hochzeitsmagazins The Plunge, welches sie gemeinsam mit ihrer guten Freundin Emily Charleton leitet. 
Auch privat könnte es für Andy nicht besser laufen, nach drei Jahren Beziehung steht nun die Hochzeit mit Max Harrison, Chef der Harrison Media Holdings, vor der Tür. Kennen gelernt haben sie sich bei einem Geschäftsessen der beiden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783442542871
Erschienen:
2013
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Martina Tichy Regina Rawlinson
6.63636
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.3 (33 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 89 Regalen.

Ähnliche Bücher