Buch

Der Klang der Freiheit - Gill Lewis

Der Klang der Freiheit

von Gill Lewis

Eine wunderschön illustrierte poetische Geschichte über die Suche nach Freiheit und Geborgenheit.

Eine kleine Gruppe von Menschen, die in einem Boot auf offener See treiben, teilen miteinander ihre Lebensgeschichten. Der junge Rami trägt eine Geige bei sich und erzählt eine berührende Geschichte über die Erfindung dieses Instrumentes.

Eine Geschichte von Hoffnung, Freiheit und der Macht der Musik.

Rezensionen zu diesem Buch

Berührende Geschichte

Eine kleine Gruppe von Menschen sitzen zusammengekauert in einem Boot auf offener See. Je 1000 Euro haben sie für die Überfahrt in ein neues Leben bezahlt. Unter ihnen der der junge Rami, der nur seine Geige bei sich trägt...

Der Klang der Freiheit ist eine berührende und poetische Geschichte über Hoffnung und Freiheit, wunderschön illustriert von Jo Weaver. Ein kunstvolles Plädoyer für Menschlichkeit und Mitgefühl, das ein ernstes und aktuelles Thema behandelt, aber den Leser an...

Weiterlesen

Wunderschöne Gestaltung

Meine Meinung zum Buch:

Der Klang der Freiheit

Ein kleines Boot 

Ein Funken Hoffnung

Ein Traum von Freiheit

 

Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt wie stets auf meinem Blog.

 

Inhalt in meinen Worten:

Eine Gruppe, die sich doch fremd sind, sind gemeinsam in einem Boot unterwegs. Um dieses Boot zu nutzen, musste viel Geld bezahlt werden.

Jeder unterstützt sich, sei es mit Wärme, Decken, Essen und anderem. Nur einer nicht, er...

Weiterlesen

Wenn Musik von Liebe und Freiheit erzählt

Der Junge Rami sitzt mit anderen verzweifelten Menschen gemeinsam in einem kleinen Boot und treibt auf dem Meer. Sie alle haben gemeinsam, dass sie ihr altes Leben haben verlassen müssen und nun in ein neues Leben unterwegs sind, das ihnen wieder Frieden bringen soll. Jeder hat etwas dabei, das er mit den anderen teilt: Brot, Wasser, warme Kleidung... der Junge Rami aber hat seine Geige dabei. Und schließlich erzählt er mit ihr ihre Geschichte. Diese handelt von dem Jungen Suke und seinem...

Weiterlesen

Der Klang der Freiheit

"Wenn einem alles genommen wird, ist es die Liebe, die immer noch bleibt."

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich "Der Klang der Freiheit" von Gill Lewis lesen.

Das Buch erzählt von einer kleinen Gruppe Menschen in einem kleinen Boot, mitten in der Nacht, mitten auf dem Meer. Rami ist einer von ihnen und der Junge hat nur noch sein Instrument.

Während stürmische Wellen das kleine Boot gefährlich wanken lassen, erzählt Rami die Geschichte seiner Geige.

Mir hat die...

Weiterlesen

toll illustriert und eine bewegende Geschichte

Auf der Flucht vor dem grausamen Krieg landet der junge Rami in einem billigen Boot auf stürmischer See mit vielen Fremden. Er hat nichts bei sich, außer seiner Geige. Und mit dieser erzählt er auf musikalische Art und Weise seinen Mitreisenden eine Geschichte, die eines weißen Pferdes und dessen Freiheit.

Dieses Buch ist als Kinderbuch angepriesen, ich persönlich finde es aber sehr anspruchsvoll und daher ist es durchaus auch für Erwachsene geeignet. Ich habe die Geschichte...

Weiterlesen

Entgegen der Lesealterempfehlung kein Kinderbuch

Klappentext:

Mitten auf dem Meer treibt ein kleines Boot mit einigen Menschen darin, die alles verloren haben. Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause... Sie haben nichts, außer den Kleidungsstücken, die sie am Leib tragen und einer Geige, die Rami bei sich trägt. Und mit der Musik von dieser Geige bringt er Hoffnung in die Herzen seiner Weggefährten.

Leseeindruck:

Leider habe ich das Buch in Erwartung eines Kinderbuches (Lesealterempfehlung 10 - 12 Jahre)...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
80 Seiten
ISBN:
9783845826011
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Ars Edition GmbH
Übersetzer:
André Mumot
8.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher