Buch

Als wir den Himmel berührten - Marie Leander

Als wir den Himmel berührten

von Marie Leander

Ein Maler mit einem Herz aus Eis. Eine Frau, die es zum Schmelzen bringt. Und ein Geheimnis, das sie beide das Leben kosten könnte ...

Marseille im Sommer 1940. Der Maler Nicolas Guyot sitzt zeichnend am Hafen. Ein verliebtes Paar fällt ihm auf, das so gar nichts mit den Scharen von Flüchtlingen gemein zu haben scheint, die verzweifelt versuchen, Europa zu verlassen. Als die Frau auf seine Bilder aufmerksam wird, bittet sie ihn überraschend, ein Porträt von ihr anzufertigen. Seit dem Tod seiner Ehefrau hat Nicolas sein Herz nie wieder für jemanden geöffnet, doch die attraktive Juline fasziniert ihn. Zunächst widerwillig, lässt er sich auf den Auftrag ein. Er ahnt nichts von den gefährlichen Geheimnissen, die Juline und ihr Mann verbergen - und dass diese auch ihm bald eine folgenschwere Entscheidung abverlangen werden ...

Rezensionen zu diesem Buch

Wenn die Liebe Berge versetzt ...

Mit „Als wir den Himmel berührten“ hat die Autorin Marie Leander sich ein Thema herausgesucht, das nach wie vor, 80 Jahre später, immer noch die Herzen vieler Leser berührt. Und das ist gut so, denn nur so kann gegen das Vergessen der grausamen Taten zu Zeiten der Nazidiktatur gearbeitet werden. 

Diesmal verschlägt uns die Geschichte im Roman nach Frankreich, genauer gesagt in die Hafenstadt Marseille, die seiner Zeit Sprungbrett für viele verzweifelte Menschen war. Aber genau das ist...

Weiterlesen

emotionaler Pageturner

** Die Liebe trifft einen immer unvorbereitet. Sie macht was sie will. Ein Körnchen genügt und schon ist das ganze große Gebäude aus Wille und Verstand verschüttet... **

Marseille 1940: Juline und ihr Mann Georg verlängern ihre Hochzeitsreise in Marseille - doch die Hotels der freien Hansestadt platzen aus allen Nähten, denn seit Ausbruch des Krieges strömen Menschen aus ganz Europa in die Stadt. 

Der Maler Nicolas begegnet dem Paar am Hafen und ist sofort fasziniert von der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
557 Seiten
ISBN:
9783734106330
Erschienen:
August 2019
Verlag:
Blanvalet Taschenbuchverl
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 7 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher