Rezension

Tolles Hörbuch

Wolkenschloss, 8 Audio-CDs - Kerstin Gier

Wolkenschloss, 8 Audio-CDs
von Kerstin Gier

Wolkenschloss von Kerstin Gier

gelesen von Ilka Teichmüller

 

„Wolkenschloss“ was für ein toller Titel, was für ein tolles Cover. Ich wollte mir das Buch unbedingt kaufen und die unterschiedlichen Meinungen zu dem Buch hatten für mich durchaus seinen Reiz. Irgendwie landete das Buch dennoch nur auf meiner Wunschliste und fand den Weg zu mir nach Hause noch nicht. Heute bin ich froh darüber, denn vor ein paar Tagen bin ich in der Bücherei über das Hörbuch gestolpert und habe es mir dann spontan mitgenommen. Ein Glücksgriff kann ich nur sagen denn die Geschichte zu Hören war wirklich das Beste was mir passieren konnte. All die Längen von denen ich in den Buch – Rezis gelesen habe, waren hier nicht vorhanden. Ich bin regelrecht in das Hörbuch eingetaucht.

Um was geht’s:

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung.

Die 17-jährige Fanny hat mit dem sympathischen Hotelierssohn Ben und dem Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Zusammen mit Ben versucht Fanny, die Fäden zu entwirren, und landet bald mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer...

 

Funny Funke habe ich gleich in mein Herz geschlossen und die Beschreibung des Hotels war so detailiert das ich immerzu ein Bild vor Augen hatte. Die Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi war grandiös. Ich konnte mir die einzelnen Szenen bildlich vorstellen und immer wieder hatte ich ein Schmunzeln im Gesicht. Auch die anderen Charaktere fand ich gut, der eine mehr, der andere weniger und wiedere andere musste ich erst näher kennenlernen um sie einordnen zu können. Die Geschichte witzig, spannend, fesselnd und es blieb auch Raum für eine kleine Liebesgeschichte. 

Die Sprecherin Ilka Teichmüller hat den einzelnen Charakeren Leben eingehaucht, ihr zuzuhören war wirklich ein Genuss. Ich hätte ihr noch stundenlang zuhören können, was sowohl für die Autorin und ihre Geschichte, aber auch für die Sprecherin spricht.

Im Nachhinein bin ich wirklich froh das ich das Buch noch nicht gekauft habe, denn ich bin mir sicher das hier das Hörbuch die bessere Wahl ist. Einzelne Passagen waren lang und ich glaube wenn ich diese lesen hätte müsste, wäre es auch mir zu langatmig geworden, beim Hörbuch war das aber nicht der Fall.

Mein Fazit:

Daumen hoch, mir hat das Hörbuch richtig gut gefallen. Die Geschichte hielt Wendungen und Überraschungen bereit mit denen ich so im Vorfeld nicht gerechnet hätte. Ich fühlte mich von Anfang bis Ende wunderbar unterhalten und vergebe daher auch fünf Sterne.