Buch

Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe - Jay Asher

Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

von Jay Asher

Der Bestseller jetzt als Netflix-Serie

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf "Play" - und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten ihren Anteil daran. Clay ist einer davon ...

Mit exklusivem Fotomaterial zur Netflix-Serie, produziert von Selena Gomez!

Rezensionen zu diesem Buch

Rezension: Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

Meine Meinung: 

Der Grund warum ich erstmal das Buch überhaupt lesen wollte war, dass ich gerne die Serie dazu schauen möchte, vorher das Buch aber lesen wollte. Ich habe nie so wirklich daran gedacht, das ich es lesen möchte, da es auch nicht so in meinem Interesse Bereich war und mich der Klappentext einfach nie so wirklich angesprochen hat. Aber jetzt wo ich das Buch gelesen habe, frage ich mich selbst ,,Warum hast du es nicht einfach gelesen''? Ich glaube es war eine meiner besten...

Weiterlesen

Ein spannender und fesselnder Roman

Inhalt:
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten ihren Anteil...

Weiterlesen

Mit Worten sollte man vorsichtig umgehen

Tote Mädchen lügen nicht...Dieses Buch wurde auch durch die Serie in Netflix sehr gehypt.

Ich muss sagen, dass ich erst die Serie geschaut und nur durch Zufall dann mitbekommen habe, dass es ein davon Buch gibt. Ich war von der Serie schon sehr begeistert, weil sie einfach echt spannend ist. Man will wissen, wie es weiter geht, welche Gründe es noch geben kann, warum ein Mensch sich das Leben nehmen will.

Nach der Serie habe ich mich dann dem Buch gewidmet. Ich wusste was kommt...

Weiterlesen

Ich kann den Hype verstehen

Inhalt

Eines Tages wartet auf Clay ein Karton mit Kassetten zu Hause. Als er anfängt sie zu hören, erwartet ihn die Stimme von seiner Mitschülerin Hannah, die sich umgebracht hat. Auf diesen Kassetten erzählt sie, was sie in den Selbstmord getrieben hat und jeder, der diese Kassetten erhält, hat Mitschuld an dem Ganzen. Doch was hat Clay damit zu tun? Außer, dass er für Hannah geschwärmt hat, hat ihn nicht viel mit ihr verbunden...

Meine Meinung

Da es zu diesem Buch...

Weiterlesen

Schwierig

Es hat gedauert aber ich habe das Buch gelesen.

Ein paar Stunden, manche würden sagen 1 Tag, es war schwierig.

Ich hatte immer wieder die Werbung bei Netflix gesehen, und dann

als ich auf Skoobe unterwegs war, kam mir das irgendwie unter.

Für gewöhnlich ist das ganz, ganz weit weg von dem was ich sonst lesen würde.

Ein zu persönliches Thema für mich, da meine Schulzeit ganz, ganz weit weg von toll war.

 

Nun ich habe angefangen zu lesen und...

Weiterlesen

Ein Buch das berührt

Info:
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt...

Weiterlesen

Worte haben Konsequenzen

Inhalt:
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrecorder, drückt auf "Play" - und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten Anteil daran....

Weiterlesen

Ordentliches Buch zum Thema 'Suizid'

"Tote Mädchen lügen nicht" stand schon lange auf meiner Wunschliste, und als ich herausgefunden habe, dass eine Netflix-Serie dazu erscheinen soll, da landete schwuppdiwupp das Buch in meinen Händen. Der Klappentext klang äußerst vielversprechend und deswegen ging ich mit großen Erwartungen an den Roman heran. Ob er diese halten konnte, das erfahrt ihr in der folgenden Review. 
Das Szenario, das uns der Autor uns in seinem Roman bietet, ist unbestreitbar fesselnd und klug. Er verpackt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
288 Seiten
ISBN:
9783570311950
Erschienen:
März 2017
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Knut Krüger
9.28571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher