Rezension

eine aufregende Schatzsuche + Baderegeln!

Schatzsuche im Spaßbad - Veronika Aretz

Schatzsuche im Spaßbad
von Veronika Aretz

Bewertet mit 5 Sternen

Kurz zum Inhalt!
Jana hat ihren 7. Geburtstag und bekommt als Geschenk einen Besuch im Spaßbad! Ihr Bruder und ihre beste Freundin Anna mit ihrem Bruder dürfen auch mit.
Als Geburtstagskind erhält Jana einen Schlüssel, der zu einer Schatztruhe passt. Eine aufregende Suche beginnt...

Meine Meinung:
Das Buch ist perfekt für Kinder im Grundschulalter; Jana hat ja auch 7. Geburtstag. Dementsprechend sind die Sätze kurz, gut verständlich und ganz wichtig: es sind jede Menge Baderegeln enthalten, die gut in der Geschichte verpackt sind.
Auch ist auf jeder Seite ein halbseitiges buntes Bild, welches das Gelesene nochmal unterstreicht.
So kann man sich die Reifenrutsche, die aufregende Wildwasserrutsche, den Klettervulkan und das Wellenbad noch besser vorstellen.
Am Ende sind die Baderegeln nochmals kurz zusammengefasst.
Meine Tochter hat bei der Schatzsuche mitgefiebert und am Ende festgestellt, dass sie ihren nächsten Geburtstag auch im Spaßbad verbringen will!

Fazit:
Kindgerechte lustige Abenteuergeschichte, in der viele Baderegeln gut im Geschehen integriert sind. Die Geschichte macht wirklich Spaß auf den nächsten Besuch im Bad!