Alle Rezensionen von Silly2207

Der Mitternachtsgarten - Victoria Fox

Der Mitternachtsgarten
von Victoria Fox

Dunkle Geheimnisse

Nachdem Lucy in ihrer Heimat London einen schwer wiegenden Fehler begangen hat, ist sie mehr als erleichtert, als sie eine Stelle als Haushälterin in Florenz angeboten bekommt. Kurzerhand tritt sie die Reise an und arbeitet im Castillo Barbarossa, dessen Hausherrin einst eine gefeierte Schauspielerin war.

Was in unseren Sternen steht - Catherine Isaac

Was in unseren Sternen steht
von Catherine Isaac

Emotionale Geschichte

Eigentlich glaubte Jess in Adam ihre große Liebe gefunden zu haben, doch als sie unverhofft schwanger wird und Adam sie selbst bei der Geburt ihres Sohnes allein lässt, muss sie feststellen, dass er doch ganz anders ist, als erhofft. Also verlässt sie ihn und Adam zieht nach Frankreich.

Wahrscheinlich ist es Liebe
von Paul Reizin

Durch und durch charmant

Die Reporterin Jen ist frisch getrennt und zweifelt daran, dass es für sie doch noch irgendwo den richtigen Partner gibt, immerhin ist sie ja schon Mitte dreißig. Zum Glück wird sie zur Zeit genug von Aiden abgelenkt. Aiden ist eine KI, eine künstliche Intelligenz, und Jen macht gerade an einem Projekt mit, bei dem sie das “Zusammenleben” mit einer solchen KI erforscht.

Die Worte, die das Leben schreibt - Adelia Saunders

Die Worte, die das Leben schreibt
von Adelia Saunders

Voller Poesie

Die junge Magdalena hat es gewagt, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Lina, nach London zu ziehen. Ursprünglich stammt sie aus dem kleinen Dorf Vilnius in Litauen, aber sie wollte mehr in ihrem Leben sehen. Aber Magdalena hat auch eine ungewöhnliche Gabe, von der sie niemanden etwas verrät: sie kann Ereignisse und Schicksale einer Person betreffend, auf deren Haut lesen.

The Wife Between Us - Greer Hendricks, Sarah Pekkanen

The Wife Between Us
von Greer Hendricks Sarah Pekkanen

Psychologisches Verwirrspiel

Seit ihrer Scheidung von Richard lebt Vanessa wieder bei ihrer Tante Charlotte und verdient sich ihren Lebensunterhalt in einer noblen Boutique als Verkäuferin. Früher war sie selbst einmal dort Kundin, heute bedient sie die Gattinnen der Geschäftspartner ihres Exmannes. Auch sonst ist von der einst strahlend schönen, jungen Frau nur ein nervliches Wrack über geblieben.

Billy Marvins Wunderjahre
von Jason Rekulak

Charmante Zeitreise in die Achtziger

Wir schreiben das Jahr 1987, Falcon Crest und Dallas laufen im Fernsehen, genau wie das Glücksrad und da dreht die äußerst attraktive Vanna White die Buchstaben um. Als eines Tages im Playboy ein Artikel mit genau dieser Dame erscheint, können es Billy und seine Freunde Alf und Clarke kaum noch an etwas anderes denken, als daran, eine Ausgabe von diesem Playboy zu ergattern.

Die Legenden der besonderen Kinder - Ransom Riggs

Die Legenden der besonderen Kinder
von Ransom Riggs

Absolut gelungen

Wolltet Ihr schon immer mal die Geschichten hören, die jedes besondere Kind bereits kennt? Wie wäre es, wenn auch Ihr nun erfahren dürftet, wie die erste Ymbryne die erste Zeitschleife entstehen ließ? Oder kennt Ihr die freundlichen Kannibalen? Wenn Euch all diese besonderen Geschichten interessieren, dann seid herzlich willkommen in diesem wunderschönen Buch der besonderen Märchen.

Schatten der Magie - Kate Howard

Schatten der Magie
von Kate Howard

Magische Rache

Mitten in New York gibt es sie, die magische Welt, doch diese wird von den nicht Magischen nicht wahrgenommen, denn sie wird auch die ungesehene Welt genannt. Diese ungesehene Welt besteht aus diversen Häusern mit magischen Fähigkeiten, die alle zwanzig Jahre einem Wettbewerb unterliegen. Der Sieger dieses Wettbewerbs ist dann auch gleich derjenige, der zu sagen hat in der magischen Welt.

Schattengesicht - Wagner Antje

Schattengesicht
von Wagner Antje

Düster und spannend

Schon seit ihrer Kindheit sind Mila und Polly beste Freundinnen, die einfach alles miteinander teilen. Doch nun ist etwas geschehen, dass die Frauen zur Flucht zwingt. Mit einem schlecht bezahlten Job als Zimmermädchen in einem Hotel schlägt Mila sich durch, während Polly sich in einem alten Haus versteckt hält.

Stiefmutter - Paula Daly

Stiefmutter
von Paula Daly

Gelungen

Seitdem ein Streit zwischen der sechzehnjährigen Verity und ihrer Stiefmutter eskalierte, hat es das Mädchen nicht allzu leicht zu Hause. Ihre Stiefmutter behandelt sie wie Luft, ihr Vater schiebt mehr Überstunden als gut für ihn ist und ihr Stiefbruder kifft den ganzen Tag. Dafür gilt all der Ehrgeiz Karens, der Stiefmutter, ihrer zehnjährigen Tochter Bronte.

Mein Date mit den Sternen - Blaues Funkeln - Bettina Belitz

Mein Date mit den Sternen - Blaues Funkeln
von Bettina Belitz

Süße Geschichte

Die vierzehnjährige Joss ist das, was man im Allgemeinen eine Außenseiterin nennt, denn sie war schon immer anders, als all ihre Klassenkameraden. Ständig wird sie von Allergien geplagt, verträgt nicht alle Lebensmittel und ihr Kopf ist auch viel zu groß. Kein Wunder, das Joss in der Schule ständig von ihren Mitschülern gemobbt wird.

Höllenjazz in New Orleans - Ray Celestin

Höllenjazz in New Orleans
von Ray Celestin

Sehr atmosphärisch

Wir schreiben das Jahr 1919, New Orleans, seit kurzem geht ein Serienmörder durch die Straßen, der mit seiner Axt seine Opfer tötet und seine Visitenkarten sind Tarotkarten. Wegen seiner Axt wird er mittlerweile “Axeman” der Axtmann genannt. Detective Michael Talbot aus dem New Orleans Police Departement tappt im Dunklen, denn der Täter scheint wie ein Phantom zu sein.

City of Thieves - Natalie C. Anderson

City of Thieves
von Natalie C. Anderson

Spannendes Jugendbuch

Gerade einmal fünf Jahre alt war die kleine Tina, als sie gemeinsam mit ihrer Mutter aus dem Kongo fliehen musste. In Sangui City, Kenia, fand die Mutter dann eine neue Heimat und einen neuen Job. Doch dieser Job wurde ihr zum Verhängnis, denn sie wurde im Hause des neuen Arbeitgebers ermordet.

Die geliehene Schuld - Claire Winter

Die geliehene Schuld
von Claire Winter

Lesenswert (4,5 Sterne)

Deutschland im Jahr 1949, noch immer hat das Land mit den Auswirkungen des Krieges zu kämpfen, doch man spürt bereits deutlich die Änderungen, die bevorstehen. Die junge Vera arbeitet für die Zeitung “Echo”, gemeinsam mit ihrem besten Freund Jonathan. Doch als Vera das Büro betritt, wird sie sogleich in das Büro ihres Chefs zitiert.

Cold Princess - Vanessa Sangue

Cold Princess
von Vanessa Sangue

Leider nicht meine Geschichte

Seitdem ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, ist Saphira De Angelis das Oberhaupt, die Capo der De Angelis. Doch als Capo hat sie nicht nur die Verantwortung für ihre famiglia, sondern auch viele Feinde, unter anderem eine weitere mächtige Mafiafamilie, die Vargas. In ihrer Heimatstadt Palermo regiert sie knallhart und oftmals furchteinflößend und Gefühle zeigen ist eine Schwäche.

Die schwarze Zauberin
von Laurie Forest

Absolut großartig

Die siebzehnjährige Elloren wuchs nach dem Tod ihrer Eltern gemeinsam mit ihren Brüdern wohlbehütet bei ihrem Onkel auf. Als Enkelin der letzten großen schwarzen Zauberin hoffte vor allem ihre Tante darauf, dass Elloren mehr als nur das Aussehen der Großmutter geerbt hat. Doch allen Anschein nach hat Elloren keinerlei Magie in sich.

Zwischen dir und mir das Meer - Katharina Herzog

Zwischen dir und mir das Meer
von Katharina Herzog

Warmherziger Sommerroman

Lena lebt bei ihrer Familie auf Amrum und führt dort ein sehr ruhiges und unspektakuläres Leben. Doch dieser Wunsch nach Sicherheit hat eine Ursache, denn vor beinahe 20 Jahren starb Lenas Mutter, eine gebürtige Italienerin, bei einem Unfall. Sie schwamm morgens hinaus aufs Meer und kehrte nie mehr zurück.

Wächter und Wölfe - Das Ende des Friedens - Anna Stephens

Wächter und Wölfe - Das Ende des Friedens
von Anna Stephens

Toller, spannender Einstieg (4,5 Sterne)

Rillirin lebt als Sklavin am Hofe der Miraks, doch als sie eines Tages ein schweres Verbrechen begeht, soll sie durch die Hohepriesterin geopfert werden. Aber ihr gelingt die Flucht, bei der sie auf den Seher Dom trifft. Doms Gabe des Sehens ist allerdings kein Segen für ihn, denn nicht nur, dass die Vorhersagen oft ungenau sind, nein, sie schwächen auch seinen Körper.

Nichts ist gut. Ohne dich.
von Lea Coplin

Nett für zwischendurch

Einst waren Jana und Leander Nachbarn und auch wenn Leander vier Jahre älter ist, war Jana immer wie eine kleine Schwester für ihn. Bis zu jenem Abend vor sechs Jahren im August, als Leander und Tim, Janas Bruder, gemeinsam in ein Auto stiegen. Die Beiden verunglücken und Tim kommt dabei ums Leben.

Skorpione - Cid Jonas Gutenrath

Skorpione
von Cid Jonas Gutenrath

Knallhart und schonungslos

Einst war er ein Söldner, dann ein Polizist, dann wurde Sascha Simoneit aus dem Polizeidienst entlassen wegen Alkoholmissbrauchs. Doch als der dem Kneipenbesitzer Benno, einer der Kiezgrößen ,bei einer Kneipenschlägerei zur Hilfe kommt, zeigt sich dieser mehr als danlbar. Benno vermietet ihm ein Büro im Hinterhaus seiner Kneipe, von dort ermittelt Simoneit als Privatdetektiv.

Seiten