Buch

Mörderisches Ufer - Viveca Sten

Mörderisches Ufer

von Viveca Sten

Sommer, Sonne, Segelboote - alles deutet auf perfekte Ferien hin. Doch nicht alle, die am Camp teilnehmen, können den Urlaub genießen, denn einige Kinder wer-den gemobbt und leiden unter den Gemeinheiten der anderen. Die Betreuer scheinen mit den kindlichen Machenschaften überfordert. Als eines plötzlich verschwindet, wird die Polizei eingeschaltet. Thomas Andreasson macht sich auf die Suche. Er ist zur Polizei in Nacka zurückgekehrt und freut sich, dass er sich nun wieder mit seiner Arbeit identifizieren kann. Privat läuft es nicht gut, doch um das vermisste Kind zu finden, muss er seine Probleme beiseiteschieben. Viveca Stens achter Roman ist ein Höhepunkt der Reihe: Mobbing unter Kindern, Nora Linde in einer Gerichtsverhandlung, in der sie nur verlieren kann, und ihr Jugendfreund Kommissar Thomas Andreasson, der durch private Probleme abgelenkt ist, ergeben eine unwiderstehliche Mischung. Ein Muss für alle Krimileser und Schwedenfans.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein toller und spannender Romam

"Mörderisches Ufer" von Viveca Sten ist der achte Roman um den Kommissar Thomas Andreasson und  der Staatsanwältin Nina Linde.
Thomas Andreasson und Nora Linde  sind Freunde seit ihrer Jugend, beide lieben die Schäreninseln. Und immer wieder begegnen sie sich auch beruflich.
In diesem Band ermittelt Thomas Andreasson im Fall eines verschwundenen Jungen aus einem Ferienlager und Nora Linde muss in einem Wirtschaftsprozess den Angeklagten zu überführen. Erst gegen Ende des Romans...

Weiterlesen

Der Fluch der bösen Tat

Nora Linde steht vor der vielleicht wichtigsten Phase ihres Lebens. Neben der bevorstehenden Hochzeit führt sie als Anklägerin einen Prozess gegen einen Wirtschaftskriminellen, der möglicherweise den nächsten Schritt ihrer Karriereleiter bedeutet.

Ihr Jugendfreund Thomas Andreasson, mittlerweile nach einem kurzen Gastspiel als Sicherheitsberater in den Polizeidienst zurückgekehrt, ermittelt im fall einer Kindesentführung. Aus einem Seglercamp auf der Schäreninsel Lökholmen ist ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783462047370
Erschienen:
April 2017
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
Übersetzer:
Dagmar Lendt
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher