Buch

Der Fund - Bernhard Aichner

Der Fund

von Bernhard Aichner

Warum musste Rita sterben? Wer hat die Supermarktverkäuferin, die doch nie jemand etwas zuleide getan hat, auf dem Gewissen? Hat die 53-jährige wirklich ihr Todesurteil unterschrieben, als sie eines Tages etwas mit nach Hause genommen hat, was sie besser im Laden gelassen hätte? Offiziell ist der Fall abgeschlossen - aber da ist einer, der nicht aufgibt. Ein Polizist, der scheinbar wie besessen Fragen stellt - und Ritas Tod bis zum Ende nicht akzeptieren will...

Rezensionen zu diesem Buch

Eine einmalige Chance

Diese bietet sich für Rita Dalek, als sie beim Auspacken von Bananenkisten in dem Supermarkt, in dem sie arbeitet, einen außergewöhnlichen Fund macht: eine große Menge Kokain, das sicherlich bei einem anderen Adressaten landen sollte. Rita, die schon einige Schicksalsschläge hinter sich hat und ein bescheidenes Leben führt, obwohl sie so fleißig arbeitet, sieht plötzlich darin die Möglichkeit, ihr Leben durchgreifend zu ändern.....sie nimmt den Fund mit nach Hause! Rita ahnt noch nicht,...

Weiterlesen

eine unbedachte Handlung bestimmt dein Leben

Dies ist das zweite Buch, das ich von diesem Autor lese.“Bösland „hat mich nicht so überzeugt, doch dieses Buch ist der Knaller.

Rita ist gelernte Krankenschwester, arbeitet aber schon seit langem als Verkäuferin in einem Supermarkt. Dort findet sie eines Tages in einer gelieferten Bananenkiste eine große Menge Kokain und trifft eine Entscheidung, die für ihr weiteres Leben entscheidend ist.

Ich musste mich ehrlich gesagt erst einmal einlesen in dieses Buch, denn Aichner hat...

Weiterlesen

Wie ein besonderer Fund ein Leben verändert

Zum Inhalt 

Rita ist seit 18 Jahren Verkäuferin und unglücklich. Eines Tages entdeckt sich in den Bananenkisten über Zwölf Kilogramm Kokain. In ihrem Kopf dreht sich alles. Sie sieht in diesem Fund ihre Chance aus ihrem trostlosen Leben zu entkommen. Weg von der Armut, wenig vom alkoholkranken Mann und weg von all dem Leid der sie begleitet. So beschließt sie das Kokain mitzunehmen und gerät dadurch in sehr große Schwierigkeiten, die gepaart sind mit ein paar Momenten Glück in ihrem...

Weiterlesen

Polizeiverhöre

Polizeiverhöre

„Bösland“ fand ich nicht so überzeugend und war nun sehr gespannt auf „Der Fund“, das ja auch sehr „gehypt“ wurde. Das macht mich immer erstmal ein wenig skeptisch und ich mache mir lieber selbst ein Bild...

Der Schreibstil von Bernhard Aichner zeichnet sich ja durch kurze, einprägsame Sätze aus - auf den Punkt, recht schlicht, aber dafür eben auch sehr gut und sehr flüssig zu lesen. Anfangs hatte ich damit richtig „Probleme“. So komisch das auch klingen mag, ich...

Weiterlesen

Eigenwillig ... anders ... einfach genial!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Herr Aichner. Mit Ihrem neuen Buch haben Sie bei mir einen absoluten Volltreffer gelandet! Ich konnte das Buch gar nicht zur Seite legen und habe es am gestrigen regnerischen Sonntag in einem Rutsch ausgelesen. Immer wenn ich meinte, in Ritas Leben nun wirklich alles in Blick und im Griff zu haben, präsentierten Sie mir wieder eine neue Sichtweise und neue Erkenntnisse, die mich wieder am Tathergang zweifeln ließen. Trotz oder aber vielleicht gerade wegen der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783641225070
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Random House ebook
9.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher