Buch

Das Vermächtnis des Vaters - Jeffrey Archer

Das Vermächtnis des Vaters

von Jeffrey Archer

Harry Clifton, aufgewachsen bei den Hafendocks in Bristol, und Giles Barrington, Nachkömmling einer großen Schifffahrt-Dynastie, verbindet seit ihrer Jugend eine tiefe Freundschaft. Aus der Enge des Arbeitermilieus hat Harry es auf eine Eliteschule geschafft und steht als junger Mann jetzt an der Seite seiner großen Liebe Emma, der Schwester von Giles. Mit dem Eintritt Englands in den Zweiten Weltkrieg 1939 werden die Schicksale beider Familien erschüttert. Giles gerät in Kriegsgefangenschaft und Harry verschlägt es von Bristol nach New York, wo er eines Mordes angeklagt und verhaftet wird. Emma, macht sich auf, um den Mann zu retten, den sie liebt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Es geht packend weiter!

"Das Vermächtnis des Vaters" ist der 2. Band der Harry Clifton-Saga. An den Cliffhanger von Band 1 setzt dieser Band nahtlos an. Daher sollte man den Auftaktband vorher gelesen haben und auch der 2. Band hat wieder ein offenes Ende.

Vom Inhalt möchte ich nicht so viel verraten. Harry Clifton hat es von England nach den USA verschlagen und wird dort unschuldig des Mordes angeklagt und verhaftet. Als Emma davon erfährt, reist sie auch nach New York, um Harry zu retten. Ihr Bruder Giles...

Weiterlesen

Ich liebe die Clifton Chronicles einfach! <3

In „Das Vermächtnis des Vaters“ von Jeffrey Archer wird die Familiensaga rund um die Familie Clifton/Barrington weiter erzählt. Erschienen ist der Roman im November 2015. Ich habe auch hier wieder das Original „The Sins of the Father“ gelesen, dass 2012 im St. Martins Press Verlag erschienen ist. 

Amerika 1939: Die Welt steht vor einem erneuten Weltkrieg. Harry Clifton will der Royal Navy beitreten und sammelt erste Erfahrungen auf einem Schiff, dass bei der Überfahrt nach Amerika von...

Weiterlesen

Ein toller 2. Teil der Clifton-Saga

„Das Vermächtnis des Vaters“ ist ein Roman von Jeffrey Archer. Es ist nach „Spiel der Zeit“ das zweite Buch der Clifton-Saga.

 

Inhalt:

Auch im zweiten Teil gibt es viele neue Ereignisse. Harry Clifton wurde als Tom Bradshaw in New York festgenommen bezüglich einer Mordanklage. Seine Familie erhält allerdings die Nachricht das er bei dem Schiffsunglück im 1. Teil ums Leben gekommen ist und niemand glaubt daran, dass er noch lebt. Einzig seine Verlobte Emma, die Harry...

Weiterlesen

Auch der zweite Teil der Clifton-Saga überzeugt.

 

Zum Inhalt

 

1939-1942

 

Der zweite Teil der Clifton-Saga knüpft nahtlos an den ersten an. Die Geschichte spielt im zweiten Weltkrieg. Harry gerät in Gefangenschaft, als er per Schiff von Bristol nach Amerika reist. Er hat die Identität eines anderen angenommen, der bei der Schiffsüberfahrt ums Leben gekommen ist. Er will, dass seine große Liebe Emma ein glückliches Leben ohne ihn führen kann. Das kann er nur erreichen, wenn er als tot gilt. Kaum betritt...

Weiterlesen

Richtig guter Folgeband

INHALT
Der Familenepos geht weiter! Nachdem Harry in den Vereinigten Staaten unter dem Namen Tom Bradshaw verhaftet wurde und zu einer Haftstrafe verurteilt wird, entwickeln sich die Dinge anders als geplant. Emma, welche mittlerweile den gemeinsamen Sohn zur Welt gebracht hat, kann nicht glauben, dass Harry wirklich auf See gestorben sein soll und macht sich auf die Suche. Ihr Weg führt sie nach Amerika und dort erfährt und erlebt sie Dinge, die sie über sich selbst hinaus wachsen...

Weiterlesen

Ein durchschnittlicher Roman, der mich nicht so sehr begeistern konnte

"Das Vermächtnis des Vaters" ist der zweite Band der "Clifton-Saga" von Jeffrey Archer. Da ich Buchflüsterer bei Buecher.de bin, bekam ich dieses Buch als Rezensionsexemplar zugesagt - was ich, zugegeben, nicht ganz so toll fand, denn es handelt sich hierbei um den zweiten Teil einer Reihe, von der ich bisher nicht einmal den ersten gelesen hatte. Dennoch wagte ich mich an dieses Buch heran und möchte euch nun von meinen Gedanken dazu berichten.

Auch wenn man Band 1 der Saga nicht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Historische Romane
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783641124755
Erschienen:
November 2015
Verlag:
Heyne Verlag
Übersetzer:
Martin Ruf
9.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher