Buch

Argus - Jilliane Hoffman

Argus

von Jilliane Hoffman

Rezensionen zu diesem Buch

Ende war zu schnell

Klapptext
"No risk,no fun" denkt Gabriella und begleitet den gutaussehenden Reid nach Hause.
Zu spät sieht sie die Kamera,zu spät bemerkt sie,dass sie nicht allein sind:Augen sehen sie sterben.Viele Augen...
Einige Jahre später erschüttert eine Serie von bestialischen Frauenmorden Miami.Ein Club einflussreicher Männer soll dahinterstecken.
Nur einer kennt ihre Namen:William Bantling,vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt und noch im Todestrakt des Florida...

Weiterlesen

Finale?

Klappentext:
"«No risk, no fun», denkt Gabriella und begleitet den gutaussehenden Reid nach Hause. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen sehen sie sterben. Viele Augen ... Einige Jahre später erschüttert eine Serie von bestialischen Frauenmorden Miami. Ein Club einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt ihre Namen: William Bantling, vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt und noch immer im Todestrakt des Florida...

Weiterlesen

Absolut empfehlenswert!

Zu Beginn etwas langatmig.Man kommt sehr gut in die Geschichte rein, auch wenn man bereits vergessen hat, worum es in Morpheus und Cupido ging. Jilliane Hoffman hat das geschickt eingebaut. Spannend wie immer und empfehlenswert! Das Ende deutet auf eine (hoffentlich) Fortsetzung an :)

Weiterlesen

sehr gut

Jilliane Hofmann – Argus

 

Als Gabrielle von ihren Freundinnen in einem Club zurückgelassen wird, trifft sie den sexy aussehenden Reid. Zu viel getrunken landet sie bei ihm zuhause und wird bestialisch vor laufender Kamera gefoltert und ermordet.

 

Jahre später steht die Staatsanwältin, Daria De Bianchi, vor Gericht um den mutmaßlichen Täter, der eine weitere junge Frau gefoltert und ermordet haben soll vor Gericht. Sie und Manny Alverez müssen aus dem...

Weiterlesen

Die c.J. Reihe geht weiter

Für Krimmi-Liebhaber is Jilliane Hoffman ein Muss. Ihre Bücher sind einfach spannend und fesselnd. Mit dem dritten Buch ihrer C.J. Reihe. knüpft die Autorin gut an die Vorgänger Cupido und Morpheus an. Sicher kann man das Buch lesen, ohne die Vorgänger zu kennen Um der Geschichte aber wirklich gut folgen zu können, würde ich das Lesen eindeutig empfehlen, da erklärt sich doch einiges.  Ich konnte dieses Buch nicht zur Seite legen.   Einzig und alleine das Ende konnte mich nicht überzeugen....

Weiterlesen

Einfach waaaahnsinnig spannend!!

Inhalt:
Daria DeBianchi ist Staatsanwältin in Miami und versucht Talbot Launders hinter Schloss und Riegel zu bringen, als ihr in diesem Fall Zusammenhänge zwischen den Cupidomorden auffallen. Gemeinsam mit Manny Alvarez, dem leitenden Ermittler,  tauchen noch mehr Leichen in der Datenbank auf, die im Zusammenhang mit früheren brutalen Morden stehen. Doch wie soll das gehen? William R. Bantlich - Cupido - sitzt seit zehn Jahren im Todestrakt des Florida State Prison. Als ihnen ein...

Weiterlesen

wirklich eine Trilogie?

Dieses ist ja der dritte Band der Trilogie, allumfassend geht es um die Fälle, Cupido, Morpheus und Argus, im Zentrum von allem steht C.J. Townsend in Collegezeiten Opfer Cupidos, die ihn zwölf Jahre später als ermittelnde Staatsanwältin in die Todestzelle brachte, im dritten Band gelingt es Cupido zu flüchten, oder genauer gesagt er wird versehentlich entlassen. Im derzeitigen Fall ermitteln Daria und Manny die wenig später zusammen finden, Daria hat mich persönlich sehr berührt, Es hielt...

Weiterlesen

Spannend, wie immer

Ich habe zwar die beiden Vorgänger gelesen, aber das ist jetzt auch schon so lange her, dass ich mich nicht mehr so gut erinnern konnte.Darum fand ich es in diesem Buch gut, dass öfters erzählt wurde, was damals passiert ist.Hat mir dann wieder auf die Sprünge geholfen.

Ich habe bei diesem Buch sehr mitgefühlt.Manny liegt mir sehr am Herzen, die Richterin habe ich gehasst.Frau Hoffman versteht es, die Leser zu fesseln.Das Buch war spannend und lässt sich sehr gut lesen.Das Ende...

Weiterlesen

Rache ist so süß...

Vorab möchte ich betonen, dass ich die beiden Vorgängerromane um den Detective Manny Alvarez ("Cupido" und "Morpheus") nicht kenne und somit völlig unvoreingenommen und ohne jede Erwartung begann das Buch zu lesen.

Der erste Teil des Buches fesselte und schockte mich zugleich so sehr, dass ich erst gar nicht wusste, was das mit dem Roman nur werden soll. Wirklich sehr vielversprechend. Danach geht dann erst die eigentliche Handlung los, Teil 1 würde ich eher als eine Art Prolog...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
493 Seiten
ISBN:
9783499253898
Erschienen:
Dezember 2013
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer:
Sophie Zeitz Tanja Handels
8.4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (35 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 93 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher