Buch

Der Triumph der Zwerge

von Markus Heitz

Der Krieg um das Geborgene Land scheint vorüber. Frieden kehrt ein und die Völker festigen ihre Freundschaft, um geeint jeder Gefahr zu trotzen. Doch die Elben schmieden in ihren alten Reichen einen bedrohlichen Bund. Und im Grauen Gebirge wird ein Menschenkind aus dem Jenseitigen Land gefunden, das die Sprache der Albae spricht. Auf wundersame Weise gewinnt das Mädchen die Gunst vieler Bewohner des Geborgenen Landes, während die Zwerge dem Neuankömmling misstrauisch gegenüberstehen. Als ein übermächtiger Feind im Gebirge gesichtet wird, stellt sich heraus, dass das Mädchen ein Geheimnis hat, das die Zukunft des Volkes der Zwerge verändern wird. Wird eine letzte Schlacht geschlagen werden müssen? Und handelt es sich bei dem zurückgekehrten Tungdil tatsächlich um den legendären Helden der Axtschwinger?

Rezensionen zu diesem Buch

Die Zwerge sind zurück und das geborgene Land braucht sie dringender als jemals zuvor ......

 

Die Fans der kurzbeinigen bärtigen Krieger haben lange gewartet aber nun geht die Geschichte weiter. Es gibt ein Wiedersehen mit  Boindil „Ingrimmsch“ Zweiklinge, dem unglaublichen  Rodario und..... aber das würde zu weit führen.

Das geborgene Land geht einer Zeit der relativen Ruhe entgegen so scheint es.  Doch es erhebt sich eine Gefahr jenseits des steinernen Torweges  und  auch im Inneren ist nicht alles Gold was glänzt. Wieder liegt es an den Kindern des Schmiedes sich...

Weiterlesen

Spannend und leicht enttäuschend

Da diese Rezension zu "Der Triumph der Zwerge" von Markus Heitz eher für Leser ist, die bereits die Vorgänger in der Zwergenreihe kennen, möchte ich mich nicht allzu sehr damit aufhalten, die Handlung zu beschreiben, sondern stattdessen direkt zum Punkt kommen. Eines sollte vorab erwähnt werden: Die fünf Sterne habe ich aus Prinzip gegeben, weil ich ein großer Fan der Zwergenreihe bin.

Markus Heitz schafft es auf jeden Fall auch in diesem Band, Spannung zu erzeugen. Allerdings muss...

Weiterlesen

Gutes Buch nach bewährtem Rezept

Ich mag diese Reihe wirklich sehr. Zum Erscheinen des neuesten Albae-Bandes, eine Reihe, die zwar die Zwerge gut ergänzt, aber in meinen Augen nicht ganz mithalten kann, habe ich den ganzen zusammenhängenden Komplex in einem Rutsch (erneut) gelesen. Zurück blieb das Gefühl, dass aber bei den Zwergen noch nicht alles erzählt war. So wollte ich z.B. unbedingt wissen, wie es mit Ingrimmsch weiter geht, der ja dummerweise diesen Albae-Trank zu sich genommen hat. Würde er das überstehen und immer...

Weiterlesen

Kleine Schwächen...Aber im Grossen und Ganzen mitreissend! :)

Der Krieg um das Geborgene Land scheint vorüber. Frieden kehrt ein und die Völker festigen ihre Freundschaft, um geeint jeder Gefahr zu trotzen. Doch die Elben schmieden in ihren alten Reichen einen bedrohlichen Bund. Und im Grauen Gebirge wird ein Menschenkind aus dem Jenseitigen Land gefunden, das die Sprache der Albae spricht. Auf wundersame Weise gewinnt das Mädchen die Gunst vieler Bewohner des Geborgenen Landes, während die Zwerge dem Neuankömmling misstrauisch gegenüberstehen. Als...

Weiterlesen

Toller 5. Band mit leichten Schwächen

Meine Meinung:
So, was kann ich euch zu diesem Buch sagen. Als ich mitbekommen habe das ein 5. Band der Zwerge erscheinen soll, obwohl Markus Heitz vor sieben Jahren ein ENDE unter den 4. Band gesetzt hat, war ich wahnsinnig aufgeregt und wusste: Das musst du haben. Und das dieses Buch mein erstens ReziExemplar eines Verlags sein sollte hat es nur noch besser gemacht. Ich muss sagen, ich habe mir am Anfang trotz Personenübersicht und Zusammenfassungen auf Wikipedia der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
656 Seiten
ISBN:
9783492703512
Erschienen:
2015
Verlag:
Piper Verlag GmbH
8.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 45 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher