Buch

Wahn - Stephen King

Wahn

von Stephen King

Nach einem schrecklichen Unfall sucht Edgar Freemantle auf einer einsamen Insel Trost in der Malerei. Die Insel aber übt eine dämonische Macht aus, und bald schon entwickeln Edgars Bilder ein tödliches Eigenleben ... Mit "Wahn" hat Stephen King ein Meisterwerk des Unheimlichen geschaffen, einen Roman über die Beharrlichkeit der Liebe und die Gefahren enthemmter Kreativität.

Rezensionen zu diesem Buch

Duma Key

Durch einen furchtbaren Unfall wurde Edgar Freemantles Leben auf den Kopf gestellt. Er zieht sich auf die einsame Insel Duma Key in Florida zurück, wo er in der Malerei Abwechslung sucht. Die Insel verströmt einen dämonischen Bann, der Edgars Bildern unheimliches Leben einhaucht. 

„Wahn“ ist ein unheimliches Meisterwerk des unbestrittenen King of Horror. Stephen King vereint dämonische Atmosphäre und die urtümliche Macht des Bösen zu einem grauenvollen Inselaufenthalt.

Im...

Weiterlesen

Stephen King weiß zu fesseln

Kings Buch beginnt mit der Schilderung des körperlichen und seelischen Zustandes von Edgar Freemantle, der einen sehr schweren Unfall hatte, bei dem er u.a. den rechten Arm verlor. Sein Arzt rät ihm zu einem Tapetenwechsel und auch dazu, sich eine Betätigung zu suchen, die ihm Spaß machen könnte: Das Malen. So landet er auf der kleinen Insel Duma Key vor Floridas Küste. Die Insel gehört einer alten Dame, Elisabeth Eastlake, die Maler stets gefördert hat. Die tragische Familiengeschichte...

Weiterlesen

Wahn ist der Wahnsinn

Auszug aus dem Klappentext
"Der reiche Bauunternehmer Edgar Freemantle hat bei einem schweren Unfall den rechten Arm eingebüßt und mehrere Knochenbrüche erlitten. Seine Kopfverletzung führt zu Lücken in der Erinnerung und die Schmerzen treiben ihn in den Wahnsinn."

Edgar hat Wortfindungsstörungen, seine Frau verläßt ihn, weil er seine Agressionen nicht unter Kontrolle hat und er überlegt sich umzubringen... Doch wie, ohne die Auszahlung der Lebensversicherung an seine Töchter zu...

Weiterlesen

Wenn Wahn und Realität miteinander verschmelzen ...

Das Buch "Wahn" von Stephen King, aus dem Jahre 2008 erschien unter dem Originaltitel "Duma Key" bei Scribner, New York.

Edgar Freemantel hatte einen schweren Unfall und ist fortan gehandicapt. Zu allem Übel wird er auch noch von seiner Frau verlassen. Er sucht einen Auswegen aus seiner Verzweiflung, auf einer einsamen Insel, in der Malerei. Immer mehr gerät seine Malerei außer Kontrolle und er malt im Wahn. Seine Bilder entwickeln ein gefährliches Eigenleben und verschmelzen bald zur...

Weiterlesen

Von der Muse gebissen

Ja, gebissen, nicht geküsst, denn King läuft hier zu einer Horror - Hochform auf, die man seit Jahren bei ihm nicht mehr gesehen hat! Manchmal subtil, manchmal hochgradig verstörend (ich sage nur: Fischreiher!), aber immer in bester King-Manier, die eher schwache Werke wie "Puls" oder "Der Buick" in Vergessenheit geraten lassen.

Aber nicht nur das Gruseln lehrt "Wahn" (im Original "Duma Key" - warum nur wieder dieser bescheuerte deutsche Titel - man müsste meinen, die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
912 Seiten
ISBN:
9783453433434
Erschienen:
Juli 2009
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Wulf Bergner
9.38462
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 64 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher