Buch

Das Sommerbuch - Tove Jansson

Das Sommerbuch

von Tove Jansson

Sophia und ihre Großmutter verbringen den Sommer auf einer winzigen Insel im finnischen Meerbusen. Die beiden streifen umher, plaudern, streiten, stellen Fragen. Zusammen mit ihnen erleben wir eine Welt voller kleiner Wunder - und eine rundum glückliche (Lese-)Zeit.

Tove Jansson, die Autorin der MUMIN-Geschichten, lässt viele ihrer eigenen Erfahrungen in dieses Buch einfließen. Ein poetischer und heiterer Roman, der den finnischen Sommer atmet.

"Es ist fast magisch zu nennen, Tove Jansson schreibt in einfachen Sätzen, gleichzeitig mit viel Nachhall. Die Lektüre ist wie ein Blick in ein klares, reines Gewässer, bei dem man plötzlich in die Tiefe schaut." The Guardian

Rezensionen zu diesem Buch

Wirklich ein Sommerbuch

Zum Inhalt von "Das Sommerbuch" von Tove Jansson schreibe ich mal nichts, denn der Klappentext gibt schon eigentlich genug her.
Das Einzige was mich verwundert hatte, vielleicht habe ich es aber auch falsch verstanden: ich dachte, es würde um einen Sommer gehen auf dem die Großmutter mit ihrer Enkelin auf der Schäre allein Zeit vebringt, aber dem ist nicht so und auch ihr Sohn/Vater ist mit dabei.

Das Buch besticht mit seinen leisen Tönen. Man kann das Rauschen des Meeres, des...

Weiterlesen

Sommerleben...

Tove Jansson ist wohl vor allem durch ihre MUMIN-Geschichten international bekannt. Doch sie schrieb auch zehn Romane für Erwachsene - einer davon ist 'Das Sommerbuch'.

Eine über achtzigjährige Großmutter und ihre sechsjährige Enkelin Sophia verbringen den Sommer auf einer winzigen Schäreninsel im finnischen Meerbusen. Viereinhalb Minuten dauert ein Rundgang um die Insel: Felsbrocken, Gestrüpp, Blumenwiese, Trockengraswiese, Kiefernhain, Moortümpel - das ist in den langen, langsamen...

Weiterlesen

Klassiker von der Mutter der Mumins

„Komisch ist das mit der Liebe“, sagte Sophia. „Je mehr man den anderen liebt, desto weniger kann der andere einen leiden.“ „Das stimmt genau“, bestätigte die Großmutter. „Und was macht man da?“

„Man liebt weiter“, antwortete Sophia drohend. „Man liebt noch viel, viel mehr“.

>----<

Sophia und ihre Großmutter muss man einfach gernhaben. Es geht nicht anders. Wie die beiden die wirklich winzige Insel (samt des eigenbrötlerischen Vaters) unter ihrer Knute haben und...

Weiterlesen

Das ultimative Buch für den Sommer

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz, wieso Ihr alle in den Sommerferien nichts Besseres zu tun habt, als Euch mit einem schweißtreibenden Blutrünster an den Strand zu knallen… Ja klar, mit einem guten Buch bei Meeresrauschen entspannen ist grandios… aber ent-spannen beim Krimi? Das entsagt doch irgendwie der Logik, oder?
Für alle, die mein Unverständnis in einem gewissen Grade teilen und auch auf der Suche nach dem ultimativen entspannenden Strandlesebuch sind: Hier ist es!

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783785724989
Erschienen:
Juni 2014
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
Birgitta Kicherer
8.85714
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher