Buch

Divergent - Veronica Roth

Divergent. Die Bestimmung, englische Ausgabe

von Veronica Roth

Ein dystopisches Chicago. In Beatrice Priors Welt ist die Gesellschaft in fünf Parteien aufgeteilt, eine jede steht für die Kultivierung einer bestimmten Tugend: Candor (die Ehrlichen), Abnegation (die Selbstlosen), Dauntless (die Tapferen), Amity (die Friedliche) und Erudite (die Intelligenten). An einem bestimmten Tag jeden Jahres müssen alle sechzehnjährigen sich für die Partei entscheiden, zu der sie den Rest ihres Lebens gehören wollen. Für Beatrice ist es eine Entscheidung zwischen ihrer Familie und dem, was sie wirklich ist, sie kann nicht beides haben. So trifft sie eine Wahl, die jeden überrascht, einschließlich sich selber.

Rezensionen zu diesem Buch

Guter Dystopie Start

Ich hab mir am Wochenende mal in "Die Bestimmung" von Veronica Roth verkrochen und bin schon wieder daraus aufgetaucht. Wie es war erfahrt ihr natürlich hier.

PLOT:
Eine Welt bestehend aus 5 Fraktionen.
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Ferox – die Furchtlosen.

Mit 16 Jahren können die Kinder dieser Welt entscheiden zu welcher der Fraktion sie gehören möchten. Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern...

Weiterlesen

Tolles Buch

Chicago in der Zukunft: ein Krieg hat die Welt ins Chaos gestürzt. Um die Ordnung und den Frieden in ihrer von der Außenwelt abgetrennten Gesellschaft zu sichern, wurden einst 5 unterschiedliche Fraktionen mit unterschiedlichen Charakterzügen und Aufgaben festgelegt. An ihrem 16. Geburtstag muss sich Beatrice unwiderruflich für eine Fraktion entscheiden. Doch Beatrice  ist "Divergent", sie vereint mehrere  Charakterzüge in sich und könnte  in mehrere Fraktionen passen. Somit wird  sie  von...

Weiterlesen

Guter Auftakt der Trilogie

Beatrice lebt in einer Welt, die in fünf Fraktionen aufgeteilt wurde. Abnegation, Amity, Candor, Dauntless und Erudite. Jede dieser Fraktionen hat Ihre eigene Eigenschaft, die sie als wichtig erachten z.B. Furchtlosigkeit, oder Selbstlosigkeit. Mit 16 muss sich Beatrice, wie alle entscheiden, zu welcher Fraktion sie gehören will. Doch bei Ihren Eignungstests kommt kein eindeutiges Ergebnis heraus...

Zuerst wollte ich dieses Buch nicht lesen, da mir ein zu großer Hype darum gemacht...

Weiterlesen

Spannender Trilogieauftakt

Beatrice ist 16 Jahre alt und wächst in einem Chicago auf, wie es in der nahen Zukunft aussehen könnte, in der Fraktion ihrer Eltern - Abnegation. Doch dies ist nur einer der 5 Bezirke, in die die Stadt einst aufgeteilt wurde: Abnegation – die Selbstlosen. Candor – die Ehrlichen. Erudite – die Wissenden. Amity – die Freundlichen. Und Dauntless – die Furchtlosen.
Eines Tages wird Beatrice einem Eignungstest (aptitude test) unterzogen, um ihren weiteren Lebensweg in einer der Fraktionen...

Weiterlesen

What makes you different makes you dangerous

Worum es geht:
Die Menschheit hat sich in 5 Fraktionen Aufgeteilt:
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Ehrlichen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Beatrice, eine Altruan, steht kurz vor ihrer Wahl. Mit 16 dürfen die Kinder ihre Fraktion nämlich umwählen. 
Beim Eignungstest, der einem sagen soll was für eine Fraktion für einen in Frage kommt passiert nun das undenkbare, Beatrice ist nicht einordbar. 
...

Weiterlesen

Review "Divergent"

My review:

My all-time favourite trilogy. I read the English version of this book, because I , as a future English teacher, want to improve my English skills. I can recommend to read this book, because it’s easy to understand and really catching. Tris Prior lives in Chicago, where citizens are devided into 5 factions: Abnegation (the selfless), Amity (the peaceful), Candor (the honest), Erudite (the intelligent) and Dauntless (the brave). First Tris was Abnegation, but never felt like...

Weiterlesen

Man sollte wissen, worauf man sich einlässt.

ACHTUNG: Da ich meine Meinung zu dem Buch nicht anders ausdrücken konnte, enthält die Rezension ein paar Spoiler. Wenn ihr das Buch noch nicht gelesen habt, es aber unbedingt noch tun wollt, dann überlegt euch lieber zwei mal, ob ihr diese Rezension lesen wollt. Mein Fazit kann man aber gefahrlos lesen, denke ich ;)

♥♥♥
Puh, ich glaube, es ist mir noch nie so schwer gefallen, eine Rezension zu schreiben. Versteht mich bitte nicht falsch, ich finde, Divergent ist ein wahnsinnig...

Weiterlesen

Eine tolle und spannende Dystopie, die ich auf jeden Fall weiter verfolgen werde!

In Divergent geht es um die fünf Fraktionen, die verschiedene Lebensformen in der Stadt darstellen. Mit 16 Jahren muss jeder Mitbürger entscheiden, zu welcher Fraktion er gehören möchte.
Um die Jugendlichen bei der Entscheidung zu unterstützen gibt es einen Tag vor der Auswahlzeremonie eine Art Eignungstest. Die Jugendlichen werden mittels einer Simulation mit verschiedenen Situationen konfrontiert. Je nach dem welchen Lösungsweg sie wählen, sieht ihr Fraktionsergebnis am Ende aus....

Weiterlesen

Actionreiche Dystopie ohne Tiefgang

Beatrice lebt in einer Gesellschaft, die in fünf Fraktionen aufgeteilt ist. Da ihre Eltern zur Fraktion der Altruan gehören, lebte sie bisher nach ihren Idealen. Doch nun ist sie 16 Jahre alt und muss selbst entscheiden, in welcher Fraktion sie die Aufnahmerituale absolvieren möchte, um Mitglied zu werden. Der obligatorische Test am Tag vor der Entscheidung soll ihr Klarheit bringen: Wird sie als Mitglied der Altruan ihren Eltern nahe bleiben oder bricht sie mit ihnen, indem sie sich einer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
englisch
Umfang:
487 Seiten
ISBN:
9780062024039
Erschienen:
2012
Verlag:
HarperCollins US
8.48781
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (41 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 87 Regalen.

Ähnliche Bücher