Buch

Die Saat - Guillermo Del Toro, Chuck Hogan

Die Saat

von Guillermo Del Toro Chuck Hogan

New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet - und kommt unvermittelt zum Stehen, alle Lichter gehen aus, der Funkkontakt bricht ab. Was ist geschehen? Ein Terroranschlag? Ein Seuchenausbruch? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares? Mit "Die Saat" haben Starregisseur Guillermo Del Toro ("Hellboy", "Pans Labyrinth" und "Der Hobbit") und Bestsellerautor Chuck Hogan das große fantastische Epos des beginnenden 21. Jahrhunderts geschrieben.

Rezensionen zu diesem Buch

geht unter die Haut 1

Es ist dermaßen spannend, dass ich mich dauernd gefragt habe, wie es weitergeht. Außerdem finde ich es sehr angenehm, dass sie die Vampire hier "Strigoi" nennen, statt mit dem Wort "Vampir" um sich zu werfen. Diejenigen, die Guillermo del Torro als Regiseur kennen, wissen wohl, wie düster und fesselnd dieser erste Teil der Trilogie ist. Alle anderen sollten sich dieses Buch mal zu Gemüte führen. Im übrigen muss man trotz des Themas kein Fantasy-Fan sein, um mit der Geschichte warm zu werden...

Weiterlesen

Starker Anfang, viel Atmosphäre - aber dann...

New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet – und kommt unvermittelt zum Stehen, alle Lichter gehen aus, der Funkkontakt bricht ab. Was ist geschehen? Ein Terroranschlag? Ein Seuchenausbruch? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares?

 

Die Geschichte beginnt interessant, ist unheimlich. Die Autoren erschaffen eine mysteriöse Atmosphäre, der Stil ist flüssig und gut zu lesen. Insgesamt ist die Story stimmig und gut aufgebaut, man hat das große Kino direkt...

Weiterlesen

Auftakt zur tollen Reihe *-*

Buchinfos:
 
Titel: Die Saat
Autor:Gullermo Del Toro & Chuck Hogan
Seiten:528
Buchart : HC
Verlag: Heyne

Bestellcode:978-3-453-43518-6 (TB Preis)
 
Kosten : € 8,99 
 

Genre:Horror & Vampire

 
Folgebände: Das Blut 
Die Nacht

Verfilmung:ja
 
Inhalt:
 
 
 New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet – und kommt unvermittelt zum Stehen, alle...

Weiterlesen

Vampire mal anders!

Nachdem ich die erste Folge der Serie im Fernsehen gesehen habe wurde mir klar, dass es nun wirklich an der Zeit ist die Buchreihe zu lesen. "Die Saat" ist spannend geschrieben und die Breite der Charaktere reicht von sympathisch bis Widerling. Die Idee ist ungewöhnlich und erfrischend - del Toro's Vampire ähneln weder dem Hollywood Glitzer der Neuzeit noch der Eleganz der Klassiker. Die Zwischenspiele, welche sich auf mehr oder weniger zweitrangige Charaktere beziehen bieten Abwechslung und...

Weiterlesen

Spannung und Grusel vom Feinsten!

Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich lange Zeit den zweiten Teil „Das Blut“ auf meinem SUB liegen hatte und nun zufällig den ersten Band in der Hand gehabt und sofort gekauft. Das Cover ist genial gestaltet, relativ schlicht, lediglich silberner Hintergrund und „rote“ Schrift aber man weiß gleich was einen erwartet.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, man kommt sofort in die Geschichte rein, die Spannung ist von der ersten Seite an aufrecht bis zur letzten Seite....

Weiterlesen

Unerwartet großartig!

Eine grandios gute Geschichte. Um ehrlich zu sein, ich wusste nicht um was für eine Saat es sich bei diesem Buch handelte, bevor ich anfing, es zu lesen. Zum Glück, wie ich nun sagen kann, denn es ist eine Vampirsaat. Durch den ganzen Vampirhype der letzten Jahre, der leider wenig Erfreuliches hervor gebracht hatte, hätte dieses Wissen mich abgeschreckt, ich hätte es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit überhaupt gar nicht lesen wollen. Wie gesagt, zum Glück, denn dieses Buch ist...

Weiterlesen

Sie sind eine Seuche und eine Heilung ist nicht in Sicht!

 

 

In New York möchte Dr. Ephramim Goodweather eigentlich nur ein schönes Wochenende mit seinem Sohn Zack verbringen. Dass ein Notruf vom Flughafen alle Pläne über den Haufen wirft war nicht vorgesehen. Eine vollbesetzte Maschine aus Berlin ist gelandet und dann bricht plötzlich jeder Kontakt ab. Als ein Einsatzteam an Bord geht findet es nur noch Leichen vor. Daraufhin wird das Team der Seuchenschutzbehörde gerufen und für Dr. Goodweather und seine Kollegin  Nora beginnt die...

Weiterlesen

Die Saat - Horror wie er grausamer nicht sein könnte

Der John F. Kennedy Flughafen: hier landen jeden Tag zig tausende Maschinen, Menschen steigen aus, die Maschinen werden betankt usw. Von morgens bis spät in die Nacht.

Doch dieses Mal ist es anders. Es landet eine Maschine, rollt zum Ende des Feldes und bleibt stehen. Alle Lichter gehen aus - Ruhe. Keiner steigt aus, nichts passiert. Alle Mitarbeiter am Flughafen sind ratlos. Was ist nur los?

Die Maschine wird auf Grund dessen von diversen Sicherheitsleuten untersucht, doch...

Weiterlesen

5 von 5 Punkten!

Ein Flugzeug landet am JFK-Flughafen in New York. Was zu Beginn ganz normal aussieht, ist alles andere als Routine. Denn von Bord kommen keinerlei menschliche Bewegungen. Weder die Elektronik scheint zu funktionieren, noch passiert sonst etwas. Als die Seuchenschutzbehörde an Bord kommt muss sie feststellen, dass alle Passagiere tot sind. Und das ist erst der grausige Anfang… 

Für mich hat sich die Saat absolut spannend und fesselnd gelesen. Teilweise hatte ich wirklich Mühe das Buch...

Weiterlesen

Blutiger, phantastischer Vampir-Horror

Da die meisten Menschen bei diesem polarisierenden Stichwort nun entweder vergnüglich in die Hände klatschen oder genervt mit den Augen rollen, sollte eine Sache von Anfang an klargestellt werden: „Die Saat“ hat absolut nichts mit „Twilight“ und ähnlichen Vampir-Schmonzetten der letzten Jahre zu tun. Die Wesen in diesem Buch haben garantiert keine romantischen Absichten. Sie sind grausame, unmenschliche Bestien, hässlich und brutal, die Angst und Schrecken verbreiten. Mit anderen Worten:...

Weiterlesen

Die Saat

Meinung: Anfang des Jahres durfte dieser Endzeit Roman bei mir einziehen un nun wurde er diesen Monat wegen der SuB Aubbau Challenge gelesen.

Ephraim und Nora werden am Wochenende zum JFK Flughafen gerufen. Dort werden sie mit einer nie dagewesenen Katastrophe konfrontiert. Nach der Landung eines Flugzeugs sind alle Passagiere an Bord tot. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die Ausrottung der Menschheit.

Das Buch beginnt mit der Landung des Flugzeugs und endet 2...

Weiterlesen

die saat

Rezi vom Juni 2010:

Für Ephraim Goodweather, den Chef der New Yorker Seuchenschutzbehörde, ist es keine Nacht wie jede andere. In dieser Nacht kommt auf dem John-F.-Kennedy Flughafen eine gerade gelandete Maschine abrupt zum Stehen, der Funkverkehr bricht ab, alle Lichter erlöschen. Goodweather trommelt sein Team zusammen, und gemeinsam betreten sie das Flugzeug. Ihnen bietet sich ein gespenstisches Bild: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sesseln und bewegen sich nicht. Als...

Weiterlesen

Toller Horror-Schinken

Klappentext:
Für Ephraim Goodweather, den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, ist es keine Nacht wie jede andere. Für die gesamte Menschheit ist es keine Nacht wie jede andere. In dieser Nacht kommt auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen eine gerade gelandete Maschine unvermittelt zum Stehen, der Pilot bricht den Funkverkehr ab, alle Lichter erlöschen. Goodweather trommelt seine Leute zusammen, und gemeinsam betreten sie das Flugzeug. Es bietet sich ihnen ein gespenstisches Bild:...

Weiterlesen

Die Saat

Dieser Roman ließ einen regelrechten Film in meinem Kopf ablaufen! Absolut packend geschrieben und nichts für schwache Nerven.

Als ich das Buch das erste mal in der Hand hatte, erkannte ich zunächst den Autor Guillermo Del Toro. Einer meiner absoluten Lieblingsregisseure. Unter anderem verantwortlich für "Pans Labyrinth", den ich hier auch nur wärmstens empfehlen kann, ein düsteres Märchen für Erwachsene mit Horrorelementen.

Aber gut, zurück zum Buch: Ich dachte mir also es...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
524 Seiten
ISBN:
9783453435186
Erschienen:
Oktober 2010
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Jürgen Bürger Kathrin Bielfeldt
8.28571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (42 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 86 Regalen.

Ähnliche Bücher