Buch

Smaragdgrün - Kerstin Gier

Smaragdgrün

von Kerstin Gier

Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...

Rezensionen zu diesem Buch

3 Sterne wert

So, auch endlich am Ende angelangt..
Für mich ist es, wie auch deklariert, ein eindeutiges Jugendfantasybuch. Ich kann den Hype, der hier teilweise betrieben wird, leider nicht nachvollziehen. Aber ich habe es immerhin versucht.. und bis zur letzten Seite nicht aufgegeben. ;)
Die Geschichte um Gwendolyn und Gideon ist niedlich geschrieben, teilweise vorhersehbar und für mich als Erwachsene nicht wirklich spannend. Es passiert halt nichts Großes, nichts Unerwartetes, nichts......

Weiterlesen

Die Edelsteintriologie

Inhalt: 
Gwendolyn und ihre Freundin Leslie sind dem Grafen von Saint Germain auf der Spur, auch wenn die letzte Begegnung mit ihm alles andere als spaßig war. Allerdings stehen die zwei vor einem Rätsel und nun hat Gideon Gwen auch noch eröffnet, dass er sie nicht liebt und nur mit ihr gespielt hat. Von Liebeskummer geplant, muss sie dennoch mit ihm zusammenarbeiten und es gibt eine überraschende Wende. 

Meine Meinung: 
Ein gelungener Abschluss der Edelsteintriologie von...

Weiterlesen

Hammer Buch

Zum Cover : Schön, schlicht gehalten, Grüner hintergrund mit Schwarzen Tieren und 2 Personen drauf.

Zum Inhalt: Sehr toll geschrieben, spannend, lustig und vorallem sehr Interessant geschrieben. Ich habe es gelesen und wollte es garnicht mehr aus der Hand legen. Gedion und Gwenny erleben viel miteinander, ihre versöhnung wird endlich wieder gut. Doch Gideon bekommt in der vergangenheit papiere von Paul zugedeckt, doch Gideon weiß nichts damit erst anzufangen doch dann spricht er mit...

Weiterlesen

Ein würdiger Abschluss...

Ja, ich muss zugeben, dass ich jetzt nach Beendigung des Buches ziemlich frubiert (<- Leser wissen, dass es frustriert bedeutet ;-)) darüber bin, dass es zu Ende ist. Leider, leider, denn mit Gwen und Gideon in der Zeit herum zu springen hat wirklich irre viel Spaß gemacht! Aber mal von vorne ...

Der dritte Band der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier fängt gut an. Die Autorin lässt uns die Männer verfluchen, mit Gwen mitleiden, mit Gideon und Gwen zusammen mit zittern, Charlotte...

Weiterlesen

Das Ende hat mich ein wenig enttäuscht, insgesamt jedoch sehr lesenswert!

=== Klappentext / Inhalt: ===

Was tut man, wenn einem das Herz gebrochen wurde? Richtig, man telefoniert mit der besten Freundin, isst Schokolade und suhlt sich wochenlang im Unglück. Dumm nur, dass Gwendolyn, Zeitreisende wider Willen, ihre Energie für ganz andere Dinge braucht: zum Überleben zum Beispiel. Denn die Fäden, die der zwielichtige Graf von Saint Germain in der Vergangenheit gesponnen hat, ziehen sich nun auch in der Gegenwart zu einem gefährlichen Netz zusammen. Um dem...

Weiterlesen

Liebe geht durch alle Zeiten - Smaragdgrün

Kerstin Gier hat einen wirklich tollen und fesselnden Abschluss hingelegt und ich wünsche mir - egal wie oft ich das Buch auch lese - immer mehr! Wenn man Fan der Vorgänger ist, ist es auf jeden Fall einMUSS auch den dritten und letzten Teil zu lesen. 
Alle Charaktere entwickeln sich, zeigen Seiten, die man nicht erwartet hätte, oder entpuppen sich sogar als jemand anderes! Die verworrenen Geheimnisse, die am Anfang noch so kompliziert erschienen werden nach und nach aufgelöst, sodass...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783401801186
Erschienen:
Juli 2012
Verlag:
Arena Verlag
9.18519
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (54 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 96 Regalen.

Ähnliche Bücher