Buch

Leiden sollst du - Laura Wulff

Leiden sollst du

von Laura Wulff

Ein Mörder mit einem perfiden Plan, eine junge Frau auf Abwegen und ein Kommissar im Rollstuhl: der erste Fall für die Zuckers!
War es wirklich ein Unfall? Die 17-jährige Julia, monatelang vermisst, wird plötzlich tot am Kölner Rheinufer angespült. Gerichtszeichnerin Marie Zucker lässt das Ganze keine Ruhe denn ihr Cousin Ben war mit der Toten befreundet, und jetzt scheint ihn ihr Tod kaltzulassen. Marie bittet ihren Mann Daniel um Hilfe, einen Kriminalkommissar, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist. Doch er zögert, wieder in den aktiven Dienst zurückzukehren, und zwingt sie so, zunächst auf eigene Faust ermitteln. Sie findet heraus, dass Ben seit Wochen bedroht und verfolgt wird. Und dann taucht die nächste grausam entstellte Leiche auf. Ist Marie dem Mörder etwa den entscheidenden Schritt zu nahe gekommen?
Originalausgabe

Rezensionen zu diesem Buch

Ein durchweg spannender Thriller mit einer sehr komplexen Handlung. Toller Auftakt einer Reihe

Meine Meinung:
Der erste Fall für Daniel und Marie Zucker betrifft sie auf persönlicher Ebene, denn Maries Cousin Benjamin nimmt an einem Geocaching teil. Der Einsatz in diesem Spiel ist Benjamins Familie.
Nachdem  Benjamins Freundin Julia ein Jahr spurlos verschwunden war, wird sie nun  tot aufgefunden ,  wenig später wird seine Mutter angefahren.
Bei allem scheint GeoGod seine Finger im Spiel zu haben.
Wer ist GeoGod?
Und warum hat er es auf Benjamin abgesehen...

Weiterlesen

Interessant

Ein Mörder mit einem perfiden Plan, eine junge Frau auf Abwegen und ein Kommissar im Rollstuhl: der erste Fall für die Zuckers! War es wirklich ein Unfall? Die 17-jährige Julia, monatelang vermisst, wird plötzlich tot am Kölner Rheinufer angespült. Gerichtszeichnerin Marie Zucker lässt das Ganze keine Ruhe – denn ihr Cousin Ben war mit der Toten befreundet, und jetzt scheint ihn ihr Tod kaltzulassen. Marie bittet ihren Mann Daniel um Hilfe, einen Kriminalkommissar, der nach einem Unfall...

Weiterlesen

Ausbauwürdiger Schreibstil in einem guten Thriller

Inhalt: Ben spielt leidenschaftlich gerne Geocaching. Doch bei einem Spiel verlangt sein Gegner mehr, als Ben riskieren möchte. Ein Jahr später wird die Leiche von Julia gefunden: Eine Freundin von Ben, die vor einem Jahr verschwunden ist. Hat Ben etwas mit der Tat zu tun? Seine ältere Cousine  Marie Zucker möchte mit ihrem Mann Daniel Zucker, ehemaliger Kriminalkommissar, auf eigene Faust ermitteln. Doch kann sich Daniel Zucker nach seinem Unfall, der ihn an den Rollstuhl band, dazu...

Weiterlesen

Eine perfekte Mischung aus Spannung, Nervenkitzel, Liebe und Freundschaft

Ich muss gleich sagen, dass "Leiden sollst du", mein erster richtiger Thriller war und ich bin begeistert, es bleibt zwar dabei, dass ich Bücher mag mit einem schönen Beziehungsaufbau und diesen hatte ich hier auf jeden Fall. 

Gleich zu Beginn lernst man Daniel Zucker kennen. Ehemaliger Hauptkommissar im KK 11 in Köln. Ehemalig, weil er seit einem Sportunfall querschnittgelähmt ist und im Rollstuhl sitzt. Es scheint also unmöglich, dass er weiterhin bei der KK 11 ermittelt. Das ist...

Weiterlesen

ein sehr spannendes Buch

Meine Meinung:

Das ist wieder mal typisch für mich. Erst lasse ich das Buch ein ganzes Jahr liegen und dann will ich es in einem Rutsch lesen. Aber der Schlaf verlangt auch sein Recht und irgendwann gegen 2 Uhr morgens habe ich dann doch beschlossen, die restlichen 130 Seiten später zu lesen.

 

Eigentlich lese ich nicht so gerne Thriller, denn manchmal sind sie mir zu aufregend. So war es dann auch, ich hatte des öfteren richtig Herzklopfen vor Spannung. Aber das war nun...

Weiterlesen

Leiden sollst du - Laura Wulff

Es fängt an wie ein harmloser Spaß im Internet – und wird zur tödlichen Bedrohung in der Realität: Der junge Ben muss die Aufgaben eines eiskalten Killers erfüllen, koste es, was es wolle. Verzweifelt vertraut der Junge sich seiner Tante Marie Zucker an, die als Gerichtszeichnerin arbeitet und mit einem Hauptkommissar verheiratet ist. Marie willigt ein, ihm zu helfen. Dabei ist sie zunächst auf sich allein gestellt, da ihr Mann Daniel nach einem schweren Unfall gelähmt im Rollstuhl sitzt....

Weiterlesen

Ein toller Thriller!

Inhalt

Am Rheinufer wird die Leiche der seit einem Jahr vermissten Julia Kranich gefunden. Augenscheinlich war es ein Unfall, aber Marie Zucker ist das Ganze suspekt. Vor allem, weil sich ihr Cousin Benjamin, der mit dem „Unfallopfer“ befreundet war, auffällig seltsam benimmt. Immerhin hat er sie am Tag vor ihrem Verschwinden noch gesehen…
Gleichzeitig hat ihr Mann mit seinen eigenen Windmühlen zu kämpfen. Seit einem tragischen Sturz vor einem halben Jahr ist er...

Weiterlesen

Klasse Thriller mit ungewöhnlichem Ermittlerpaar

 Wir erleben im Prolog mit, wie Julia gequält und ermordert wird. Ihre Leiche wird am Rheinufer angespült. Julia war eine Freundin von Ben, dem Cousin von Marie. Ben hat ein Problem mit einem Geocache-Spiel, der Spielleiter legt scheinbar unerreichbare Caches und bedroht Ben, wenn er den Cache nicht findet. Als Ben Marie von seinem Problem erzählt, will sie ihm helfen. Eine weitere Leiche taucht auf, die scheinbar nicht mit dem Fund von Julias Leiche zu tun hat. Die Ermittlungen gestalten...

Weiterlesen

Bitte mehr von den Zuckers

Inhalt:
In Köln am Rheinufer wird die Leiche der siebzehnjährigen Julia gefunden, sie galt bereits ein Jahr lang als vermisst. Sie war eine Freundin von Ben, dem der Tod des Mädchens scheinbar gar nichts aus macht.
Als seine Cousine Marie versucht dem Warum auf den Grund zu kommen hört sie erschreckendes. Ben wird bedroht. Er hat sich auf ein Spiel eingelassen was er für harmlos hielt und sich nun als lebensbedrohlich raus stellt. Vor allem für seine Familie. Da Maries Mann...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt für die Zucker Reihe, der nicht nur bei Köln Krimi Fans für Begeisterung sorgen wird.

„Leiden sollst du“, von Laura Wulff ist der Auftakt zu einer neuen Kriminal-Reihe.
Sehr gut gefallen hat mir, dass direkt zu Anfang des Buches ein kleiner Steckbrief der beiden Hauptprotagonisten Daniel und Marie Zucker abgedruckt ist. Dadurch erfährt man schon mal einige Charakterzüge des Ehepaares und wird neugierig auf die „Dämonen der Vergangenheit“.
Daniel Zucker, Ermittler beim KK11 in Köln, ist seit einem Freizeitunfall Querschnittsgelähmt, sitzt im Rollstuhl und kann...

Weiterlesen

Leiden sollst Du

Mit „Leiden sollst Du“ liegt mir der erste Fall des Ehepaars Zuckers vor, einem doch recht ungleichen Paar, das erst einige Differenzen überwinden muss, bis sie endlich wieder zueinanderfinden.

Marie Zuckers Cousin Ben wird in ein perverses Geocache-Spiel hineingezogen und vertraut sich letztendlich seiner Cousine an. Diese hilft Ben,der fast wie ein Bruder für sie ist, hat jedoch selbst einige Probleme zu bewältigen. Ihr Ehemann Daniel hatte vor kurzem einen Unfall und ist seit dem...

Weiterlesen

Sehr spannend und mit einem sympathischen Ermittlerteam. Achtung: Teilweise blutig!

Gelungenes Thriller-Debüt von Laura Wulff, die auch unter dem Namen Sandra Henke Bücher im Erotik-Genre schreibt. Eine gut erdachte Story, die flüssige Schreibweise und auch die teilweise doch blutigen Details machen aus diesem Buch einen echten Pageturner. Leider wiederholt die Autorin oft bereits vorher schon erwähnte Tatsachen oder Begebenheiten und das sorgt für unnötige Längen. Trotzdem ist dieser Thriller gelungen und ich kann ihn jedem empfehlen. Wer sich noch dazu für Geocaching...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
396 Seiten
ISBN:
9783862784974
Erschienen:
Februar 2013
Verlag:
Mira Taschenbuch Verlag
7.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 39 Regalen.

Ähnliche Bücher