Magazin

Leseratten aufgepasst...

Meine persönliche Challenge

Hast du auch Probleme zu entscheiden, was du als nächstes lesen willst? Suchst du eine Herausforderung der literarischen Art? Dann versuch dich doch einmal an dieser speziellen Lese-Challenge, vielleicht entdeckst du durch diesen erweiterten Horizont neue Lieblingsbücher oder -autoren.

Willkommen zu einer ganz speziellen Challenge, die ich mir als großer Bücherfan gestellt habe. Die Challenge selbst habe ich im Internet gefunden und aus dem Englischen möglichst genau übersetzt. Die Regeln sind einfach:

1. Es muss ein Buch sein, das man noch nicht gelesen hat (Ausgenommen, wenn es in der Challenge steht)

2. Man darf auch kein angefangenes einfach weiterlesen (Ausgenommen, wenn es in der Challenge steht)

3. Man darf immer nur eine Kategorie pro gelesenem Buch abhaken, sodass man am Ende 50 neue Bücher gelesen hat

 

Ein Buch mit mehr als 500 Seiten

Eine klassische Romanze

Ein Buch, das verfilmt wurde

Ein Buch, das dieses Jahr erschienen ist

Ein Buch mit einer Zahl im Titel

Ein Buch von einem Autor unter 30

Ein Buch mit nicht menschlichen Charakteren

Ein lustiges Buch

Ein Buch, geschrieben von einer Frau

Ein Thriller oder Mystery-Roman

Ein Buch mit einem Ein-Wort-Titel

Ein Buch mit Kurzgeschichten

Ein Buch, das in einem anderen Land spielt

Ein Sachbuch

Der Erstroman eines berühmten Autors

Ein Buch von einem Autor den du magst, das du noch nicht gelesen hast

Ein Buch, das dir ein Freund empfohlen hat

Ein Buch, das den Pulitzer-Preis gewonnen hat

Ein Buch, das auf einer wahren Geschichte beruht

Ein Buch ganz am Ende deiner noch-zu-lesen-Liste

Ein Buch das deine Mutter liebt

Ein Buch, das dir Angst macht

Ein Buch, das älter als 100 jahre ist

Ein Buch, das du nur aufgrund des Covers ausgesucht hast

Ein Buch, das du in der Schule lesen solltest, aber nicht getan hast

Eine Biographie

Ein Buch, das du in einem Tag lesen kannst

Ein Buch mit Antonymen (Gegensätzen) im Titel

Ein Buch, das an einem Ort spielt, den du schon immer mal besuchen wolltest

Ein Buch, das in dem Jahr erschien, in dem du geboren bist

Ein Buch mit schlechten Kritiken

Eine Trilogie

Ein Buch aus deiner Kindheit

Ein Buch mit einem Liebes-Dreieck

Ein Buch, das in der Zukunft spielt

Ein Buch, das an einer Highschool spielt

Ein Buch mit einer Farbe im Titel

Ein Buch, das dich zum weinen gebracht hat

Ein Buch mit Magie

Einen Graphic Novel

Ein Buch von einem Autor, den du noch nie zuvor gelesen hast

Ein Buch das du gekauft, aber noch nicht gelesen hast

Ein Buch, das in deiner Heimatstadt spielt

Ein Buch, das ürsprünglich in einer anderen Sprache geschrieben wurde

Ein Buch, das an Weihnachten spielt

Ein Buch von einem Autor mit den gleichen Initialen wie du

Ein Theaterstück

Ein verbotenes Buch (Hat ja keiner ein Land festgelegt ;))

Ein Buch, das auf einer Fernsehserie basiert oder zu einer gemacht wurde

Ein Buch, das du angefangen, aber nie beendet hast

 

Ich wünsche alle, die das hier gelesen haben und sich dazu entscheiden mitzumachen viel Spaß! Lasst mich doch wissen, welcher Ideen ihr bei einer bestimmten Kategorie habt, welche Bücher ihr dadurch entdeckt habt und vor allem, wie sie euch denn Gefallen haben. Hat sich die Herausforderung gelohnt?

Kommentare

frlwunder kommentierte am 20. November 2016 um 11:28

danke für den gedankenanstoß :D

Nachtidachti kommentierte am 20. November 2016 um 15:03

Ich werde diese Challenge auf jeden Fall machen! Bei der Kategorie "Ein verbotenes Buch" habe ich bis jetzt noch keine Idee, aber da werde ich sicherlich etwas finden :D.

micluvsds kommentierte am 21. November 2016 um 06:51

Die Challenge kenne ich bereits, und sie würde nicht meinen SUB abbauen sondern extrem vergrößern und macht für mich so keinen Sinn mal abgesehen davon, dass ich die Lieblingsbücher meiner Mutter hasse und keinesfalls lesen möchte).Aber allen, die sich daran versuchen möchten, viel Spaß und Erfolg!

Zieherweide kommentierte am 21. November 2016 um 09:26

Die Liste habe ich schon irgendwo Anfang des Jahres gesehen und aufgeschrieben, dass ich Ende diesen Jahres mal abhake, was alles so passend zusammen kam. =)
Danke fürs erinnern.

Ansonsten habe ich meine persönliche Challenge, wo ich doch etwas mehr Spielraum habe und da stelle ich wiederum zu Beginn fest, welches Buch für die Challenge gelesen wird. So komme ich auch mal dazu, ältere Bücher von meinem SuB zu lesen. Klappt ganz gut. ^^

Let em eat books kommentierte am 28. November 2016 um 21:16

Wow, das ist mal eine lange Liste. Vielleicht wird das meine 2017er Challenge. Wobei ich gerade schon an meiner 2016er scheiter :D 

Wichella kommentierte am 11. Dezember 2016 um 10:30

Da sind einige Fragen dabei, wo ich schon jetzt weiß, dass ich mich an denen nicht versuchen werde.

Von dem her ist die Challenge nichts für mich. Es sind mir auch zuviel Aufgaben. 

Chantal kommentierte am 21. Dezember 2016 um 09:08

Ich finde die Challenge super, ein bisschen Herausforderung schadet ja nicht und ich werde einiges von meinem Stapel abhaken können was sonst noch ewig rumliegen würde... zu dem kann ich eineiges was ich für die Uni lesen muss damit verbinden. Danke!

lyydja kommentierte am 02. Januar 2017 um 16:29

Finde die Challenge super und mache mit!

Mal schauen, wieviel ich davon erfüllt bekomme :)

Manda kommentierte am 21. Januar 2017 um 09:36

Oh, das ist eine sehr lange Liste, aber bei einigen hätte ich schon Probleme: Sachbücher mag ich überhaupt nicht, Kurzgeschichte ebenfalls nicht.

Meien Mutter lebt nicht mehr, das wird also auch schwierig. Ich hab die Liste aber mal kopiert, wer weiß :-)