Buch

Play On - Dunkles Spiel

von Samantha Young

Wenn aus Schmerz Liebe wird, ist dein Herz in Gefahr ...

Die junge Amerikanerin Nora O'Brian kam der Liebe wegen nach Edinburgh –  und um ihren großen Traum zu verfolgen. Drei Jahre später ist ihr nichts davon geblieben, außer Schuldgefühlen und großer Trauer. Bis der erfolgreiche Musikproduzent Aidan Lennox in ihr Leben tritt: gutaussehend, gebildet und sexy as hell. Beide haben schwere Verluste hinter sich und suchen Leichtigkeit, Liebe und Leidenschaft. Aber dann schlägt das Schicksal erneut zu, und Aidan verschwindet einfach. Nora fällt in ein tiefes Loch. Um sich daraus zu befreien, beschließt sie, endlich ihren Traum wahr zu machen: Sie studiert und spielt Theater. Die Gedanken an Aidan verbannt sie in den hintersten Winkel ihres Herzens. Doch dann taucht Aidan wieder auf, und ER scheint wütend auf SIE zu sein... Wie zur Hölle kann das sein?

Bestsellerautorin Samantha Young kehrt mit diesem Roman nach Edinburgh zurück und erzählt eine wunderbare Liebesgeschichte, die die ganze großen Themen des Lebens aufnimmt: Trauer, Verlust - und natürlich Liebe!

Rezensionen zu diesem Buch

Starker Start und starkes Ende, dazwischen eher Mau

„Play On - Dunkles Spiel“ ist mein erstes Buch von Samantha Young. Ihr Schreibstil ist flüssig aber ihr es es nicht gelungen mich gänzlich zu fesseln.
Den Anfang fand ich sehr stark und auch das Ende ist sehr gelungen aber der große Teil dazwischen war für mich doch eher ernüchternd. Außerdem haben auch leider ein paar Fehler das Korrektorat überstanden, was passieren kann aber doch etwas den Lesefluss stört.

 

Mir haben die Protagonisten eigentlich gefallen. Nora hat was...

Weiterlesen

Jim, Aiadn, Nora und das Schicksal

Nora lernt mit jungen Jahren ihren Mann Jim kennen, damals war es für Sie Liebe auf den ersten Blick. Jetzt Jahre später erkennt Sie, dass es nur eine Art der Jugendliebe war, denn das einstige Gefühl für ihren Mann ist längst verflogen und Nora ist todunglücklich mit ihrer Situation als Sie auf Aidan trifft. Aidan ist Musiker und lebt sein Leben, mit ihm blüht Nora wieder auf. Sie möchte sich trennen und mit Aidan zusammen sein, aber bevor es sofort weit kommt ist Aidan...

Weiterlesen

Ein Ausflug nach Schottland

„Du hast mir erzählt, dass du als Kind Schauspielerin werden wolltest. Daran hat sich ganz eindeutig nichts geändert. Ich sehe, wie du bist, wenn du Peter Pan bist. Du verwandelst dich für diese Kinder in eine ganz andere Person. Es ist faszinierend, das zu beobachten.“

Bei „Play on – Dunkles Spiel“ fällt es mir sehr schwer eine Rezension zu schreiben. Die ersten etwa hundert Seiten hatte ich meine Probleme mit der Geschichte. Nora wird als Jugendliche in Amerika vorgestellt...

Weiterlesen

konnte mich leider nicht so überzeugen wie ich es mir gewünscht hätte.

Samantha Young – Play on, Dunkles Spiel

 

Nora O´Brien ist gerade 18 Jahre jung und lebt in dem kleinen Städtchen Donovan als sie eines Abends zwei junge Schotten auf der Durchreise trifft, mit denen sie sich gut versteht. Jim lässt ihr Herz höher schlagen und als er ihr vorschlägt mit ihm durchzubrennen, heiraten sie und gehen nach Schottland.

Jahre später erkennt Nora das sie Jim mag, ihn aber nicht so liebt, wie er sie. Weil er sie nicht verlieren möchte, kann sie...

Weiterlesen

Sterneneine gefühlvolle, ergreifende und teilweise auch etwas traurige Geschichte

Die Schreibweise der Autorin ist berührend, gefühlvoll und super leicht zu verfolgen. Ich habe mich beim Lesen wieder unheimlich wohlgefühlt, konnte die Charaktere greifen und habe mich in ihrer Geschichte gerne wiedergefunden.

Nora ist eine bezaubernde Persönlichkeit, welche mich von Beginn an für sich einnehmen konnte. Sie ist eine herzliche, offene und im inneren auch starke Person. Ihr Leben erlebt schon in jungen Jahren Höhen und Tiefen innerhalb der Familie, sodass sie zu einem...

Weiterlesen

Play on - Dunkles Spiel

Mit „Play on – Dunkles Spiel“ gibt neues Lesefutter von Samantha Young, einer meiner liebsten Autorinnen.

Nora ist noch keine 20 Jahre alt und fühlt sich schon uralt. Als Kind träumte sie davon ein Mal das College zu besuchen, doch ein Unfall des Vaters und die daraus resultierende schwierige Finanzlage der Familie haben diese Pläne zunichte gemacht. Stattdessen arbeitet sich Nora gefühlt krumm und muss sich mit ihrer Mutter um den pflegebedürftigen Vater kümmern.

Die Begegnung...

Weiterlesen

Ein wunderschönes Lesevergnügen

Ein schönes ansprechendes Cover, hinter dem sich eine wahre Achterbahnfahrt der Emotionen verbirgt.
In einem gewohnt flüssig, leichten und sehr angenehm zu lesenen Schreibstil nimmt uns die Autorin wieder mit nach Edinburgh.
Jedoch ist dies auch die einzige parallele zur bekannten Edinburgh Love Reihe.
Diese Geschichte hier ist in sich abgeschlossen und sollte nicht ohne Taschentücher gelesen werden.
Die geschrieben Gefühle werden so intensiv dargestellt, dass sie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783548291222
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Ullstein Taschenbuchvlg.
Übersetzer:
Nina Bader
8.375
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.