Buch

Sakrileg - Dan Brown

Sakrileg

von Dan Brown

Robert Langdon, Symbologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkeltochter des ermordeten Kurators. Eine aufregende Jagd beginnt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Robert Langdon 2.0

INHALT:

Ein merkwürdiger Anruf sorgt dafür, dass sich der Symbolologe Robert Langdon nachts zu einem Tatort mitten im Pariser Louvre begibt. Die Leiche des Chefkurators des Kunstmuseums wurde vor dem berühmten Gemälde der Mona Lisa aufgefunden. Sofort ist klar, dass sich um den Toten Jacques Sonière versteckte Hinweise befinden – Hinweise, die den gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung hinweisen. Zusammen mit Sophie Neveu aus der Pariser Dechifrier-Abteilung soll...

Weiterlesen

Gute Geschichte

Es ist schon ein paar Jahre her wo ich das gelesen habe, sprich ich war noch viel jünger. Am Anfang hatte ich probleme beim lesen, aber nach ca. 100 Seiten bin ich langsam in die Geschichte reingekommen. Fand sie sehr interessant zu lesen und ich würde auch heute nochmal das Buch lesen und leuten die gerne Thriller lesen es weiter empfehlen.

Weiterlesen

Genialer Thriller von Dan Brown

In diesem Thriller geht es um die Legende des heiligen Grals und um Werke von Leonardo da Vinci. Dabei bedient sich Dan Brown wahrer Fakten, aber auch fiktiven Teilen, um eine fesselnde Handlung zu beschreiben.

Der Protagonist Robert Langdon wird als Wissenschaftler zum Tatort gerufen, er soll seinen Sachverstand zu dem vorliegenden Fall beitragen. Doch schnell gerät er in die Rolle des Hauptverdächtigen und flieht mit Sophie. Natürlich wird er von der Polizei und von Geheimbünden...

Weiterlesen

Gerechtfertigter Hype

Zuerst einmal: Habe mir bereits Illuminati und dann auch Sakrileg gekauft, als um Dan Brown noch kein solcher Hype war, da ich die Themen der Bücher sehr interessant fand. Habe beide Bücher regelrecht verschlungen und mir dann auch die Verfilmungen (die sehr gut gemacht wurden, aber nicht an die Bücher herankommen) angesehen. In den Büchern spielt ja im Gegensatz zu den Filmen Illuminati vor Sakrileg. Ich finde der Autor hat einen guten Schreibstil, er hat gut recherchiert und sehr viel...

Weiterlesen

fesselnd und unterhaltsam

Kurzbeschreibung:
Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte - Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine...

Weiterlesen

Super

Zusammenfassung:
Robert Langdon ist in Paris um einen Vortrag über Symbologie zu halten. Später am Abend sollte er sich mit dem Louvre Chefkurator Saunière treffen, doch dieser erscheint nicht. Robert wird von der Polizei aufgesucht und wird nun vor vollendete Tatsachen gestellt: Jacques Saunière ist doch. Erschossen. Doch bevor er gestorben ist, hatte er noch die Kraft, ein Rätsel für Langdon parat zu legen. Mit unerwarteter Hilfe von Saunières Enkeltochter Sophie beginnt eine Flucht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
640 Seiten
ISBN:
9783404154852
Erschienen:
April 2006
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
Piet van Poll
8.87692
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (130 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 330 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher