Buch

Menschen im Hotel - Vicki Baum

Menschen im Hotel

von Vicki Baum

In der Berliner Illustrierten erscheint 1929 erstmals Vicki Baums berühmtestes Werk 'Menschen im Hotel' als Fortsetzungsroman: Eine Hand voll Männer und Frauen kommt für kurze Zeit im Grand Hotel zusammen. Zufällig, willkürlich und nur für kurze Zeit verflechten sich ihre Wege, ihre tragischen Schicksale. Gleich zweimal verfilmt, zunächst mit Greta Garbo, später mit Heinz Rühmann und Sonja Ziemann, gilt der Roman heute als 'Evergreen'.

Rezensionen zu diesem Buch

Anspruchsvolle Unterhaltungsliteratur: ein gelungenes Sittengemälde…!

Die Drehtür des Berliner Grand Hotels rotiert: Gäste checken ein, checken aus, begegnen sich in der Lobby, im Tearoom oder im Wintergarten, und für einen kurzen Moment kreuzen sich ihre Lebensbahnen. Da haben wir den Generaldirektor Preysing, der sich voller Verzweiflung in Verhandlungen stürzt, um seine Firma zu retten. Im Nebenzimmer logiert der totkranke Buchhalter Otto Kringelein, der, nach einem unbedeutenden Dasein des Sparens und Darbens, noch einmal leben möchte. Der smarte Baron...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
318 Seiten
ISBN:
9783462037982
Erschienen:
März 2007
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch GmbH
8.125
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 24 Regalen.

Ähnliche Bücher