Buch

Die Winterrose - Jennifer Donnelly

Die Winterrose

von Jennifer Donnelly

London, 1900: Die junge India Selwyn-Jones bewegt sich in den feinsten Kreisen. Bis sie als Ärztin im berüchtigten Viertel Whitechapel zu arbeiten beginnt und dort in leidenschaftlicher Liebe zu dem gefürchteten Gangsterboß Sid Malone entbrennt Voller Dramatik und Sinnlichkeit erzählt Jennifer Donnelly, die Autorin der international erfolgreichen »Teerose«, von ihrer unbeugsamen Heldin India.

Rezensionen zu diesem Buch

Die Winterrose

"Die Winterrose" ist der zweite Teil von Jennifer Donnellys "Rosen-Trilogie" und schließt an den Vorgängerband "Die Teerose" an. Für die Fortsetzung ist es nicht zwingend notwendig, das erste Buch zu kennen, da wir zwar einigen bekannten Charakteren begegnen, Indias Geschichte jedoch eine eigenständige ist.

Um die Jahrhunderwende ist auch in London einiges im Umbruch. Und so kommt es, dass nun auch Frauen die Möglichkeit haben, als Ärztin zu arbeiten. Zwar werden sie hier und da noch...

Weiterlesen

Etwas zu viel Dramatik

Nach „Die Teerose“ ist „Die Winterrose“ der zweite Teil von Jennifer Donnellys Rosentrilogie. Eigentlich ist der Roman keine direkte Fortsetzung, weil die Geschichten in sich abgeschlossen sind. Trotzdem rate ich, zuerst den ersten Teil zu lesen – denn es wird doch recht viel Bezug zu Figuren aus „Die Teerose“ genommen und auch die Hintergründe der männlichen Hauptfigur kann man so wohl besser verstehen. „Die Teerose“ habe ich vor circa drei Jahren gelesen und war damals sehr begeistert von...

Weiterlesen

W O W !

"Man entscheidet sich nicht für die Liebe. Die Liebe wählt einen aus."

Ich dachte an den 1. Teil kann so schnell kein anderes Buch heranreichen geschweige denn fast noch besser sein, aber...... dieses Buch hat es geschafft! Der zweite Teil ist tatsächlich genau so gut wie der erste.

Ich würde sagen die Geschichte wird reifer und spannender und mit den verschiedenen neuen Charakteren kommen genau so viele Intrigen und Verbrechen hinzu und ebenso viel Liebe und Romantik die einen...

Weiterlesen

Fulminant

Dieses Buch von Jennifer Donnelly ist ein Traum. Beim Lesen kam mir immer wieder der Vergleich mit dem Film "Es war einmal in Amerika " in den Sinn.

Am liebsten hätte ich es in einem Rutsch durchgelesen, aber leider gibt es ja noch die eine oder andere Tätigkeit, die zu erledigen ist.

Trotzdem habe ich nicht lange gebraucht um die Geschichte um Sid und India zu verfolgen. Der Schreibstil dieses Buch ist flüssig, der Inhalt so spannend, dass man gleich im Geschehen ist und jede...

Weiterlesen

Die Fortsetzung der "Teerose"

Dies ist Bd 2 aus der "Rosen-Trilogie" Reihe. Die Autorin führt neue Figuren ein und verschiebt den Fokus:

"London, 1900: Die junge India Selwyn-Jones bewegt sich in den feinsten Kreisen. Bis sie als Ärztin im berüchtigten Viertel Whitechapel zu arbeiten beginnt – und dort in leidenschaftlicher Liebe zu dem gefürchteten Gangsterboss Sid Malone entbrennt … Voller Dramatik und Sinnlichkeit erzählt Jennifer Donnelly, die Autorin der international erfolgreichen »Teerose«, von ihrer...

Weiterlesen

Oh mein Gott wie wunderschön.

Inhalt:

Auch dieser Teil zieht sich wieder über mehere Jahre und beginnt in London, um 1900. 
India Sewlyn-Jones hat gerade ihren Abschluss in Medizin gemacht, als Frau zu ihrer Zeit keine einfache Sache. Sie hat Träume, für ihre Karriere. Sie fängt bei einem Arzt in Whitechapel, einem sehr armen Viertel in London. Ihr Ziel ist es als Ärztin vielen armen Frauen und Kindern zu helfen, die sich eine Behandlung nicht leisten können. In dieser Arztpraxis lernt sie Ella Moskowitz...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Dieses Buch ist keine wirkliche Fortsetzung von “Die Teerose”, aber einige bekannte Charaktere kommen hier vor. Fiona und Joe spielen eine durchaus wichtige Rolle und natürlich Sid Malone…, dieser hat eine ganz besondere Beziehung zu Fiona (mehr möchte ich sagen, das wäre sonst ein Spoiler zu “Die Teerose). India ist Fiona sehr ähnlich, sie hat auch einen starken Charakter und weiß was sie will, wofür sie auch kämpft. Dass sie ihre Liebe für den Verbrecher Sid Malone entdeckt, ist zwar zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
776 Seiten
ISBN:
9783492252812
Erschienen:
2008
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Übersetzer:
Angela Felenda
9.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (35 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 80 Regalen.

Ähnliche Bücher