Buch

Bloodlines 03. Magisches Erbe - Richelle Mead

Bloodlines 03. Magisches Erbe

von Richelle Mead

Sydney Sage fühlt sich hin und her gerissen zwischen ihren Verpflichtungen als Alchemistin und dem, was ihr Herz begehrt. Da begegnet ihr der rebellische Marcus Finch, ein ehemaliger Alchemist, der mit seiner Herkunft gebrochen hat. Er will Sydney überzeugen, seinem Beispiel zu folgen, doch das ist leichter gesagt als getan.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannender dritter Band!

Der dritte Band von Richelle Meads Bloodlines Reihe - "Magisches Erbe" wird wie gewohnt aus der Sicht der Alchemistin Sydney Sage erzählt, die mir als Protagonistin mit jedem Band besser gefällt, nicht zuletzt, weil sie eine so tolle Entwicklung durchmacht! 

Sydney hat vor ihrer Zeit in Palm Springs Vampire und Magie für unnatürlich gehalten und sich sogar davor gefürchtet. Mittlerweile benutzt sie selbst Magie und auch mit den Moroi kommt sie immer besser klar. Das Pflichtbewusstsein...

Weiterlesen

Toll!!!

Klappentext:Sydney Sage fühlt sich hin und her gerissen zwischen ihren Verpflichtungen als Alchemistin und dem, was ihr Herz begehrt. Da begegnet ihr der rebellische Marcus Finch, ein ehemaliger Alchemist, der mit seiner Herkunft gebrochen hat. Er will Sydney überzeugen, seinem Beispiel zu folgen, doch das ist leichter gesagt als getan.

Meine Meinung: Ich bin wieder mal begeistert von diesem Buch, die Vorgänger haben mir auch sehr gefallen.
Die Charaktere wurden gut beschrieben...

Weiterlesen

die Action beginnt - ein Buch voller facettenreicher Wendungen

Bloodlines - Magisches Erbe von Richelle Mead
Nach einer etwas längeren Durststrecke kam ich endlich mal wieder dazu ein Buch zu lesen. Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber wenn man schon wenig Zeit hat, will man seine sehr knappe Freizeit mit einem wirklich guten Buch verbringen. Also machte ich mich in meinem Bücherregal auf die Suche nach einem Buch, bei dem ich wusste, dass es gut ist, obwohl ich es noch nicht gelesen hatte. Meine Suche wurde mit „Bloodlines – Magisches...

Weiterlesen

Alle Erwartungen erfüllt

Achtung, 3. Teil! Enthält Spoiler auf die Vorgänger.

Inhalt: Seit Sydney weiß, dass es sich bei dem mysteriösen Marcus Finch um einen ehemaligen Alchimisten handelt, ist es ihr erklärtes Ziel ihn ausfindig zu machen. Denn eigentlich sollte es keine ehemaligen Alchimisten geben, da sie doch in  ihre Rolle hineingeboren und durch die Lilientätowierung daran gebunden werden. Und warum leugnen die Alchimisten von Marcus zu wissen?
Außerdem werden im Großraum LA plötzlich junge...

Weiterlesen

Wieder grandios

Als Richelle Mead und Vampire Academy Fan konnte ich mir dem dritten Band der Spin-off Reihe Bloodlines natürlich nicht entgehen lassen. Ich war ab der ersten Seite wieder von der Geschichte rund um die Alchemistin Sydney und dem Moroi Adrian gefesselt. 

Der Schreibstil war wie gewohnt sehr flüssig und in einer schönen Jugendsprache geschrieben. Ich habe daran gar nichts auszusetzen. Die Kapitel haben eine gute Länge und das Besondere ist bei ihren Büchern, dass es keine langweiligen...

Weiterlesen

Etwas schwächer als die Vorgänger

Inhalt:
Als wäre es nicht schwer genug, die Moroi-Prinzessin Jill Dragomir zu verstecken und zu beschützen und sich zusätzlich auch noch um die Wehwehchen ihrer Freunde zu kümmern, verstößt Sydney auch noch gegen sämtliche Alchemistengrundsätze. Nachdem Adrian ihr seine Liebe gestanden hat, tobt in ihrem Kopf ein unaufhörlicher Krieg gegen das, was sie fühlt und das, was ihr Verstand ihr sagt, denn Beziehungen zwischen Menschen und Moroi sind schlichtweg unmöglich und vor allem...

Weiterlesen

Besser geht es nicht

Klappentext:Sydney Sage fühlt sich hin und her gerissen zwischen ihren Verpflichtungen als Alchemistin und dem, was ihr Herz begehrt. Da begegnet ihr der rebellische Marcus Finch, ein ehemaliger Alchemist, der mit seiner Herkunft gebrochen hat. Er will Sydney überzeugen, seinem Beispiel zu folgen, doch das ist leichter gesagt als getan.

Meine Meinung: Ich bin wieder mal seeeehr begeistert von diesem Buch, die Vorgänger haben mir auch sehr gefallen.
Die Charaktere sind mir immer...

Weiterlesen

Ein absolut fesselndes und gelungenes Buch.

Inhalt

Nachdem Sydney Sonya vor den Kriegern des Lichts retten konnte, warten schon wieder viele neue Probleme auf Sydney.
Nicht das sie wegen ihren "nicht vorhandenen" Gefühlen Adrian gegenüber und der Entdeckung ihrer magischen Fähigkeiten nicht schon genug zu tun hätte, muss sie auch noch befürchten bald im Koma zu liegen. Denn eine böse Hexe sucht junge Hexen, die sich nicht zu ihrer Magie bekennen wollen und ohne Schutz sind. Außerdem begegnet sie endlich Marcus Finch, der...

Weiterlesen

der bisher beste Teil der Reihe

In Sydneys Leben hat sich einiges verändert. Obwohl sie anfangs nichts mit Magie zu tun haben wollte, nimmt sie jetzt regelmäßig Unterricht in Magie bei Ms. Terwilliger und ihre Fähigkeiten festigen sich immer mehr. Dann bekommt sie von Ms. Terwilliger auch noch die Aufgabe, eine abtrünnige Magie-Anwenderin zu jagen, was ziemlich gefährlich ist.
Außerdem ist da ja noch Adrian, der sie geküsst hat. Sie wehrt sich gegen diese Gefühle, die er in ihr weckt, denn eine Beziehung zwischen...

Weiterlesen

Alchemie, Vampire, Liebe

Sydneys Leben steht auf dem Kopf: Während ihr der attraktive Moroi Adrian den Kopf verdreht, scheinen die Alchemisten ein falsches Spiel mit ihr zu spielen. Sie begibt sich auf die Suche nach Markus Finch, einem Ausgestoßenen Alchemisten, der eine Untergrungorganisation anführt, die die Intrigen der Alchemisten aufdecken will. Doch kann Sydney ihnen vertrauen? Wem kann sie überhaupt noch trauen?

Als wär all dies noch nicht genug, treibt eine Hexe ihr Unwesen, die jungen, magiebegabten...

Weiterlesen

Von dieser Reihe kriege ich einfach nicht genug

Mir ist in diesem Band erst bewusst geworden, was für eine starke Wandlung Sydney eigentlich vorgenommen hat. Sie hinterfragt plötzlich die Aufgaben der Alchemisten und ist bereit sich dagegen zu wehren. Wenn man die überkorrekte Sidney aus Teil 1 betrachtet, ist das schon ein enormer Schritt und was noch viel wichtiger ist (ich weiß nicht, ob das schon ein Spoiler ist): Sie entwickelt langsam Gefühle für Adrian. 

Adrian, mein Lieblingscharakter aller Richelle Mead Bücher, hat mit...

Weiterlesen

Eine gelungene Fortsetzung

Erster Satz: Es war nicht das erste Mal, dass man mich wegen einer wichtigen Mission aus dem Bett gezerrt hatte.

Genau wie bei der Vampire Academy Reihe zuvor, ist es auch bei der Bloodlines Reihe ein einziges Quälen was das warten des nächsten Bandes angeht. Vor allem weil man nicht gerade behaupten kann das diese im kurzen Abstand zueinander erscheinen. Ich habe mich wirklich wahnsinnig gefreut als Magisches Erbe im September endlich bei mir einzog. Die Geschichte um Sydney, Adrian...

Weiterlesen

Traumhaft - spannend - actionreich

Cover:
Das Cover zu „Magisches Erbe“ ist das bis jetzt schönste der Bloodlines-Reihe. Es sieht wunderschön aus mit der Frau, dem langen Zopf und dem nächtlichen Hintergrund.

Erster Satz:
Es war nicht das erste Mal, dass man mich wegen einer wichtigen Mission aus dem Bett gezerrt hatte.

Meine Meinung:
Die Alchemistin Sydney Sage muss in Band drei nicht nur weiterhin Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Vasilissa Dragomir beschützen, sondern gerät...

Weiterlesen

Gott, ich liebe diese Reihe!

ZUR AUFMACHUNG

Mir gefällt das deutsche Cover, auch wenn ich mich hier wieder frage, warum da jedes Mal wieder jemand anderes auf dem Cover ist... Das Original dagegen ist etwas seltsam, wei es hier wirkt, als nehme Marcus eine sehr große Rolle ein. Dem ist aber eigentlich nicht so. Es gibt hier auch KEIN Liebesdreieck zwischen den dreien! Den Titel finde ich in beiden Versionen sehr treffend =)

ZUM BUCH

MEHR!
Ich kenne das eigentlich gar nicht von mir, dass ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783802588372
Erschienen:
September 2013
Verlag:
LYX
Übersetzer:
Michaela Link
9.46154
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 70 Regalen.

Ähnliche Bücher