Buch

Manipuliert (Bd. 2)

von Teri Terry

Alle um dich herum, alle denen du nahe sein willst, alle die du liebst, sterben - und es ist deine Schuld! Shay ist sich sicher, dass sie die Lösung gefunden hat, um die Seuche aufzuhalten: sie muss sich von allen isolieren, denn als Überlebende ist sie gleichzeitig Überträgerin der tödlichen Krankheit. Im ganzen Land beginnt eine Hexenjagd nach weiteren Überlebenden. Und dabei erkennt niemand, dass sie einer großen Verschwörung aufgesessen sind: der wahre Verursacher der Katastrophe ist weiterhin unentdeckt und nur Shay und ihre große Liebe Kai können seine Identität enthüllen.

Rezensionen zu diesem Buch

Das Ende dieses Buches ist eine Wucht!

Klappentext

„Alle um dich herum, alle, denen du nahe sein willst, alle, die du liebst, sterben – und es ist deine Schuld! Shay ist sich sicher, dass sie die Lösung gefunden hat, um die Seuche aufzuhalten: Sie muss sich von allen isolieren, denn sie ist die Überträgerin der tödlichen Krankheit. Im ganzen Land beginnt eine Hexenjagd nach weiteren Überlebenden wie Shay. Und dabei erkennt niemand, dass alle einer großen Verschwörung aufgesessen sind: Der wahre Verursacher der Katastrophe...

Weiterlesen

Ein Mittelteil mit einigen Längen

Meine Meinung zum Jugendbuch:

Manipuliert (zweiter Teil der Trilogie)

 

Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog zu entdecken.

Inhalt in meinen Worten:

Shay hat die Lösung der Seuche gefunden, zumindest denkt sie das und „opfert“ sich um Kai und Callie zu retten, doch bringt sie damit mehr in Erfahrung als ihr lieb ist. Währenddessen sucht Kai nach Shay und will nur eines, sie beschützen und behüten. Dabei lernt er jemanden...

Weiterlesen

Ein klassischer Mittelteil

Es gibt Autoren, die wissen ganz genau, wie sie ihre Leser ab der ersten Zeile begeistern. Egal ob Einzelband oder Trilogie – Teri Terry ist für mich so eine Autorin. Sie schafft es immer wieder aufs Neue eine spannende und kluge Handlung zu stricken und sie mit Charakteren zu bestücken, die alles andere als eindimensional sind. Mit dem Thema von „Infiziert“ - dem ersten Band ihrer „Dark Matter“ - Trilogie hat sie mich völlig für sich einnehmen können, denn diese Thematik lässt sich...

Weiterlesen

Eine sehr spannende und packende Fortsetzung, bei der die Suche nach der Wahrheit weitergeht.

INHALT:
Shay ist überzeugt davon, dass sie der Überträger der Krankheit ist und stellt sich der Regierung. Sie wird in eine spezielle Einrichtung gebracht, in der sie weitere Überlebende kennen lernt.  Die Ärzte wollen Tests mit ihnen durchführen, doch lässt Shay sich das alles gefallen? Währenddessen sucht Kai verzweifelt nach Shay und Callie begleitet ihn. Als sie ebenfalls auf weitere Überlebende treffen, schließen sie sich zusammen...

MEINUNG:
Ich mochte den ersten...

Weiterlesen

Alle die du liebst sterben

Alle um dich herum, alle denen du nahe sein willst, alle die du liebst, sterben – und es ist deine Schuld!
Shay ist sich sicher, dass sie die Lösung gefunden hat, um die Seuche aufzuhalten: sie muss sich von allen isolieren, denn als Überlebende ist sie gleichzeitig Überträgerin der tödlichen Krankheit. Im ganzen Land beginnt eine Hexenjagd nach weiteren Überlebenden. Und dabei erkennt niemand, dass sie einer großen Verschwörung aufgesessen sind: der wahre Verursacher der Katastrophe...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

Infiziert von Teri Terry war eine meiner großen Buch-Überraschungen 2017, weil es sich als etwas völlig anderes entpuppt hat als erwartet und mich mit einigen beängstigend guten Ideen wirklich begeistern konnte. Das offene Ende hat mich natürlich super neugierig auf die Fortsetzung gemacht und im Januar war es endlich so weit: Mit Manipuliert ist der zweite Band der Trilogie um Shay, Kai und Callie erschienen. Nahtlos knüpft die Geschichte an die Ereignisse aus Band 1 an und so hat man keine...

Weiterlesen

Rasant, wendungsreich und extrem emotional

Band 1 war eines meiner Jahreshighlights und daher war nicht nur meine Freude , sondern auch die Erwartung auf diesen Band sehr groß.
Es dauerte auch nicht lange und ich war wieder komplett in der Geschichte versunken. Es gab einige kleinere Gedächtnisstützen, wodurch man keinerlei Probleme hatte, direkt wieder in die Story hineinzufinden.
Wie auch schon im Vorgänger erfährt man auch hier wieder die Perspektiven von Callie, Shay und Kai. Dies ist wieder sehr gut in den Kapiteln...

Weiterlesen

Klasse Fortsetzung!

Gebundene Ausgabe: 428 Seiten

Verlag: Coppenrath (16. Januar 2018)

ISBN-13: 978-3649626008

empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Originaltitel: Deception

Preis: 19,95€

auch als E-Book erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist der 2. Teil der Dark Matters-Trilogie. Meine Rezension kann SPOILER zum 1. Band enthalten. Diesen sollte am besten vorher gelesen haben.

 

Klasse...

Weiterlesen

Klasse Fortsetzung!

Gebundene Ausgabe: 428 Seiten

Verlag: Coppenrath (16. Januar 2018)

ISBN-13: 978-3649626008

empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Originaltitel: Deception

Preis: 19,95€

auch als E-Book erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist der 2. Teil der Dark Matters-Trilogie. Meine Rezension kann SPOILER zum 1. Band enthalten. Diesen sollte am besten vorher gelesen haben.

 

Klasse...

Weiterlesen

Gut durchdachter Mittelband mit ein paar Längen

Inhalt:

Alle um dich herum, alle denen du nahe sein willst, alle die du liebst, sterben – und es ist deine Schuld!
Shay ist sich sicher, dass sie die Lösung gefunden hat, um die Seuche aufzuhalten: sie muss sich von allen isolieren, denn als Überlebende ist sie gleichzeitig Überträgerin der tödlichen Krankheit. Im ganzen Land beginnt eine Hexenjagd nach weiteren Überlebenden. Und dabei erkennt niemand, dass sie einer großen Verschwörung aufgesessen sind: der wahre Verursacher...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783649626008
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
Coppenrath F
Übersetzer:
Petra Knese
8.3
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher