Buch

Drive Me Crazy - Für die Liebe bitte wenden -

Drive Me Crazy - Für die Liebe bitte wenden

von Beth O'Leary

Die Playlist steht fest, die Snacks sind gepackt: In ihrem Mini machen sich Addie und Deb auf den Weg nach Schottland zur Hochzeit ihrer besten Freundin. Kurz nach dem Start fährt ihnen ein Auto auf. Der Fahrer ist ausgerechnet Addies Ex Dylan, den sie seit ihrer traumatischen Trennung vor zwei Jahren tunlichst gemieden hat. Dylan und sein bester Freund Marcus fahren auch zur Hochzeit. Ihr Auto ist ein Totalschaden und Addy hat keine andere Wahl als ihnen eine Mitfahrgelegenheit anzubieten. In einem bis unters Dach mit Gepäck und Geheimnissen vollgestopften Mini entpuppt sich der Roadtrip als Katastrophe: 500 Kilometer liegen vor ihnen und Addy und Dylan können nicht mehr vor ihrer vertrackten Beziehungsgeschichte davonlaufen ... Werden die vier es rechtzeitig zur Hochzeit schaffen? Und viel wichtiger: Ist dieser Roadtrip wirklich das Ende von Addies und Dylans gemeinsamen Weg?

Rezensionen zu diesem Buch

Ganz andere Story als erwartet

Nachdem ich so viel Gutes über Beth O'Leary gehört habe, dachte ich, ich gebe „Drive me crazy – Für die Liebe bitte wenden“ eine Chance, da es recht interessant klang und die Autorin scheinbar wirklich gut und fesselnd schreiben kann. Leider konnte mich das Buch aber nicht so ganz mitreißen, was aber nicht am Schreibstil der Autorin lag, denn dieser war wirklich sehr gut. Es lag eher an der Geschichte und den Charakteren.

So sind Addie, ihre Schwester Deb und Rodney auf den Weg zur...

Weiterlesen

Turbulenter Roadtrip

Das Cover mochte ich schon beiden ersten beiden Büchern nicht, diese Mischung aus gelb und beige spricht mich einfach nicht an. Aber ich finde gut, dass vom Prinzip her immer das gleiche Design verwendet wird, so weiß ich auf den ersten Blick, da ist ein neues Buch, was ich lesen möchte. Inhaltlich geht es diesmal um Addie, die mit ihrer Schwester Deb im Mini einen Roadtrip zur Hochzeit ihrer besten Freundin unternimmt. Sie haben Snacks eingepackt, noch einen Mitfahrer, der das gleiche Ziel...

Weiterlesen

Ein Ex-Paar in einem kleinem Auto, einige Konflikte und viele Erinnerungen

Eigentlich sollte es eine ganz entspannte Fahrt für die Schwestern Addie und Deb (und ihren Mitfahrer Rodney) zur Hochzeit ihrer besten Freundin Cherry in Schottland werden. Doch dann fährt ihnen einen Auto auf und darin sitzen keine Unbekannten: Addies Exfreund Dylan und sein Freund Marcus, die zur selben Hochzeit unterwegs sind. Der Wagen der Männer ist nicht mehr fahrtüchtig, also bleibt Addie nichts anderes übrig, als Dylan und Marcus Plätze in ihrem Mini anzubieten. Keine einfache...

Weiterlesen

Überraschend ernste Themen

Im Sommer vor zwei Jahren verliebten sich Addie und Dylan Hals über Kopf ineinander. Aber das Leben und andere Faktoren kamen dazwischen.

Ein Jahr nach ihrer Trennung sind beide auf die Hochzeit einer Freundin eingeladen. Eigentlich wollte Addie den Roadtrip dort hin zusammen mit ihrer Schwester Deb genießen, aber letztendlich findet sie sich mit Rodrick, Dylan und dessen besten Freund Marcus in einem Auto wieder, der maßgeblich an der Trennung beteiligt war...

 

Die...

Weiterlesen

Ein Roadtrip zu fünft im Mini...

Deb, Addie und der spontante Mittfahrer Rodney sind gerade aufgebrochen und auf dem zu Cherrys Hochzeit. Doch schon nach kurzer Zeit fährt ihnen jemand hinten ins Auto, der nicht gesehen hat, dass sie stark bremsen mussten. Überraschenderweise handelt es sich dabei um Dylan, Addies Exfreund, und Marcus, dessen bester Freund. Auch sie sind auf dem Weg zu Cherry und Krish. Addie ist komplett überfordert mit der Situation, denn seit ihrer Trennung vor zwanzig Monaten haben sie sich nicht mehr...

Weiterlesen

Roadtrip

Addie und Deb sind auf dem Weg nach Schottland, als ihnen ausgerechnet Dylan auffährt, Addies Exfreund. Da die beiden Männer in dem anderen Wagen auch zu der Hochzeit in Schottland wollen, bieten sie ihnen an mitzufahren. Auf engem Raum kommt man sich näher und auch manche Probleme treten wieder in den Fokus. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und spannend, aber auch witzig und zum Nachdenken anregend. Die Figuren sind interessant und authentisch und auch der Schreibstil ist sehr schön. Ich...

Weiterlesen

Roadtrip mit Rückblenden

Mir hat der dritte Roman von Beth wieder supermegabombe gefallen! Sie schreibt gewohnt flüssig, in kurzeln Kapitel, jeweils aus der Sicht von Addie und Dylan. Dieses mal wird ein Roadtrip unternommen, gezwungernemassen sozusagen, wobei das Ex-Paar aufeinander trifft. In Rückblenden wird erzählt, wie sie zusammengekommen sind und warum sie sich getrennt haben.

Bei dem Roadtrip sind ausserdem noch Marcus (unglaublich schön sowie nervig) Deb (Addies Schwester) und Rodney (einfach jemand...

Weiterlesen

Nette Leseunterhaltung für Zwischendurch

Inhalt:

In diesem Buch geht es um einen Roadtrip zu einer Hochzeit. Eigentlich sind Addie und Deb unterwegs nach Schottland zur Hochzeit ihrer besten Freundin. Doch schon sehr bald haben sie einen Autounfall, weil ihnen ein anderes Auto auffährt. In diesem Auto sitzt Addies Exfreund Dylan und sein Freund. Notgedrungen machen sich die vier dann gemeinsam in einem Auto auf den Weg….

Meine Meinung:

Erzählt wird die Geschichte abwechselnd von Addie und Dylan aus der Ich-...

Weiterlesen

Eine ungewöhnliche Reise.

Ein herrlich schräger Roadtrip nach Schottland!
Vier Personen, mit sehr viel Gepäck, sowohl praktischem, als auch seelischem, eingepfercht in einen Mini, sind unterwegs zu einer Hochzeit.

Über 500 Kilometer, die zur Belastungsprobe für Addie und Dylan werden. Keiner kann der Situation entfliehen und so müssen sie sich ihren Problemen stellen.
Klingt anstrengend? Ist anstrengend, aber auch sehr lustig! Erzählt wird aus wechselnden Perspektiven mit Ausflügen in die...

Weiterlesen

Der etwas andere Roadtrip

Das Cover mag ich wieder unglaublich gerne und es passt natürlich wieder super zu den beiden bereits erschienen Büchern von Beth O`Leary - und ganz wichtig, es passt super zur Geschichte und dem Roadtrip. Ich mag es also sehr gerne.

Auch der Schreibstil hat mir wieder gut gefallen, denn er ist flüssig und leicht zu lesen. Da die Kapitel aus den Sichten vin Addie und Dylan geschrieben sind, kann man sich manchmal ein bisschen besser in die beiden hineinversetzen und verschiedene...

Weiterlesen

Drive me Crazy

Das Buch hat mich sofort auf Grund des tollen Covers und des Titels angesprochen. Von der Autorin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen und gehört. Der Schreibstil ist locker, frisch und sehr angenehm zu lesen. Die immer wieder wechselnde Perspektive aus der erzählt wird steigert den Lesefluss erheblich. Die einzelnen Personen sind hervorragend ausgewählt und mit entsprechenden Eigenschaften versehen. Addie ist mir von Beginn an sehr sympathisch.
Zur Geschichte, Addie und ihre...

Weiterlesen

Eine amüsante Mitfahrgelegenheit

Inhalt:
„Die Playlist steht, die Snacks sind gepackt: In ihrem Mini machen sich Addie und Deb auf den Weg nach Schottland zur Hochzeit ihrer besten Freundin. Kurz nach dem Start fährt ihnen ein Auto auf. Der Fahrer ist ausgerechnet Addies Ex Dylan, den sie seit ihrer traumatischen Trennung vor zwei Jahren tunlichst gemieden hat. Dylan und sein bester Freund Marcus fahren auch zur Hochzeit. Ihr Auto ist ein Totalschaden und Addie hat keine andere Wahl als ihnen eine Mitfahrgelegenheit...

Weiterlesen

Ein Liebesroman, der mich diese Mal nicht so überzeugen konnte, wie die Vorgängerromane der Autorin.

Die Schwestern Addie und Deb sind auf dem Weg zur Hochzeit ihrer besten Freundin. Doch plötzlich gibt es einen Auffahrunfall und ausgerechnet ihr Ex Dylan ist der Fahrer, mit dem Ergebnis, dass sein Auto einen Totalschaden hat. Da Dylan mit seinem besten Freund Marcus auch zur Hochzeit will, nehmen die Schwestern die beiden sehr widerwillig mit, denn Addie möchte eigentlich keinen Kontakt mehr zu ihrem Ex. Es wird eine abenteuerliche Reise mit einigen unvorhersehbaren Ereignissen und es...

Weiterlesen

Eine chaotische Reise

Auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Freundin geraten Addie und Deb in einen Unfall. Und die Unfallgegner sind ausgerechnet Addies Ex-Freund Dylan und sein bester Freund Marcus. Da auch die beiden zur Hochzeit wollen, lassen sich Addie und Deb überreden, die beiden mitzunehmen. Eine chaotische Reise beginnt.

Ich mag Beth O’Learys Bücher total, weil sie sehr witzig schreibt und ihre Bücher immer eine zu Herzen gehende Geschichte erzählen. Das ist auch hier so. Alles beginnt natürlich sehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783453361027
Erschienen:
2021
Verlag:
Diana Verlag
7.84615
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Ähnliche Bücher