Buch

Das fliegende Klassenzimmer - Erich Kästner

Das fliegende Klassenzimmer

von Erich Kästner

In dieser klassischen Internatsgeschichte, die Erich Kästner selbst für sein bestes Kinderbuch hielt, vergißt er nie, daß die Kindheit nicht nur "aus prima Kuchenteig gebacken" ist. Mit leiser Melancholie und warmem Humor erzählt er von den Abenteuern der Internatsjungen und läßt uns ihre kleinen und großen Sorgen verstehen.

Rezensionen zu diesem Buch

Der Justus und der Nichtraucher und alle anderen

Die Geschichte selbst ist ein Klassiker und schnell erzählt. In einer Kleinstadt gibt es zwei verfeindete Schulen. Die Jungen aus der Obertertia des Internats und die Tertianer aus der Realschule bekämpfen sich, wann immer sie sich unterwegs treffen. Dazu kommt, dass auch im Internat einige Schüler der Oberstufe nicht gerade mit Samthandschuhen re(a)gieren. Doch es gibt auch richtig gute Freunde wie den kleinen Uli und den großen, starken Matthias, von Johnny Trotz und seinem Wunsch,...

Weiterlesen

Von Mut und Freundschaft erzählt grandios: Das fliegende Klassenzimmer

Auch die in diesem Buch erzählte Geschichte ist - wie viele von Erich Kästners Büchern - mehrfach verfilmt worden. Ich gebe zu, dass ich mir, wenn es mir denn meine Zeit erlaubt, die Verfilmung mit Blacky Fuchsberger als "Justus" Dr. Johannes Bökh und Heinz Reincke als "Nichtraucher" Dr. Robert Uthofft immer wieder einmal gern anschaue und mir dabei auch gelegentlich ein Tränchen entweicht. Kästner beweist hier erneut, wie gekonnt er seine Personen entwerfen und sich entwickeln lassen konnte...

Weiterlesen

Schöne Geschichte von Mut und Freundschaft

Erich Kästner beschreibt eine Geschichte von Kindern und ihren verschiedenen Fehlern und Schwächen und aber von ihrer Freundschaft und Hilfsbereitschaft und dem Vertrauen füreinander. Er zeigt wie sie sich persönlich entwickeln, weil sie zueinander stehen und auch von ihren Lehrern ernst genommen werden. Die Schüler sind sympathisch durch ihre Normalität und ihr faires Verhalten und entwickeln sich schon ein wenig zu kleinen Helden. Hier werden Kinder als Kinder gesehen und auch ihre...

Weiterlesen

„An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn begehen, sondern auch diejenigen, die ihn nicht verhindern“

Obiges Zitat aus dem Buch (S. 103), finde ich als Lebensthema überaus wichtig und zeitlos.

 

Hint: „Das fliegende Klassenzimmer“ ist ein Theaterstück, das die Schüler des Romans für eine Aufführung einüben.

 

Die Sprache ist „alt“; will heißen einige Ausdrücke sind der heutigen Jugend sicherlich nicht so geläufig (z.B. „Tertianer“). Ebenso ist der Satzbau und die Sprache aus heutiger Sicht an einigen Stellen eher gewöhnungsbedürftig. Enthält aber auch einige...

Weiterlesen

Dieses Buch ist für jeden, der im Herzen Kind geblieben ist oder selber noch Kind ist!

Über das Buch:
Preis: 4,99Euro
Erscheinungsdatum: 1933
Seiten: 175
Originalsprache: Deutsch
Genre: Kinderklassiker
Verlag: cdv dressler
ISBN: 9783791530482

Inhalt:
Seit Jahren sind die Schüler aus dem Internat Kirchberg und von der benachbarten Realschule verfeindet. Beide Gruppen denken sich die verrücktesten Streiche aus, um die anderen zu ärgern. Als die Realschüler die Diktathefte der Gymnasiasten klauen und dabei auch noch einen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
176 Seiten
ISBN:
9783791530154
Erschienen:
Februar 2001
Verlag:
Dressler Cecilie
9.44681
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (47 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 77 Regalen.

Ähnliche Bücher