Buch

Löffelchenliebe - Julia Kaufhold

Löffelchenliebe

von Julia Kaufhold

Vorhang auf für die Neuentdeckung des Jahres!

Anna Brix ist Mitte dreißig, Reisejournalistin und liebenswerte Chaotin - und auf der Suche nach dem perfekten Mann. Als sie sich in den zehn Jahre jüngeren David verliebt, erstrahlt die Welt in Rosarot. Sie träumt sogar von einer kleinen Familie mit ihm! Doch mit Schrecken muss Anna feststellen, dass sie beide in einer völlig unterschiedlichen Phase ihres Lebens stecken - und Kinder sind so ziemlich das Letzte, was David sich vorstellen kann. Als Hector, Reisebekanntschaft und erfolgreicher Gentleman von Welt, auf den Plan tritt, ist Anna hin- und hergerissen, denn er scheint nicht abgeneigt, ihren Babywunsch zu erfüllen. Und damit versinkt Annas Gefühlshaushalt vollends im Chaos - bis Davids kauzig-konfuser Großvater Richard das Großreinemachen übernimmt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Typisches Frauenbuch

Es ist ein typisches Frauenbuch. Trozdem hat mir das Buch gut gefallen. 

Anna ist 35 Jahre alt. Sie möchte ein Baby haben. Aber nur hat sie keinen Freund. Dann eines tages lernt sie einen Jungen Mann kennen, der 10 Jahr jünger ist als sie. Sie verlieben sich ineinander. NUr möchte dieser Mann noch keine Kinder haben. Dann bei ihren Riesen lernt sie einen anderen Mann kennen. Dieser möchte Kinder mit ihr haben. Jetzt weiß Anna nicht was sie machen soll. Für wenn wird sich Anna...

Weiterlesen

Locker leicht und lesenswert

Anna Brix, 35, ist nach ihrem dritten und bestimmt letzten Blind Date immer noch Single. Der Wunsch nach einem Mann und nach einem Kind - aber genau in dieser Reihenfolge - werden immer stärker. Die biologische Uhr tickt. Doch dann lernt sie auf der Tourismusmesse in Berlin den 10 Jahre jüngeren David kennen und verliebt sich Hals über Kopf. Der hat allerdings eine so ganz andere Lebensplanung. Kann das gut gehen?

Bei den sogenannten Frauenromanen bin ich immer sehr skeptisch. Aber...

Weiterlesen

Löffelchen Liebe

Anna Brix ist 35 Jahre alt und Single. Ihr größter Wunsch ist es, den Mann fürs Leben zu finden um mit ihm dann eine Familie zu gründen. Ihre beste Freundin hat bereits zwei Kinder und somit ist das Thema Kinder immer in ihren Hinterkopf. Mit Männern hatte sie bisher eher weniger Glück, aber dies soll sich jetzt ändern. Auf einer Messe lernt Anna den zehn Jahre jüngeren David kennen, der ihr sofort gefällt. David ist genau das was Anna gesucht, ein hübscher, humorvoller Mann. Doch nach und...

Weiterlesen

Löffelchenlieb

Mein Name ist Anna Brix. Ich bin 35.mein Bindegewebe hat die beste hintersich und das sportlichste an mir ist mein Eisprung.

Meinung; So das Buch hat mir sehr gefallen und ich mag die Charaktere sie waren sehr ausgeprägt und ich konnte sie mir bildlich vorstellen.Das Cover sieht auch total cool aus und so fest sich es auch an.♥

Weiterlesen

Für mich hält das Buch leider nicht ganz, was es verspricht

Ich habe "Löffelchenliebe" durch Zufall entdeckt und mich haben sowohl Titel als auch Cover direkt angesprochen. Es klingt nach einem typischen Frauenroman, der jedoch hoch gelobt wird, sowohl in den Rezensionen hier und an anderer Stelle im Internet als auch auf der Innenklappe des Buches: "Hinreißend charmant, herrlich komisch und voller Wärme. Vorhang auf für die Neuentdeckung des Jahres!"

Voller Vorfreude begann ich also zu lesen von Anna Brix, der 35 jährigen Protagonistin und...

Weiterlesen

Großartig! Die Liebe, das Leben und die tickende Uhr

Vielleicht gab es doch noch ein Mittelding zwischen dem Mann mit Fahrradhelm und Poloshirt und dem wilden Cowboy, der aus welchem Grund auch immer, keine Kinder wollte. Vielleicht saß er einen Tisch weiter und wartete nur darauf, dass ich in sein Leben trat.

* * *

Oh ja, Anna hört sie ticken, Ihre Uhr...

Die lebenslustige 35-jährige möchte unbedingt Kinder, nur der richtige Mann ist ihr noch nicht über den Weg gelaufen. Nach einigen gruseligen Blind Dates, lernt...

Weiterlesen

Selten war die Suche nach dem perfekten Kindsvater so lustig!

Zu erst einmal zu den Äußerlichkeiten:Die Farbe ist sehr auffällig und die Pandabären fühlen sich irgendwie ganz samtig weich an. So schön - ein Buch, das direkt ins Auge fällt. Okay, zumindest in meins - einen Thriller-Fan wird es wohl kalt lassen, aber der wäre hier eh total falsch.

Vermutlich fast jede Frau - außer denen, die es für sich kategorisch ausschließen - stellt sich spätestens ab 30 aufwärts die berühmte Frage: Kinder ja oder nein? Die nächste Frage ist dann: Was denkt...

Weiterlesen

Manchmal darf es einfach nur herrlich ehrlich und lustig sein...

Ein Buch für die Seele und die Lachmuskeln. Man fühlt sich so richtig schön ertappt, die Situationskomik ist genial ausgenutzt
und da man es ja "nur" liest und nicht selbst erlebt, kann man herrlich drüber schmunzeln aber auch immer mal wieder herzhaft lachen. Ein Buch zum selbst lesen und als Geschenk für die beste Freundin. Denn nicht immer muss eine Lektüre ernst und theatralisch sein. Die besten Geschichten schreibt ja bekanntlich das Leben - und das springt hier aus jeder Zeile....

Weiterlesen

Ein erfrischender Schreibstil, eine tolle Protagonistin und eine schöne Liebesgeschichte! Was will Frau mehr?

Wer kann denn bei diesem Cover widerstehen? Allein schon der Titel Löffelchenliebe ist der Oberknaller und lässt mich gleich an ein kuschelndes Pärchen in der Löffelchenstellung denken. Die Pandas auf dem Cover erhöhen meinen innerlichen Kuschelfaktor noch um einiges! Als sich auf dem Buchrücken die Protagonistin Anna auch noch mit den Worten "das Sportlichste an mir ist mein Eisprung" vorstellte, war es um mich geschehen!
Die Protagonist ist super sympathisch, chaotisch,...

Weiterlesen

Löffelchenliebe

  • Anna ist bereits 35 Jahre alt und möchte unbedingt Mutter werden. Allerdings fehlt ihr dazu noch der passende Mann. Der Vorschlag ihrer Freundin, sich doch einfach befruchten zu lassen, kommt für sie nicht in Frage. Sie wünscht sich ein richtiges Familienleben. Dann lernt sie David kennen.  Der ist zwar 10 Jahre jünger als sie und hat auch noch keine Berufsausbildung, aber wirklich stören tut das niemanden. In ihrer ersten Verliebtheit merkt Anna gar nicht, wie unterschiedlich doch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
285 Seiten
ISBN:
9783442204250
Erschienen:
Juli 2013
Verlag:
Page & Turner
7.91667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher