Rezension

Stumme Sünden

Sündenkammer: Thriller
von Catherine Shepherd

Bewertet mit 5 Sternen

Wie bei allen Zons-Thriller spielt ein Teil in der Gegenwart und der zweite 500 Jahre früher in der Vergangenheit. In beiden Zeitebenen werden Morde verübt und Oliver und Bastian sollen/müssen/wollen den Täter oder die Täter überführen.

 

Durch geschickte Orts- und Zeitwechsel schafft es Catherine Shepard den Leser an das Buch zu fesseln. Die vielen Chliffhanger machen es schwer das Buch aus der Hand zu legen und die Spannung steigt mit jeder Seite.

 

In beiden Zeitebenen steigt die Spannung und die Suche nach den Mördern gestaltet sich schwierig. Man wird bestens unterhalten, da der Schreibstil flüssig und sehr mitreißend ist, außerdem bleibt man bis zum Schluss auf der Suche nach den Mördern.

 

Zons – Thriller

1. Der Puzzlemörder von Zons

2. Erntezeit

3. Kalter Zwilling

4. Auf den Flügeln der Angst

5. Tiefschwarze Melodie

6. Seelenblind

7. Tränentod

8. Knochenschrei

9. Sündenkammer