Alle Rezensionen von schokigirl

Das Feuerzeichen - Rebellion - Francesca Haig

Das Feuerzeichen - Rebellion
von Francesca Haig

3,5 Sterne - Sinnige Fortsetzung, die jedoch nicht an Band 1 ran kommt!

VORSICHT: Die Zusammenfassung SPOILERT den ersten Band.

 

Lady Midnight
von Cassandra Clare

Eine neue Geschichte aus der Schattenjägerwelt!

VORSICHT: Das Buch SPOILERT die Enden von den „Chroniken der Unterwelt“ (gilt auch für „Legenden der Schattenjäger-Akademie„) & den „Chroniken der Schattenjäger“. Am besten erst diese Reihen beenden, bevor man „Lady Midnight“ liest.

 

Beautiful Sacrifice - Jamie McGuire

Beautiful Sacrifice
von Jamie McGuire

Der Moment, wenn man das Gefühl hat immer wieder das gleiche zu lesen … 2,5 Sterne

In „Beautiful Sacrifice“ von Jamie McGuire geht es um Falyn & Taylor, die sich dadurch kennen lernen, dass Faylin Taylor & seine Freunde als Kellnerin bewirtschaftet. Taylor flirtet sie direkt an & findet sie anziehend. Falyn ist jedoch nicht interessiert an einem Flirt oder einer Beziehung, da ihr Privatleben im Moment sehr kompliziert ist.

Beautiful Redemption - Jamie McGuire

Beautiful Redemption
von Jamie McGuire

In Ordnung, aber auch nicht mehr!

In „Beautiful Redemption“ von Jamie McGuire geht es um Liis & Thomas, die sich in einer Bar kennen lernen & einen aufregenden One-Night-Stand erleben. Die Überraschung ist jedoch groß, als Liis am nächsten Morgen feststellt, dass ausgerechnet Thomas ihr neuer Vorgesetzter beim FBI ist. Beide versuchen ihr kleines Geheimnis zu bewahren, kommen sich aber doch unweigerlich näher.

Arya & Finn - Lisa Rosenbecker

Arya & Finn
von Lisa Rosenbecker

4,5 Sterne - Sehr gelungen!

In „Arya & Finn – Im Sonnenlicht“ von Lisa Rosenbecker geht es um die benannten Arya & Finn, die gemeinsam auf eine Reise gehen. Arya ist die beste Freundin und zukünftige Leibwächterin der Prinzessin des Reiches. Diese Prinzessin möchte das Reich näher kennen lernen & nötigt Arya deshalb sie auf einer Rundreise zu begleiten.

Between the Lines: Wilde Gefühle - Tammara Webber

Between the Lines - Wilde Gefühle
von Tammara Webber

Leider enttäuschend!

In „Between the Lines – Wilde Gefühle“ von Tammara Webber geht es um das Leben der beiden Schauspieler Reid & Emma. Reid ist ein aufstrebender Jungschauspieler, der sehr beliebt bei seinen weiblichen Fans ist. Er lässt dementsprechend auch nichts anbrennen & genießt sein Leben mit Partys, Alkohol & unverbindlichem Sex.

Unser Himmel in tausend Farben - Amy Harmon

Unser Himmel in tausend Farben
von Amy Harmon

3,5 Sterne – Schwermütig & überraschend übernatürlich!

In „Unser Himmel in tausend Farben“ von Amy Harmon geht es um Georgia & Moses, die einen schlechten Start in eine gemeinsame Beziehung erleben. Moses ist ein dunkelhäutiges Crackbaby gewesen & wird von seiner Mutter verlassen, von seiner Familie verschmäht und von der Gemeinde als Krimineller angesehen.

Die Dreizehnte Fee - Entzaubert - Julia Adrian

Die Dreizehnte Fee - Entzaubert
von Julia Adrian

Überraschend, atmosphärisch, märchenhaft und einfach einfangend

In „Die Dreizehnte Fee – Entzaubert“ von Julia Adrian geht Liliths Reise weiter. Nachdem ihre Feenschwester die Eishexe sie entführt, wird sie vor ein Tribunal ihrer Schwestern gestellt, um zu entscheiden was nun mit ihr geschehen soll. Doch letztendlich kommt doch alles anders als gedacht. Und Lilith muss alt vergrabene Wahrheiten erkennen, die ihr den Boden unter den Füßen weg ziehen.

Zwei in einem Traum - Lucy Keating

Zwei in einem Traum
von Lucy Keating

3,5 Sterne - interessante Idee, guter Start, jedoch ging der Charme verloren

In „Zwei in einem Traum“ von Lucy Keating geht es um Alice, die bereits ihr leben lang von Max träumt. In ihren Träumen erleben sie Abenteuer zusammen, wissen so gut wie alles über den anderen und haben auch tiefe Gefühle für einander. Nur blöd das Max bloß ein Produkt von Alice Träumen ist. Oder etwas doch nicht? Denn nach ihrem Umzug nach Boston steht Max plötzlich vor ihr.

Heartbeats - Meine Zeit mit Dir - Shelley Coriell

Heartbeats - Meine Zeit mit Dir
von Shelley Coriell

Einzigartige Protagonistin & lehrreiche Lektionen

In "Heartbeats - Meine Zeit mit dir" von Shelley Coriel geht es um Chloe, die vor so einige Probleme gestellt wird. Ihre Familie scheint immer mehr auf Grund der Krankheit ihrer Gran auseinander zu brechen, ihre Freundinnen meiden sie & wenn das nicht schon genug wäre, muss sie dank ihrer neuen Vertrauenslehrerin nochmal ein neues Schulprojekt anfangen.

Kein Rockstar für eine Nacht - Kylie Scott

Kein Rockstar für eine Nacht
von Kylie Scott

Ganz süß, aber manchmal zu schnell & unrealistisch (3,5 Sterne)

In „Kein Rockstar für eine Nacht“ von Kylie Scott geht es um Evelyn, deren Leben am Morgen nach ihrem 21. Geburtstag plötzlich auf dem Kopf steht. Sie wacht in einem Hotelzimmer in Vegas neben einem gut aussehenden & komplett tätowierten Rockstar auf, der nun ihr Ehemann zu sein scheint. Das dumme daran ist, dass sie sich an nichts von der letzten Nacht erinnern kann.

Maybe Someday
von Colleen Hoover

Anders als erwartet

In „Maybe Someday“ von Colleen Hoover geht es um Sydney & Ridge, die sich selber in eine prekaere Bredouille bringen. Als Sydney von ihrem Freund mit ihrer besten Freundin betrogen wird, muss sie auf die Schnelle eine neue Bleibe finden & zieht kurzerhand bei dem Gitarristen & Songschreiber Ridge ein. Als sie beginnt mit ihm zusammen Songs zu schreiben, kommen sie sich immer näher.

Das Feuerzeichen - Francesca Haig

Das Feuerzeichen
von Francesca Haig

4,5 Sterne! Interessantes Setting trifft auf eine mutige Protagonistin mit spannendem Stil.

In "Das Feuerzeichen" von Francesca Haig geht es um Cass, die in einer Welt lebt, die nach dem großen Knall komplett karg ist & die Menschen dadurch entstellt wurden. Mittlerweile werden immer nur Zwillinge (ein Mädchen & ein Junge) geboren, von denen einer eine Entstellung hat & der andere ein "perfekter" Mensch ist.

Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug - Nalini Singh

Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
von Nalini Singh

Leider gar nicht empfehlenswert!

In „Rock Kiss – Eine Nacht ist nicht genug“ von Nalini Singh geht es um Molly & Fox, die sich eines Abends auf einer Party kennen lernen & eigentlich nur einen One Night Stand haben wollten. Doch natürlich kommt alles anders als sie gedacht haben. Fox, dem heißblütigen Rockstar ist direkt klar, dass ihn & Molly mehr verbindet.

Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan - Amelie Murmann

Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan
von Amelie Murmann

Einfach gut!

In „Living the Dream – Liebe kennt keinen Plan“ von Amelie Murmann geht es um Lilli, die ihrem Leben Pep verleihen will. Dies versucht sie zu erreichen indem sie Teeniefilmerfahrungen auf ihren langweiligen Alltag übertragen. Ein Theaterstar werden, die Regeln brechen, ein Kuss im Regen erhalten – das alles & noch mehr steht auf ihrer To-Do Liste.

Almost - Anne Eliot

Almost
von Anne Eliot

Gute Liebesgeschichte, die nicht tief genug geht

In „Almost“ von Anne Eliot geht es um Jess, die vor 3 Jahren etwas schlimmes erleben musste & nie wirklich darüber hinweg gekommen ist. Um ihre Eltern zu beruhigen stellt sie einen Plan auf, um ihnen ein normales Leben & Besserung vor zu spielen. Auf der Liste stehen das Sommerpraktikum bei Geekstuff.com, neue Freunde & ein Freund.

Jonah - Laura Newman

Jonah
von Laura Newman

Eine gute Geschichte mit interessanten Ideen

In "Jonah" von Laura Newman geht es um Emily, die einen ruhigen Sommer in der Gartenanlage ihrer Oma verbringen möchte. Daraus wird diesmal allerdings nichts, denn Jonah, der Nachbarsjunge, schneit in ihr Leben & bringt alles durcheinander. Doch je näher sich die beiden kommen, umso offensichtlicher wird, dass Jonah ein Geheimnis umgibt. Doch was steckt dahinter?

Love & Lies - Molly McAdams

Love & Lies
von Molly McAdams

Nicht mehr so gut wie der Vorgänger

In "Alles ist verziehen", Band 2 von "Love & Lies", von Molly McAdams geht die Geschichte von Rachel & Kash in die 2. Runde. Eigentlich sollten die beiden glücklich sein & ihre Hochzeit planen. Doch leider wird Rachel entführt & Kash muss all seine polizeilichen Fähigkeiten aufbieten, um sie zu retten.

Mein Leben nebenan - Huntley Fitzpatrick

Mein Leben nebenan
von Huntley Fitzpatrick

Lehrreiche Liebesgeschichte mit kleinen Defiziten

In "Mein Leben nebenan" von Huntley Fitzpatrick geht es um Tim und Alice. Tim hält es Zuhause nicht mehr aus. Nach seinem langen Kampf mit der Sucht & dem Rausschmiss aus der Schule, will er so schnell wie möglich von seinem Vater weg. Deswegen zieht er in das Garagenapartment der Familie seines besten Freundes Jase. Allerdings wollte dieses bereits Alice, Jase Schwester, haben.

Zorn und Morgenröte
von Renee Ahdieh

3,5 Sterne - Einige Schwächen, aber eine schöne orientalische Atmosphäre

In "Zorn und Morgenröte" von Renee Ahdieh geht es um Sharzad, die sich freiwillig meldet, um die neue Frau des Kalifen zu werden. Sie sollte eigentlich panische Angst vor ihm haben, denn er ist dafür bekannt seine Frauen am nächsten Morgen ermorden zu lassen. Sharzad empfand jedoch nur Zorn. Die letzte Frau des Kalifen war ihre beste Freundin & Sharzad ist gekommen um diese zu rächen.

Seiten