Alle Rezensionen von E-möbe

Der Alphabetmörder - Lars Schütz

Der Alphabetmörder
von Lars Schütz

Mord ist meine Sprache

Zurück in den Westerwald. Jan Grall hat bestimmt keinen Wert darauf gelegt, in seine alte Heimat zu reisen, doch was bleibt ihm übrig, wenn seine Dienste als Fallanalytiker aka Profiler benötigt werden?

Die Kunst, einfache Lösungen zu finden - Christian Ankowitsch

Die Kunst, einfache Lösungen zu finden
von Christian Ankowitsch

Denkanstöße

Probleme können manchmal übermächtig werden, zumindest könnte man ab und zu diesen Eindruck erhalten. Viele Leute zeichnet aus, dass sie Schwierigkeiten haben, damit umzugehen. Und um genau darum geht es in diesem Buch - den Umgang mit den Problemen. Dazu muss man sich erst mal bewusst machen, worin das Problem eigentlich besteht.

Cat & Cole: Die letzte Generation - Emily Suvada

Cat & Cole: Die letzte Generation
von Emily Suvada

Gehacked

Seit zwei Jahren lebt die siebzehnjährige Catarina allein, in einer mehr als dystopischen Umwelt.

Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Folge 15. Goldrausch - Jonas Maas

Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Folge 15. Goldrausch
von Jonas Maas

Im Loch gelandet

Wilde & Holmes haben einen neuen Fall. Dieses Mal müssen sie nach Übersee, auf der Spur eines Betrügers, der die königliche Familie ein bisschen über den Tisch gezogen hat. Ausgerechnet zum Klondike hat er sich verzogen, und er ist zu einem berüchtigten Gangster aufgestiegen.

Blutrote Provence - Pierre Lagrange

Blutrote Provence
von Pierre Lagrange

Zwei Schnüffler

Leclerc ist Kriminalbeamter im Ruhestand - nicht freiwillig! Zum Abschied schenkten ihm die Kollegen einen Mops namens Tyson, damit er wenigstens Spaziergänge unternimmt. doch er fühlt sich noch lange nicht bereit, aufs Abstellgleis geschoben zu werden. So kommt ihm ein Dreifachmord in der Nähe geradezu gelegen und ohne zu zögern, eilt er an den Tatort.

Der Kreidemann - C. J. Tudor

Der Kreidemann
von C. J. Tudor

Leichen im Keller

1986: Der zwölfjährige Eddie Adams und seine Freunde finden mitten im Wald ein totes Mädchen - erschlagen und zerstückelt. Ein Täter wird gesucht und schnell auch jemand beschuldigt - Mister Halloran, der seltsame Albino. Bleich, dürr, nicht aus der Gegend stammend und Lehrer an Eddies Schule. Natürlich musste er es gewesen sein, hatte er doch ein heimliches Verhältnis mit dem toten Mädchen.

Children of Blood and Bone - Tomi Adeyemi

Children of Blood and Bone
von Tomi Adeyemi

Die Prinzessin und die Kriegerin

Zelie hat ein hartes Leben. Als sie noch klein war, ist ihre Mutter ermordet worden, weil sie eine Magierin war und der Herrscher ihres Landes sich vor ihnen fürchtet. Mittlerweile ist die Magie gänzlich verschwunden. Jetzt ist sie siebzehn und auf der Flucht vor den Häschern des Königs, als ihr ausgerechnet dessen Tochter Amari vor die Füße läuft, die ebenfalls geflohen ist.

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis - Gina Mayer

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis
von Gina Mayer

Ein Dackel namens Dornröschen

Schuld ist ja ihre Mutter: Hätte sie nicht das Navi falsch programmiert, würden Joelle und ihr Bruder Lancelot nicht mitten im Nirgendwo an der Ostsee festsitzen, mit einem uralten Kasten, das sich Hotel nennt, mit einem Dackel namens Dornröschen und einer Gans namens Agathe aufwartet.

Das Haus der Mädchen - Andreas Winkelmann

Das Haus der Mädchen
von Andreas Winkelmann

Leni Landei

Leni Irgendwas kommt nach Hamburg, um in einem Verlag zu arbeiten und Erfahrungen im Verlagsgeschäft zu sammeln. Zum Glück hat sie eine preiswerte Unterkunft gefunden, in einer großen Wohnung, in welcher WG-artig verschiedene Menschen leben. Gleich am ersten Tag lernt sie Vivien kennen, die das Gegenteil von ihr ist. Freizügig, großspurig, auf der Jagd nach einem Millionär.

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe - Nicole Alfa

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe
von Nicole Alfa

Ach übrigens: Du bist eine Elfenprinzessin!

Lucy ist 16, lebt bei Onkel und Tante, kann sich nicht an ihre Eltern erinnern, wird immer kurz gehalten, darf nie groß rausgehen und zieht mit ihren Verwandten ständig um. Es nervt sie, aber außer, dass sie darüber jammert, tut sie eigentlich nichts.

Das fliegende Klassenzimmer - Erich Kästner

Das fliegende Klassenzimmer
von Erich Kästner

Der Justus und der Nichtraucher und alle anderen

Die Geschichte selbst ist ein Klassiker und schnell erzählt. In einer Kleinstadt gibt es zwei verfeindete Schulen. Die Jungen aus der Obertertia des Internats und die Tertianer aus der Realschule bekämpfen sich, wann immer sie sich unterwegs treffen. Dazu kommt, dass auch im Internat einige Schüler der Oberstufe nicht gerade mit Samthandschuhen re(a)gieren.

Vier zauberhafte Schwestern - Sheridan Winn

Vier zauberhafte Schwestern
von Sheridan Winn

Elemente der Magie

Sky ist die Jüngste von vier Cantrip-Schwestern. Flame, die Älteste, ist dreizehn und hat am selben Tag Geburtstag wie sie, Marina ist zwölf, Flora ist zehn, sie selbst neun. Am Tag nach ihrem Geburtstag stellt sie fest, dass sie zaubern kann, doch ihre Schwestern sind nicht halb so überrascht, wie sie erwartet hatte. Die können das nämlich auch.

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel - Jean-François Parot

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel
von Jean-François Parot

Paris, 1761

Der junge Nicolas le Floch ist - im Gegensatz zu dem, was der Titel behauptet - keineswegs ein Commissaire. Fast auf sich allein gestellt kommt er 1759 nach Paris, ausgerüstet mit Edelmut und dem Brief seines Paten, der ihn dem Polizeipräfekten de Sartine empfiehlt.

Die Schlingen der Schuld - Dave Warner

Die Schlingen der Schuld
von Dave Warner

Past Crimes

Im westaustralischen Outback wird die Leiche eines Mannes gefunden. Sein Name: Dieter Schäfer. Nationalität: deutsch. Wer könnte ein Interesse daran haben, einen in Australien lebenden Deutschen zu töten? Und warum hat sich der Mörder die Mühe gemacht, dem Toten das blutige T-Shirt auszuziehen und durch eines mit der Meistermannschaft des HSV 1979 zu ersetzen?

Paula kommt - Paula Lambert

Paula kommt
von Paula Lambert

Auf den (G-)Punkt gebracht

Paula Lambert - die ich bis dato nicht kannte oder je im Fernsehen gesehen habe - ist eine Expertin für Sex. Jedenfalls hat sie auch eigene Fernsehsendungen. Da ich mir unter einer Sexpertin nichts vorstellen konnte, bin ich recht unbedarft und offen in die Lektüre gegangen und kann sagen, dass es mich positiv überrascht hat.

Miss Gladys und ihr Astronaut
von David M. Barnett

Space Oddity

Miss Gladys ist noch nicht mal einundsiebzig, ihr Sohn sitzt im Knast, ihre Schwiegertochter ist tot, sie muss sich um die fünfzehn und zehn Jahre alten Enkel kümmern, ist/wird dement und ist sich dieser Tatsache leider auch noch bewusst.

Der letzte Gast
von Sabine Kornbichler

Kein schöner Tod

Mia ist eine Dogwalkerin, also jemand, der für andere Leute Hunde ausführt und zum Teil auch ausbildet. Eine ihrer Kundinnen ist die noch gar nicht so alte Berna, die an ALS leidet und sich für eine Sterbehilfe in der Schweiz entschieden hat - in vier Wochen. Doch ihr Tod tritt überraschend früher ein; jemand hat die kranke Frau ermordet. Doch welches Motiv steckt dahinter?

Palace of Silk - Die Verräterin - C. E. Bernard

Palace of Silk - Die Verräterin
von C. E. Bernard

Pariser Geheimnisse

Nach den Erlebnissen in London erscheint Paris Rea anfangs wie ein Traum. Jeder darf jeden berühren, alle tragen bunte Farben, die Gedanken sind freier ... oder? Tatsächlich ändert sich vieles, als ausgerechnet Robin nach Paris kommt, um eine Brautwerbung zu beginnen. Ausgerechnet um Ninon.

Oblivion Song 1 - Robert Kirkman

Oblivion Song 1
von Robert Kirkman

Das Lied der Monster

Vor zehn Jahren passierte eine Katastrophe in Philadelphia. Ein Teil der Stadt verschwand in einer anderen Dimension, dabei Tote verursachend und viele, viele verschwundenen Menschen. Nathan Cole ist ein Wissenschaftler, der nach diesen verschwundenen Leuten sucht, auch ohne Unterstützung der Regierung, die dieses leidige Thema einfach nur abschließen will.

Ein Gentleman in Arles – Mörderische Machenschaften - Anthony Coles

Ein Gentleman in Arles – Mörderische Machenschaften
von Anthony Coles

Bond senior gibt sich die Ehre

Peter Smith ist so unauffällig wie sein Name. Zwei Sachen lassen ihn aus Arles herausstechen: Er ist Engländer und er hat einen wohlerzogenen Hund.

Seiten