Alle Rezensionen von maraAngel2107

All die schönen Tage - Julia Kaufhold

All die schönen Tage
von Julia Kaufhold

Ich habe mir sehr viel mehr von diesem Buch erhofft

Es war ein wenig schwierig in diese Geschichte um Stella, Max & Marta, die 3 Hauptprotagonisten, hinein zu finden.

Wo dein Herz zu Hause ist - Anna McPartlin

Wo dein Herz zu Hause ist
von Anna McPartlin

Eine wunderbare Geschichte von Liebe, Glück & Wahrheit

Anna Mc Partlin hat hier wieder mal eine wunderschöne Geschichte zu Papier gebracht, im Grunde sind es zwei Schicksale, die sie hier beschreibt, eine vergangene, die in der Zukunft die Kreise schließt.

Der Blumensammler
von David Whitehouse

Einfach nur Genial!!!

Ein Brief, 6 Blumen die unvergleichbar sind, 3 Schicksale, die irgendwie und in irgendeiner Art und Weise miteinander verknüpft sind.
Seit langem habe ich hier ein Buch gelesen, welches mich sehr herausgefordert hat und mit Muße gelesen werden wollte. Und tatsächlich musste man "richtig" lesen,

Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick - Kelly Moran

Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick
von Kelly Moran

Das Glück an Regentagen - Marissa Stapley

Das Glück an Regentagen
von Marissa Stapley

Was für ein Glück das ich dieses Buch lesen durfte!!!!

Was für ein Glück dieses Buch lesen zu dürfen:-) Schon das Cover hat mich sehr neugierig gemacht, dazu noch der Name des Buches und der Klappentext und ich wurde nicht enttäuscht!

Die Bücherfreundinnen - Jo Platt

Die Bücherfreundinnen
von Jo Platt

Eine mässige Geschichte, die mich nicht überzeugt hat.

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch und die Geschichte gefreut, leider musste ich feststellen, das der Roman mit dem Cover überhaupt nicht zusammen passt oder zusammen gehörig ist, vielleicht habe ich es auch nicht verstanden? Keine Ahnung was der Apfel mit den Protagonisten zu tun hat. Unter Bücherfreundinnen und Lesezirkel habe ich wechselnde Treffen mit Lesungen, Autoren...usw. verstanden.

Ein unvergänglicher Sommer - Isabel Allende

Ein unvergänglicher Sommer
von Isabel Allende

Ein unvergängliches Leseerlebnis

Es begann bei mir mit dem Buchcover, sehr interessant, magisch und geheimnisvoll, eine sich abwendende Frau vor einer großen Stadt, Brücke, das kann man sich am Ende des Buches für sich aussuchen.

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen - Abbi Waxman

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
von Abbi Waxman

Ich habe mir mehr von der Geschichte erhofft

Ich habe mich mit diesem Roman sehr schwer getan, sie liest sich sehr flüssig und handelt von sehr sympathischen Protagonisten.

Die kleine Inselbuchhandlung - Janne Mommsen

Die kleine Inselbuchhandlung
von Janne Mommsen

Seeluft macht glücklich - Janne Mommsen

Seeluft macht glücklich
von Janne Mommsen

Ein wunderbarer, spritziger und sehr humorvoller Sommerroman!!!

Jasmin, eine wunderbare Protagonistin Mitte 30 tauscht mit Thore, ebenfalls ein wunderbarer Protagonist die Wohnung und zieht nach Föhr, vorrübergehend, Thore nach Köln, in Ihre Wohnung.

Ein ganz neues Leben - Jojo Moyes

Ein ganz neues Leben
von Jojo Moyes

Eine tolle Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr"

Mich haben Will & Louisa schon im ersten Teil sehr mit leben und mit leiden lassen, eine tolle Geschichte mit traurigem Ende. Umso mehr habe ich mich auf den zweiten Teil "Ein ganz neues Leben" gefreut und genauso mit Ruhe und Zeit gelesen. Eine tolle Überraschung hält die Autorin JOJO MOYES hier für uns bereit!

Die Liebe schreibt die schönsten Geschichten - Jo Platt

Die Liebe schreibt die schönsten Geschichten
von Jo Platt

Ein wunderschönes Sommermärchen

Schon als ich das Buch in die Hand genommen habe, liebte ich es, das Cover mit Liebe gemacht und die einzelnen Buchstaben zu ertasten.
Im Buchladen hätte ich es definitiv gekauft!
Grace, erfolgreiche Autorin hat privat einen Rückschlag erleben müssen, die Trennung, bzw. Scheidung von ihrem Mann

Tagebuch des Schicksals - Mikael Lundt

Tagebuch des Schicksals
von Mikael Lundt

Eine tolle Reise in eine andere Welt

Ich durfte dieses wunderbare "Tagebuch des Schicksals" im Rahmen einer Leserunde kennen lernen und lesen. Der Titel und das Cover haben mich magisch angezogen und ich wurde nicht enttäuscht.

Die Charité - Ulrike Schweikert

Die Charité
von Ulrike Schweikert

Ein wahres Meisterwerk

1831 Cholera bricht aus und ein heute weltberühmtes Krankenhaus steht am Anfang.
Ein wunderbarer, auf einer wahren Begebenheit ruhender Roman, mit viel Aufwand, Mühe und sehr guten Protagonisten geschrieben.
Ulrike Schweikert, meine Namensvetterin, hat hier sehr genau recherchiert und den Roman sehr gut umsetzen können.

Am Abgrund der Dunkelheit - Kari Lessír

Am Abgrund der Dunkelheit
von Kari Lessir

Ein fesselndes und sehr tiefgründiges Leseerlebnis

Wieder einmal gilt mein Dank der Autorin Kari Lessir für dieses wunderbare Leseerlebnis
Auch der Abschluß der Seelenreise hat mich wieder sehr in seinen Bann gezogen, um nicht zu sagen, aufgesogen.
Ich habe diese kleine Novelle, in Null komma nix gelesen, ich musste einfach wissen, wie es zu Ende geht und ich

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg - Julie Peters

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg
von Julie Peters

Eine wundersame Sommerlektüre mit Nebenwirkungen

Frieke möchte ihren letzten Auftrag auf Spiekeroog schnell hinter sich bringen, mit ihrem Freund Harald nach Amerika auszuwandern, um dort eine Agentur aufzubauen. Sie ist Journalistin und soll einen Vogelkundler interviewen, seine Arbeit kennen lernen und einen Bericht für die "KOMET" Zeitschrift, ein bekanntes Journal schreiben.

Über uns der Himmel, unter uns das Meer
von Jojo Moyes

Ein sehr emotionaler und wunderbarer Roman

Alleine der Prolog liest sich schon sehr flüssig und sehr interessant, es ist die Geschichte von Jennifers Großmutter, die hier erzählt wird und die sehr spannend und zugleich auch teilweise sehr traurig ist.

Nicht weg und nicht da - Anne Freytag

Nicht weg und nicht da
von Anne Freytag

Eine ganz besondere, einfühlsame Geschichte

Luise & Kristopher, Geschwister, die nicht ohne einander können/konnten bis Kristopher, manisch depressiv, sich eines Tages das Leben nimmt. Tragisch und auch traurig, doch er ist nicht fort, hat sich etwas ausgedacht um Luise "am Leben" zu erhalten! Eine Zwischenwelt wie es sie nicht gibt ... oder doch... wer weiß das schon.

Eine Kreuzfahrt um die Welt - 115 Tage unterwegs auf allen Meeren
von Brina Stein

Eine spannende Reise um die Welt

Ein besonderer Bildband und das Tagebuch einer Reise mit dem Kreuzfahrtschiff Costa Deliziosa um die Welt!

Irgendwo im Glück - Anna McPartlin

Irgendwo im Glück
von Anna McPartlin

Eine wunderbare "versteckte" Liebesgeschichte

Ma´sie, Maisie oder auch Mai ist eine wundervolle Mutter und auch Tochter, die sich liebevoll um ihre Dementkranke Mutter kümmert, 2 Kinder, Valerie & Jeremy, die sich genauso aufopfern, obwohl Valerie eher (soll zumindest so wirken) ihrem Vater ähnelt.

Seiten