Buch

Sommerwind - Gabriella Engelmann

Sommerwind

von Gabriella Engelmann

Wellen, Sonne, Sand und Wind - ein Roman wie eine Liebeserklärung an die Insel Föhr!

"Geliebter Zugvogel, ich schreibe dir, wie ich es immer mache, sobald du die Insel verlassen hast" - so beginnt einer jener geheimnisvollen Liebesbriefe, unterzeichnet nur mit dem Initial A., die die Hamburgerin Felicitas auf dem Dachboden findet. Alle Briefe wurden auf Föhr geschrieben, wohin Felicitas nur wenig später aus beruflichen Gründen reisen muss. Die Sehnsucht, die in jeder Zeile der Briefe steckt, berührt sie tief, obwohl sie nach einer großen Enttäuschung in Sachen Liebe ein gebranntes Kind ist. Als sie auf der wunderschönen Nordseeinsel die Brüder Niklas und Frederick kennenlernt, bekommt die Frage, ob sie selbst je wieder lieben kann, eine neue Dringlichkeit.

"Eine wunderschöne Liebesgeschichte vor romantischer Nordseekulisse. Einfach wegträumen und Seite für Seite genießen!" Sofie Cramer

Rezensionen zu diesem Buch

Unterhaltsames Sommerlesebuch

Die Protagonistin Felicitas lebt in Hamburg und es verschlägt sie wegen ihres Jobs als Regieassistentin auf die Insel Föhr.  Kurz vor ihrer Abreise findet sie auf der Suche nach einem Koffer auf den Dachboden ihres Hauses geheimnisvolle Liebesbriefe. Sie beschließt den Geheimnis auf die Spur zu kommen, die ebenfalls auf die Insel Föhr führen.

Auf der Insel Föhr lernt sie die sympathische und esoterisch angehauchte Leevke kennen, die auch einen Esoterikladen führt. Ferner die beiden...

Weiterlesen

Inselfeeling, Urlaub, Romantik und Emotionen in einem!

Ich danke ganz herzlich dem Knaur Verlag für dieses Rezensionsexemplar! Ein Buch, was mich voll und ganz von sich überzeugen konnte!

Worum gehts?

Felicitas muss nach Föhr reisen, auf Grund eines Jobs. Doch zuvor findet sie mysteriöse Liebesbriefe von "A". Wer ist "A"?
Schon bald auf Föhr angekommen, lernt sie die liebenswürdige Esotherikfanatikerin Leevke kennen und erkundet mit ihr die Insel. Zwischen ihnen entwickelt sich eine tiefe und dicke Freundschaft. Dann trifft...

Weiterlesen

Romantik, Föhr und die Frage, ob man sein Leben für einen Menschen ändern möchte

Meine Meinung

Sie hat es wieder getan! Gabriella Engelmann entführt den Leser an die Nordsee und dieses Mal geht es auf die Insel Föhr.
Ich muss gestehen, dass ich gar nicht so genau wusste worum es eigentlich geht. Gabriella und Inselroman Föhr – das hat bei mir vollkommen gereicht und ich wusste, dass mich das Buch nicht enttäuschen wird.
Ich lese nur sehr wenige Frauenromane, weil die mir meistens einfach zu platt und zu künstlich sind. Hier kann man sich jedoch auf...

Weiterlesen

Lasst Euch verzaubern vom Sommerwind

Inhalt:
Eigentlich ist Felicitas ganz zufrieden mit ihrer derzeiten Lebenssituation. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Tim lebt sie in einer Wohngemeinst im schönen Hamburg und geht ihrem Job als Regie-Assistentin nach. Ihr nächstes Projekt führt sie für vier Wochen nach Föhr und als sie bei der Koffersuche auf dem Dachboden auf Liebesbriefe an einen Unbekannten stößt, deren Ursprung auf Föhr haben, freut sie sich doppelt auf den Inselaufhenthalt. Ob sie die geheimnisvolle A finden...

Weiterlesen

Mit Sommerwind dem Alltag entfliehen und Abschalten

Inhalt:
Felicitas ist Regieassistentin und lebt in Hamburg. Ihr nächster Dreh ist auf der Insel Föhr, wo sie die nächsten Monate leben wird. Als die Hauptdarstellerin nicht kommen kann, übernimmt das ihre ehemals beste Freundin, Viola. Sehr zum Ärger für Felicitas, denn diese will mit Viola nichts mehr zu tun haben. Außerdem will Felicitas unbedingt rausfinden, wo diese Briefe herkommen, die sie zuvor auf dem Dachboden gefunden hat. Denn diese stammen von der Insel.

Meine...

Weiterlesen

Ich habe mich wieder neu verliebt

Inhalt:
Felicitas lebt mit ihrem besten Freund Tim in Hamburg. Als sie beruflich nach Föhr muss, sucht sie auf dem Dachboden nach einem Koffer. Und dort findet sie nicht nur einen Koffer für ihre Reise, sondern auch ein Bündel Liebesbriefe, die genau in dem Ort auf Föhr geschrieben wurden, an dem sie nun für die nächsten Wochen arbeiten wird. Weil die Briefe ihr so schön und liebevoll geschrieben sind beschließt sie die Briefe mitzunehmen und eventuell mehr über den Absender...

Weiterlesen

ein wunderschönes Buch fürs Herz mit Inselfeeling

Meine Meinung:

Das war für mich mal wieder ein Buch, dass ich mit einem "Hach, wie schön und was schon zu Ende" aus der Hand gelegt habe.

Felicitas, die als Regieassistentin arbeitet, muss für vier Wochen auf die Insel reisen, weil dort ein Liebesfilm gedreht werden soll. Bei der Koffersuche findet sie auf dem Dachboden romantische Liebesbriefe, die alle in Nieblum geschrieben wurden. Sie packt die Briefe mit ein und will sie später auf der Insel lesen, denn zufällig ist sie in...

Weiterlesen

Eine Liebeserklärung an die Insel Föhr

Felicitas ist Regieassistentin und hat in nächster Zeit einen Job auf der Insel Föhr. Bei der Suche nach einem passenden Koffer auf dem Dachboden findet sie, versteckt unter einem Balken, Briefe, die jemand zurückgelassen hat. Es sind Liebesbriefe, die ein A. an den Empfänger Zugvogel geschrieben hat. Diese Briefe berühren sie sehr und sie steckt diese kurzerhand ein, in der Hoffnung, vielleicht auf Föhr irgendetwas über sie in Erfahrung zu bringen.

Auf der Insel angekommen, macht sie...

Weiterlesen

traumschaft schön zu lesen

Über die Autorin:

Gabriella Engelmann, 1966 geboren in München, ist gelernte Buchhändlerin. Nach Stationen als Lektorin und als Verlagsleiterin eines Kinderbuchverlages arbeitet sie heute freiberuflich als Literaturscout und Autorin von Romanen für Erwachsene sowie von Kinder- und Jugendbüchern. Gabriella Engelmann lebt und arbeitet in Hamburg

Zum Inhalt:

Felicitas lebt in Hamburg zusammen in einer WG mit ihrem besten Freund Tim. Sie muß beruflich nach Föhr und findet...

Weiterlesen

Ein Buch, das glücklich macht!

Als Felicitas auf dem Dachboden nach einem Koffer sucht, findet sie plötzlich Briefe. Briefe, die alle auf der Insel Föhr geschrieben und mit einem A unterzeichnet wurden. Es sind Briefe voller Liebe, voller Sehnsucht, voller Poesie. Felicitas ist sehr berührt von den großen Gefühlen, die aus den Zeilen sprechen, wurde sie doch selbst einst von ihrer großen Liebe schwer enttäuscht und verlassen. Wer mag die geheimnisvollen Briefe geschrieben haben? Felicitas ist Regie-Assistentin und nur...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
360 Seiten
ISBN:
9783426514320
Erschienen:
Mai 2014
Verlag:
Droemer Knaur
8.15385
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 44 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher