Buch

House of Night 04. Ungezähmt - Kristin Cast, P. C. Cast

House of Night 04. Ungezähmt

von Kristin Cast P. C. Cast

Das Leben ist total ätzend, wenn deine Freunde so richtig sauer auf dich sind.
Zoey weiß, wovon sie spricht. In nur einer Woche wenden sich alle Ihre Freunde von ihr ab und sie wird zur absoluten Außenseiterin. Jetzt bleiben ihr nur noch zwei wirkliche Freunde, allerdings ist die eine untot und der andere nicht mal Gezeichnet. Außerdem hat die Hohepriesterin Neferet den Menschen den Krieg erklärt und Zoey weiß tief in ihrem Herzen, dass das falsch ist. Aber wird irgendjemand auf sie hören? Zoeys Abenteuer auf dem Vampyr-Internat nehmen eine gefährliche Wendung: Ihr Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, schreckliche Pläne kommen ans Licht, und eine uralte, böse Macht erhebt sich.

Rezensionen zu diesem Buch

Gute Geschichte

Das Band konnte man auch wieder sehr gut lesen, keine schwierigkeiten dabei. Jetzt erfährt man endlich, wie Nefert wirklich ticken tut und etwas was sie vor hat. Doch was Zoey da passiert und so sehr reingelegt wird, finde ich persönlich nicht sehr nett. Doch wer es lesen tut, macht sich am besten selbst eine Meinung dazu.

Weiterlesen

kleine Mängel, großer Suchtcharakter

Der vierte Teil der House of Night-Reihe ist sehr rasant. Es vergehen nur wenige Tage in der Geschichte und das Autorinnenduo hat ganz vieles in diese kurze Zeit gepackt.

Und deswegen ging mir auch „vieles“ eben viel zu schnell. Ich hätte mir ein paar mehr Erklärungen gewünscht, die vielleicht auch zu mehr Verständnis für die Handlung geführt hätten.
Neue Figuren werden eingeführt. Hier z. B. der Jungvamypr Stark, an dem Zoey einen Narren gefressen hat.

Und auch dies ist...

Weiterlesen

besser als die Vorgänger

P. C. Cast – House of night, 4, Ungezähmt

 

Aufgrund der vielen Geheimnistuereien von Zoey, unter anderem ihre Beziehung zu Loren, Erik und Heath, haben sich ihre Freunde von ihr abgewandt. Das bedrückt Zoey sehr, doch ihre Freunde bilden eine unüberwindliche Mauer zwischen sich und ihr.

Dann wird Zoey angegriffen, etwas Unheimliches aus der Luft stürzt sich auf sie und beobachtet sie.

Stevie Rae kämpft mit ihren eigenen Dämonen, dadurch dass Neferet sie irgendwie...

Weiterlesen

Gut

Klappentext: Das Leben ist zum Kotzen,wenn alle auf dich sauer sind.Frag mal Zoey Redbird- die kennt sich da aus.In nur einer Woche wird sie zur absoluten Außenseiterin:ihr enger Freundeskreis hat sie verstoßen.Jetzt bleiben ihr nur noch zwei echte Freunde, aber die eine ist Untot, und der andere ist nicht mal Gezeichnet.Außerdem hat Nefret den Menschen den Krieg erklärt und  Zoey weiß tief in ihrem Herzen, dass das falsch ist. Zoeys Abenteuer am  Vampyrinternat gehen plötzlich in eine...

Weiterlesen

House of Night - Band 4

Inhalt:

Das Leben ist total ätzend, wenn deine Freunde so richtig sauer auf dich sind.
Zoey weiß, wovon sie spricht. In nur einer Woche wenden sich alle Ihre Freunde von ihr ab und sie wird zur absoluten Außenseiterin. Jetzt bleiben ihr nur noch zwei wirkliche Freunde, allerdings ist die eine untot und der andere nicht mal Gezeichnet. Außerdem hat die Hohepriesterin Neferet den Menschen den Krieg erklärt und Zoey weiß tief in ihrem Herzen, dass das falsch ist. Aber wird...

Weiterlesen

ES GEHT SPANNEND WEITER

Was soll man zu diesem Buch sagen - ganz leicht - SPANNUNG PUR.
Ich habe die Reihe von Anfang an verfolgt und ich finde jeder Band wird immer besser - am Anfang war alles ziemlcih teeniehaft, mit Jungsproblemen usw. - doch über die nächsten Bände wird Zoey immer erwachsener, zwar gibt es immer noch Jungs, aber Zoey wirkt nicht mehr so naiv wie am Anfang - auch lernt sie immer mehr auf ihre Kräfte zu vertrauen und diese auch einzusetzen.

In diesem Band passiert soviel auf einmal...

Weiterlesen

weiterhin gute Unterhaltung

4 von 5 Sternen

*Inhalt:*
Durch die Sache mit Erik hat es Zoey schwer das Vertrauen ihrer Freunde wiederzuerlangen. Nur Aphrodite steht ihr bei. Schnell stellt sich raus, dass Zoey ihre Freunde zum Überleben braucht, da Neferet immer weiter auftrumpft. Böse Mächte gewinnen an Macht.

*Meinung:*
Cover/Illustrationen 5/5 – Dieses Mal habe ich zum ersten Mal bei dieser Reihe zum Hardcover gegriffen. Es ist das bisher schönste Cover für mich. Der Umschlag ist innen...

Weiterlesen

Spannender durch Chliffhanger

Der Schreibstil ist wie bei den anderen Bänden sehr gut. 
Zoey ist immer noch ziemlich nervend. In diesem Teil ist noch ein Typ hinzugekommen mit dem sie etwas angefangen hat, war ja klar. Also echt, langsam reicht es mal mit den Typen. 
Dieser Teil ist spannender als die anderen, besonders da jetzt Kalona aufgetaucht ist. Das Ende ist sehr unbefriedigend, da es mit einem kleinen Cliffhänger endet.
 

Weiterlesen

Spannung ohne Ende

Im vierten Teil ist der Spannungsbogen meiner Meinung nach sehr stark gespannt. Es lässt sich flüssig und leicht lesen und die Geschichte zieht einem immer mehr in seinen Bann. Dieser einfache und unbekümmerte Schreibstil hat etwas ganz Besonderes.
Allerdings ist diese böse, alte Macht etwas leicht übertrieben, aber passt an sich gut in die Story. Zoey tut einem immer mehr leid, weil es für sie aufgrund der abgewendeten Freunde sehr schwer wird diese wieder zu besänftigen. Ob ihr je...

Weiterlesen

Toller 4. Teil der Reihe

Der 4. Teil knüpft natürlich wie gewöhnlich nathlos an deen 3. Teil an. Zoey und Aphrodite müssen hart kämpfen, um die Freunde (wieder) zu gewinnen. Doch Schreckliches wird sich ereignen, eine uralte Prophezeiung kommt ans Licht und den Jung-Vampyren bleibt gar nichts anderes übrig, als sich wieder zu vertragen. Denn eines ist gewiss: Die bösen Mächte können nur bezwungen werden, wenn alle zusammen halten, denn nur gemeinsam können die 5 Elemente bestehen. Zoey versteht sich mittlerweile...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
544 Seiten
ISBN:
9783596187294
Erschienen:
Oktober 2011
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Christine Blum
8.26154
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (65 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 124 Regalen.

Ähnliche Bücher