Buch

Rosen und Seifenblasen - Verliebt in Serie - Sonja Kaiblinger

Rosen und Seifenblasen - Verliebt in Serie

von Sonja Kaiblinger

Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie!
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper "Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert ...
Mehr Infos rund ums Buch unter: www.verliebt-in-serie.de

Rezensionen zu diesem Buch

Ein süchtig machendes Buch

Rosen und Seifenblasen

Titel: Rosen und Seifenblasen - verliebt in Serie

Autor: Sonja Kaiblinger

Verlag: Loewe

Erscheinungsjahr: 2014

Seitenzahl: 320 Seiten

Preis: 14,95€

Genre: Drama, Soap Opera

 

Inhalt

Abby führt ein normales und fröhliches Leben in New York. Doch ihre Mutter und vor allem ihre Schwester Deborah schwärmen in letzter Zeit für die Daily Soap "Ashworth Park", in der es um eine britische Adelsfamilie geht....

Weiterlesen

Sonja Kaiblinger - Rosen und Seifenblasen

Kurzbeschreibung: 
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper Ashworth Park. Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie...

Weiterlesen

Lustiger Teenie-Roman mit einer ungewöhnlichen Geschichte

Ich habe mir die Trilogie für eine Leserunde gekauft (ich hatte Band 3 gewonnen) und war schon mal positiv vom Cover und den Buchdeckeln überrascht. Super süß gestaltet. Das Buch ist Rosa, in schöner Schrift steht der Titel drauf und es sind überall kleine Bilder passend zur Geschichte und England abgebildet. Echt schön gemacht. Die Buchdeckel sind aber richtig klasse. Ich mache den Umschlag immer ab, wenn ich das Buch mitnehme und was sehe ich? Rosa und weiße Wölkchen und einen roten...

Weiterlesen

Lustige, traumhafte und zuckersüße Geschichte! ♥

 Das Hardcoverbuch "Rosen und Seifenblasen - Verliebt in Serie" von Sonja Kaiblinger hat 320 Seiten und, kostet 14,95€ und ist der 1. Band der "Verliebt in Serie" Trilogie.
 

Inhalt:

Abby ist 14 Jahre alt, liebt Banana-Brownie-Split-Eiscreme und hasst Ashworth Park. Zumindest findet sie die Seifenoper nervig, was alles darin rund um der englischen Adelsfamilie passiert, auf die ihre Schwester Deborah steht. Aber von einem Moment gerät sie in die Serie hinein und erlebt...

Weiterlesen

absolut lesenswert!

Nach einem Tag, an dem so ziemlich alles schief gelaufen ist, was auch nur schief laufen kann, möchte Abby eigentlich nur eines: es sich zu Hause auf dem Sofa mit einem großen Becher Banana-Brownie-Split gemütlich machen und durch das Fernsehprogramm zappen. Allerdings kommt sie zu spät, den ihre Schwester hat sich bereits die Fernbedienung gekrallt und ist nicht gewillt, diese in der nächsten Stunde wieder herzugeben. Immerhin kündigen die schwülstigen Geigenklänge, die bereits aus den...

Weiterlesen

Das Buch steigert sich von Seite zu Seite

Klappentext: 
Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper Ashworth Park. Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst...

Weiterlesen

Zuckersüße und amüsante Geschichte

Wieder ein Buch um das man gefühlt in den letzten Wochen nicht herum kam und bei dem ich mich die ganze Zeit gefragt habe, was es wohl mit dieser Begeisterung auf sich hat. Nun da ich das Buch gelesen habe, kann ich es verstehen.

Jeder kennt wohl die kitschigen Daily Soaps und hat die eine oder andere gesehen, war dabei selbst hin und weg oder hat sich über die Dramen lustig gemacht. Was würde man wohl machen, wenn man selbst in einer Soap landet. In diesem Buch begleiten wir Abby in...

Weiterlesen

Humorvolle Geschichte, nicht nur für jüngere Leser...

Inhalt:
Abby ist ein ganz normales Mädchen, was sich plötzlich in einer Serie wiederfindet. Aber nicht in irgendeiner... nein. Es ist die neue Lieblingsserie ihrer Schwester, eine Seifenoper über englische Adlige. Abby kann über diese Serie höchstens lachen, doch nicht über die Tatsache plötzlich ein Teil von ihr zu sein.
Sie versucht die versnobte Familie etwas auf Zack zu bringen und tritt dabei manchmal von einem Fettnäpfchen ins nächste. Dennoch würde sie gern verhindern...

Weiterlesen

Rosen sind rot, Veilchen sind blau...

... und das Ende des Buches, das war gemein wie Sau!

Hachja, an mir ist doch eine wahre Poetin hängen geblieben, nicht wahr? Wartet, ich habe noch eins für euch:

Rosen und Seifenblasen, ja dieses Geschichtchen,
dem gebührt eine prahlerische Ode als Gedichtchen.
Denn der Humor, oha, der ist gigantisch toll.
Von den Cliffhangern hab ich aber die Schnauze voll!
Dafür ist die Abby die Rose von meinem Herzen,
denn mit ihrem Intellekt und mit ihren...

Weiterlesen

Ein Jugendbuch wie Karamell: Süß und klebrig

Die 14-jährige Abby und ihre Freundin Morgan machen sich jeden Tag über die Daily Soap "Ashworth Park" lustig, die Abbys Schwester Deborah mit Hingabe guckt. Der Hauptcharakter Julian und seine adelige Familie in dem Herrenhaus in England sind aber auch zu blöd. Julian Haare liegen immer perfekt, seine Mutter Lady Ashworth hat absolut unkontrollierte Wutausbrüche und insgesamt ist alles so inszeniert und unrealistisch, dass man nur darüber lachen kann. Doch das Lachen vergeht Abby schnell,...

Weiterlesen

Zuckersüß

Abbey lebt mit ihrer Schwester Deborah und ihrer Mutter in New York. Sie ist 14 Jahre alt und lebt ein unbeschwertes Teenagerleben. Regelmäßig macht sie sich über die Lieblingsserie ihrer Schwester Ashworth Park (eine engliches Serie um eine Adelsfamilie) lustig. Aufeinmal passiert etwas merkwürdiges, ihr Körper kribbelt und sie findet sich mitten in der Serie wieder. Sie gibt sich als Nichte von Tante Gladys aus und sorgt im Herrenhaus für allerlei Unruhe, Julian, der älteste Sohn macht ihr...

Weiterlesen

Tolle Lektüre!

Zum Inhalt:
Abby kann es nicht mehr sehen: "Ashworth Park", die schreckliche Serie, die ihre Schwester jeden Tag schaut. Schlechte Darsteller, schlechte Dialoge und eine platte Handlung machen die Serie bei ihr und ihrer Freundin zum Gesprächsthema Nummer 1. Doch eines Abends geschieht das Unfassbare. Abby findet sich pünktlich zum Beginn der Serie, in der Serie wieder. Die Darsteller, die Kulisse, alles scheint echt zu sein. Abby ist verzweifelt, die Familie hält sie für eine weit...

Weiterlesen

Eine kurzweilige und sehr amüsante Lektüre

Seifenopern waren fester Bestandteil meiner Jugend, besonders während meines Internatslebens. Fast jeden Abend und meist immer dann, wenn man eigentlich für wichtige Klausuren lernen musste, trafen sich alle Mädels um sich mit ihrer täglichen Dosis an Kitsch und trivialen Erzählmustern ein wenig abzulenken und um ausgelassen über die Darsteller abzulästern. Als dann meine Internatszeit vorbei war, verschwanden auch die Seifenopern aus meinem Leben. Durch meine letzte Lektüre konnte ich diese...

Weiterlesen

Sonja Kaiblinger entführt ihre Leserinnen in eine Daily Soap voller englischem Charme. Es macht Riesenspaß, in dieses Ambiente einzutauchen!

Jede Daily Soap hat so ihre Liebhaber, und manche wünschen sich vielleicht sogar, einmal ein Teil davon zu sein.

Die 14-jährige Abby jedoch ist nur unfreiwillige Zuschauerin der Serie "Ashworth Park", von der ihre Schwester Deborah nicht genug davon bekommen kann. Abby sitzt dabei, versucht ihre Schwester auf andere Gedanken zu bringen und lästert gerne über die steife englische Adelsfamilie aus der Serie. 

Doch eines Tages fängt Abbys Arm an zu kribbeln, und ehe sie weiß, was...

Weiterlesen

Ein Leben in zwei Welten

Wer kennt sie nicht, die täglichen Daily Soaps. Und wie viele wünschen sich, einmal live dabei sein zu dürfen?

Die 14-jährige Abby auf jeden Fall nicht, denn sie ist genervt davon. Viel mehr ist sie von ihrer Schwester Deborah und deren Sucht nach der Serie „Ashworth Park“ genervt. Eine Serie über die englische Adelsfamilie Ashworth mit ihren Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Doch Abby kann sich nur über diese Serie kaputtlachen und das macht sie am liebsten zusammen...

Weiterlesen

ich habe mich köstlich amüsiert

== Buchbeschreibung: ==

Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie! Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper „Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen. Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie...

Weiterlesen

großartig und very British

Über die Autorin:
Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems geboren. Sie hat als Eisverkäuferin, Museumsführerin, Werbetexterin, Nachtwächterin, Flughafen-Mitarbeiterin und Werbespot-Darstellerin gearbeitet, bevor sie als Lehrerin ihre Brötchen verdiente. In jeder freien Minute bringt sie die Geschichten zu Papier, die ihr im Kopf herumspuken. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in der Nähe von Wien.

Zum Inhalt:
Der Traum vieler Mädchen wird für Abby (leider"!) zur Realität....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783785578667
Erschienen:
Juli 2014
Verlag:
Loewe Verlag GmbH
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 71 Regalen.

Ähnliche Bücher