Buch

Breed, deutsche Ausgabe - Chase Novak

Breed, deutsche Ausgabe

von Chase Novak

Wenn Eltern zu Monstern werden - in Manhattan wird der Traum vom Baby zum Alptraum.

Alex und Leslie sind zu allem bereit, um ein Kind zu bekommen. Als sie von den Erfolgen eines obskuren Arztes in Ljubljana hören, fahren sie hin - und kurz darauf wird Leslie wirklich schwanger. Aber ihr Körper verändert sich schneller als erwartet, und auch Alex spürt die Folgen der seltsamen Injektionen.

Eigentlich führen Alex und Leslie ein schönes Leben: tolle Jobs, ein großes Haus an der Upper Eastside von Manhattan, eine glückliche Ehe. Aber Alex wünscht sich nichts mehr als ein Kind. Die Suche nach neuen Behandlungsmethoden wird für ihn immer mehr zur Obsession, und er ist überglücklich, als Leslie schließlich schwanger ist, trotz der Veränderungen, die auch er nach der schmerzhaften Behandlung spürt und die er zu ignorieren versucht. Zehn Jahre später führen die Zwillinge Alice und Adam ein seltsames Doppelleben: Ihre Eltern lieben sie über alles, sperren sie aber jede Nacht in ihre Zimmer ein. Aus dem Keller dringen furchtbare Geräusche. Verzweifelt versuchen die beiden Kinder, herauszufinden, wer ihre Eltern sind. Aber die Wahrheit über Alex und Leslie hat einen hohen Preis ...

Rezensionen zu diesem Buch

Fleisch und Blut

Scott Spencer schreibt unter dem Pseudonym CHASE NOVAK mit BREED eine Geschichte, die zunächst wie aus dem Leben gegriffen scheint und dennoch in einem bitterbösen Albtraum, um nicht zu sagen im blanken Horror endet. Viele Paare wünschen sich ein Kind und sind doch nicht befähigt, auf natürlichem Wege Nachwuchs zu zeugen. So ergeht es auch Alex Twisden und Leslie Kramer aus Manhattan, New York. Beruflich erfolgreich, finanziell abgesichert und in inniger Liebe vereint, fehlt ihnen etwas ganz...

Weiterlesen

Vorhersehbarer Horror...

Alex und Leslie Twisden versuchen seit Jahren krampfhaft ein Kind zu bekommen. Verzweifelt greifen sie nach dem letzten Strohhalm, der sich ihnen bietet: sie suchen einen Arzt in Ljubljana, Slowenien, auf, der in der Fruchtbarkeitsforschung große Erfolge vorzuweisen hat. Auch wenn der Wunderarzt nicht besonders seriös wirkt, lässt sich das Ehepaar Twisden auf die schmerzhafte Behandlung ein. Und tatsächlich wird Leslie daraufhin schwanger. Jedoch haben die Injektionen ganz beträchtliche...

Weiterlesen

Sehr enttäuschend bei der guten Grundidee...

Alex will nichts sehnlicher als einen Erben. Sein Haus, mitten in Manhattan, befindet sich mitsamt der Einrichtung seit 200 Jahren in Familienbesitz. Leslie wollte eigentlich nie Kinder, doch lässt sie sich von Alex überreden. Sie probieren jede erdenkliche Methode aus.

Zehn Jahre später haben die Zwillinge Adam und Alice Angst vor ihren Eltern. Sie sperren sie nachts in ihren Zimmern ein. Sie verstehen nicht wieso und fürchten sich vor den nächtlichen Geräuschen im Haus.

Das...

Weiterlesen

Überraschend gut

Der Roman "Breed" von Chase Novak, aus dem Jahre 2013 erschien unter dem Originaltitel "Breed" bei Mulholland Books.

Alex und Leslie sind zu allem bereit, um ein Kind zu bekommen. Als sie von den Erfolgen eines obskuren Arztes in Ljubljana hören, fahren sie hin - und kurz darauf wird Leslie wirklich schwanger. Aber ihr Körper verändert sich schneller als erwartet, und auch Alex spürt die Folgen der seltsamen Injektionen.
Wenn Eltern zu Monstern werden - in Manhattan wird der...

Weiterlesen

Eher "meh"

Alex und Leslie wollen endlich Kinder, doch es will einfach nicht klappen. Durch Bekannte erfahren sie von einem Arzt in Ljubljana hören, der ihnen angeblich helfen kann, fliegen sie sofort dorthin. Sie erhalten beide jeweils eine Injektion, und kurz darauf ist Leslie schwanger. Doch die beiden merken schon bald, dass sie sich seitdem verändern - sowohl physisch als auch psychisch...

 

Anfangs war ich unsicher, was ich von dem Buch halten sollte. es fängt damit an, dass mal...

Weiterlesen

Eher enttäuschend

Das gut situierte Ehepaar Twistden sucht vergeblich, einen Erben in die Welt zu setzen, doch alle Bemühungen laufen ins Leere, bis ein dubioser Arzt sie im fernen Ljubljana mit einer unorthodoxen Methode behandelt. Daraufhin werden sie tatsächlich mit Drillingen schwanger, von denen aber nur zwei Kinder gesund sind. Das dritte ist verkrüppelt und soll "entsorgt" werden. Im Laufe der kommenden Jahre entwickeln sich die Twistdens immer mehr zu raubtierhaften Wesen, die ihre eigenen Kinder in...

Weiterlesen

Hoffentlich irgendwann fortgestzt

Alex und Leslie Twisden sind zu allem bereit, um ein Kind zu bekommen.
Als sie von den Erfolgen eines obskuren Arztes in Ljubljana hören, fahren sie hin - und kurz darauf wird Leslie schwanger. Aber ihr Körper verändert sich schneller als erwartet und auch Alex spürt die Folgen der seltsamen Injektionen....

Meine erste Empfehlung: Lest bitte nicht den Text, der im inneren Schutzumschlag drinsteht, der verrät die Hälfte. Lest erst das Buch. (Und ich frage mich, wer diese Dinger...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783455404418
Erschienen:
März 2013
Verlag:
Hoffmann und Campe
Übersetzer:
Bernhard Kleinschmidt
6.41176
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.2 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 29 Regalen.

Ähnliche Bücher