Buch

Friesensommer - Janne Mommsen

Friesensommer

von Janne Mommsen

Eine wunderbare Flower-Power-Insel-Liebesgeschichte von Erfolgsautor Janne Mommsen

1968. Der junge Kalifornier Harry Peterson flieht vor seiner Einberufung nach Vietnam ans andere Ende der Welt: in die Heimat seines Vaters, eine Insel namens Föhr. Niemand wartet auf den Mann im Hippiebus. Es regnet in Strömen, nirgends ein Mensch. Doch als nach Tagen der Himmel über der Insel aufreißt und die Farben explodieren, ist Harry im Paradies. Seine Eva heißt Maike, die Tochter vom Nachbarhof ...

40 Jahre später: Die Ärztin Maike kommt von einem sehr romantischen Wochenende auf Sylt. Auf dem Weg nach Föhr sieht sie plötzlich einen Mann auf der Fähre, den sie vor langer Zeit aus ihrem Leben gestrichen hat. Warum taucht Harry immer dann auf, wenn man ihn am wenigsten gebrauchen kann?

Gefühl, Drama, Humor und viel Nordseeromantik: Ein herrliches Buch für Nordsee-Urlauber, aber nicht nur für die.

Rezensionen zu diesem Buch

Eine wunderbare Sommerlektüre zum abschalten

Eine wunderbare Sommerlektüre in leichtem Schreibstil, wie man ihn von Janne Mommsen kennt:-)
Alleine das Cover lässt einen das Buch in die Hand nehmen, es ist so einladend am Meer zu sitzen, leise Musik zu machen und mit dem Liebsten einfach nur kuscheln zu wollen:-)
Einfache Lektüre zum mit leiden und mit lächeln, die ab und an auftauchenden friesischen Dialoge werden glücklicherweise für den Leser in die "Deutsche Sprache" übersetzt, da es nicht immer leicht zu verstehen ist,...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Friesenroman

Maike Olufs ist 62 und hat eine Hausarztpraxis in Oldsum auf Föhr. Sie hat vor kurzem den Sylter Hotelier Rainer Martens über eine Online-Partnervermittlung kennen gelernt. Auf der Rückreise nach einem romantischen Wochenende begegnet Maike auf der Fähre ihre Jugendliebe Harry, den sie seit über 40 Jahren nicht mehr gesehen hat. Harald „Harry“ Peterson lebte Ende der Sechziger in San Francisco, der Hippie-Stadt der USA. Als er zur Army eingezogen werden soll, um im Vietnamkrieg zu dienen,...

Weiterlesen

Friesensommer

Friesensommer von Janne Mommsen ist ein 
Super Humorvolle Liebesgeschichte
zwischen Maike und Harald.
Die Geschichte wird aus Zwei Zeitzonen erzählt.
Einmal in den 60jahren und einmal im hier und jetzt.

Jeder der gerne Liebesromane ließt und etwas sucht was man mal so im Garten auf dem Liegestuhl  oder auch am Strand lesen kann ist bei Friesensommer genau richtig.

Weiterlesen

Etwas zum Nachdenken mit Humor

In "Friesensommer" von Janne Mommsen verschlägt es den jugendlichen Kalofornier Harry, der vor seiner Einberufung nach Vietnam flüchtet, auf die friesische Heimatinsel seiner Eltern nach Föhr. Auch wenn es ihm, als freizügigem kalofornischen Hippie, schwer fällt, sich dort einzugewöhnen und Anschluss zu finden, gelingt es ihm nach einiger Zeit; vor allem durch die Hilfe der Nachbarstochter, in die er sich - und sie sich in ihn - verliebt. Gemeinsam planen sie nach Kanada auszuwandern, als...

Weiterlesen

Die Liebe auf Föhr

Inhalt:

" Eine wunderbare Flower-Power-Insel-Liebesgeschichte von Erfolgsautor Janne Mommsen. 1968. Der junge Kalifornier Harry Peterson flieht vor seiner Einberufung nach Vietnam ans andere Ende der Welt: in die Heimat seines Vaters, eine Insel namens Föhr. Niemand wartet auf den Mann im Hippiebus. Es regnet in Strömen, nirgends ein Mensch. Doch als nach Tagen der Himmel über der Insel aufreißt und die Farben explodieren, ist Harry im Paradies. Seine Eva heißt Maike, die Tochter vom...

Weiterlesen

Sehr unterhaltsam

== Buchrückentext: ==

Eine wunderbare Flower-Power-Insel-Liebesgeschichte

1968: Vor dem Kriegsdienst in Vietnam flieht der junge Kalifornier Harry Peterson ans Ende der Welt: in die Heimat seines Vaters, eine Insel namens Föhr. Niemand wartet auf den Mann im Hippiebus. Es regnet in Strömen, nirgends ein Mensch. Doch als nach Tagen der Himmel über der Insel aufreißt und die Farben explodieren, ist Harry im Paradies. Seine Eva heißt Maike, die Tochter vom Nachbarhof ...

40...

Weiterlesen

Nordseewellen und FlowerPower

Harry Peterson, ein junger lebenslustiger Kalifornier flieht vor dem Kriegsdienst in Vietnam nach Föhr. Hier ist die Heimat seines Vaters. Aber was kann man in einem Ort am Ende der Welt nur anfangen? Es dauert nicht lange bis Harry die Reize der Insel zu schätzen weiß. Doch dieses Glück findet abrupt ein Ende. Kann es 40 Jahre später doch noch ein HappyEnd geben?

Janne Mommsen hat mit diesem Roman pure Leselust geschaffen. Man fühlt die frische Meeresbrise aus dem Buch...

Weiterlesen

Friesensommer - von Janne Mommsen

Am Anfang der Geschichte lernen wir die beiden Hauptpersonen kennen - auf der einen Seite die Ärztin Maike, die in ihrer eigenen Praxis auf Föhr praktiziert und Harry, der vor langer Zeit einen Sommer auf der Insel verbrachte und nun mit der Fähre auf dem Weg zurück dorthin ist......für beide sind inzwischen 40 Jahre seit diesem Sommer vergangen, der für immer ihr Leben verändert hat und den sie seitdem nie vergessen haben. Doch es ist damals viel passiert im Jahre 1968. Zu viel, um die...

Weiterlesen

eine leichte Urlaubsleküre und Pause vom alltag

~~Maike ist Ärztin auf Föhr. Als sie von einen Wochenende bei ihrer Internet Bekanntschaft Reiner, den sie bei Schmetterling.de kennen gelernt hat. Da hat sie von ihrer Freundin Carl ein drei Monatsabo geschenkt bekommen. Auf der Fähre von Sylt nach Föhr meint sie ihre alte Liebe Harald zu sehen und versteckt sich vor ihm. Sie will ihn auf keinen Fall begegnen. Doch Föhr ist klein und es kommt wie es kommt, die beiden laufen sich über den Weg. Alte Erinnerungen werden wach, aber auch alte...

Weiterlesen

Gute Unterhaltungs-Strand-Lektüre

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Maike, die gerade dabei ist, sich mit 63 Jahren neu zu verlieben, und Harald, der nach 40 Jahren wieder zurück nach Föhr kommt. Ende der 60er waren die 2 ein Paar und der Leser erfährt die Geschichte von damals parallel zu der heutigen.
Gut gefallen hat mir der Zeitenwechsel zwischen damals und heute, auch wenn er manchmal eigenwillig war. Die Story an sich ist eine lockere, etwas seichte Geschichte, die man nicht zu sehr an der Realität messen...

Weiterlesen

Die perfekte Sommerlektüre!

Föhr, in den 60er Jahren. Der Vietnamkriegs-Flüchtling und Hippie Harry flieht in das Haus seiner Eltern auf Föhr und beginnt dort ein Leben unter falschem Namen. Er begegnet dort seiner großen Liebe Maike. Und auch sie verliebt sich in ihn und widersetzt sich ihrer Familie. Denn vor allem die Großmutter ist alles andere als begeistert von dieser Liebe. Doch alles kommt anders, als beide planen. Harry muß auch von Föhr fliehen....

40 Jahre später. Harry, dessen Haus in Kanada bis auf...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783499267383
Erschienen:
Mai 2014
Verlag:
Rowohlt TB.
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher