Buch

Bis ans Ende der Geschichte - Jodi Picoult

Bis ans Ende der Geschichte

von Jodi Picoult

Sage Singer ist eine junge, leidenschaftliche Bäckerin. Als sie den allseits beliebten pensionierten Lehrer Josef Weber kennenlernt, entwickelt sich trotz des großen Altersunterschieds eine enge Freundschaft zwischen ihnen. Doch als Josef ihr eines Tages ein lange vergrabenes, schreckliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um einen schwerwiegenden Gefallen. Wenn sie einwilligt, hat das allerdings nicht nur moralische, sondern auch gesetzliche Konsequenzen. Sage steht vor einem Dilemma. Denn wo verläuft die Grenze zwischen Hilfe und einem Vergehen, Strafe und Gerechtigkeit, Vergebung und Gnade?

Rezensionen zu diesem Buch

Ergreifende Rückblenden

Fakten

Autor: Jodi Picoult

Verlag: C.Bertelsmann

Erscheinungsdatum: 31.08.2015

Genre: Roman

Seiten: 576

 

Inhalt

Sage Singer stammt aus einer jüdischen Familie hat jedoch bereits beide Elternteile verloren und verkriecht sich in ihrer Backstube. Bis sie Josef Weber trifft. Der über 90-jährige vertraut ihr ein lang gehütetes Geheimnis an und erbittet ihre Hilfe.

  

Sprache

Ich habe mir das Buch blind auf den...

Weiterlesen

Eine Geschichte in einer Geschichte in einer Geschichte

Das Thema Holocaust ist einfach schrecklich, ob man es erlebt hat oder nicht, man mag es sich nicht vorstellen. Die bekannte Autorin greift das Thema auf in ihrer Geschichte rund um Sage Singer und Josef Weber.

Sage ist eine junge Bäckerin, sie übt ihren Beruf mit Leidenschaft aufs. Sie lernt den überall beliebten pensionierten Lehrer Josef Weber kennen. Doch trotz ihres großes Altersunterschiedes entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen - bis sie hinter sein Geheimnis kommt....

Weiterlesen

Ein Buch über den zweiten Weltkrieg, etwas so schreckliches dass wir nie vergessen dürfen und das sich niemals wiederholen darf.

Ich bekam hier ein anderes Buch zu lesen, als ich erwartet hätte. Dieses Buch fängt ruhig und harmlos an und geht dann so in die Tiefe, dass man viele Dinge im Leben hinterfragt. Hier geht es um den zweiten Weltkrieg. Dies sollte man immer erwähnen in einem Klappentext. Trotz, das ich nicht auf diese Art von Lektüre gefasst war, fesselte mich das Buch. Natürlich war es harte Kost, die sich aber durch den tollen Schreibstil sehr gut lesen lies. In dem Buch geht es hauptsächlich um vier...

Weiterlesen

Ein Roman, den man nicht vergisst

INHALT:
Sage Singer ist eine junge, leidenschaftliche Bäckerin. Als sie den allseits beliebten pensionierten Lehrer Josef Weber kennenlernt, entwickelt sich trotz des großen Altersunterschieds eine enge Freundschaft zwischen ihnen. Doch als Josef ihr eines Tages ein lange vergrabenes, schreckliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um einen schwerwiegenden Gefallen. Wenn sie einwilligt, hat das allerdings nicht nur moralische, sondern auch gesetzliche Konsequenzen. Sage steht vor einem...

Weiterlesen

Berührende Geschichte mit viel Tiefgang

Inhalt: 

"Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Sie hat ihre Mutter bei einem Autounfall verloren und fühlt sich schuldig, weil sie den Wagen gelenkt hat. Um den Verlust zu verarbeiten, nimmt sie an einer Trauergruppe teil. Dort lernt sie den 90jährigen Josef Weber kennen. Trotz des großen Altersunterschieds haben Sage und Josef ein Gespür für die verdeckten Wunden des anderen, und es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Als Josef ihr eines Tages ein lang verschwiegenes,...

Weiterlesen

Bis ans Ende der Geschichte

Rezension zu Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult

 

Titel: Bis ans Ende der Geschichte

Autor: Jodi Picoult

Übersetzer: Elfriede Peschel

Verlag: Pinguin Deutschland (Random House)

Genre: Gegenwartsliteratur

Preis: 10,00 €

Erscheinungsdatum: 22.08.2016

Isbn: 978-3328100515

 

Ich danke dem Bloggerportal von Random House Verlagsgruppe für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

 

Inhalt:

...

Weiterlesen

Ein Lesemuss Gegen das Vergessen

Der Holocaust ist ein schweres Thema. Die massenhafte Vernichtung von Menschen kann nicht so einfach erzählt werden. Und doch schafft Jodi Picoult in ihrem Roman etwas erstaunliches: Das Buch ist grandios! Facettenreich, spannend, furchtbar, voller Wahrheit, tränenreich, moralisch anstrengend, und trotzdem schön. Die Bilder, die die Autorin schafft, hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

„Informationen im Getto bewegten sich nun wie eine Blauregenranke: verschlungen, gewunden und von...

Weiterlesen

Dieses Buch geht ganz ganz tief

Die fünfundzwanzigjährige Sage hat einen schweren Schicksalschlag erlitten, als ihre Mutter und sie selber bei einem Autounfall verunglücken. Sage hat es überlebt, mit sichtbaren und unsichtbaren Narben, doch ihre Mutter verstarb. Bei einer Trauergruppe lernt sie den fünfundneunzigjährigen Josef kennen und die Beiden freunden sich, trotz des großen Altersunterschiedes an. Doch Josef hat ein Geheimnis, dass er Sage anvertraut, im zweiten Weltkrieg war er bei der SS und in Auschwitz im...

Weiterlesen

Aufwühlendes Buch zum Thema Holocaust

Sage ist eine junge Frau mit seelischen Problemen, der Tod ihrer Mutter lässt sie nicht los. Sie gibt sich daran die Schuld. Auch ihr privates Glück lässt sie nicht zu, sie hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann, den sie nicht zu lieben scheint.
 
Josef ist als Deutscher schon lange in den USA und ein anerkanntes Mitglied der Gesellschaft seines Wohnortes. Er ist ehrenamtlich tätig und gilt als hilfbereit und gutherzig. In der Trauergruppe trifft er auf Sage und sie öffnet...

Weiterlesen

Spannend, mitreißend, großartig

In "Bis ans Ende der Geschichte" wagt Jodi Picoult sich an das Thema Holocaust und ihr gelingt ein hervorragendes Buch ganz ohne Pathos. 

Sage Singer kommt mit dem Tod ihrer Mutter nicht zurecht und besucht daher eine Trauergruppe. In eben jener lernt sie den 90-Jährigen Josef kennen und die beiden werden Freunde. Diese ungewöhnliche Freundschaft wird allerdings erschüttert, als Josef Sage von seiner Vergangenheit erzählt: Er war in der SS. Sage trifft das besonders, denn sie kommt...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
574 Seiten
ISBN:
9783328100515
Erschienen:
August 2016
Verlag:
Penguin TB Verlag
Übersetzer:
Elfriede Peschel
9.28571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 27 Regalen.

Ähnliche Bücher